Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43
  1. User Info Menu

    AW: Wie nennt man das Verhalten?

    Zitat Zitat von Meiru Beitrag anzeigen
    Danke für die Rückmeldung, es wird aber keinen weiteren Versuch geben
    Echt nicht? Nur weil einer schlecht war??
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  2. User Info Menu

    AW: Wie nennt man das Verhalten?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Hey, Du hast einen riesen Vorteil: Du musst gar nichts.

    Das zu bewerten wird Dir nicht gelingen. Uns auch nicht. Wir kennen den Mann nicht. Und Du ja auch nicht.

    Es steht zu befürchten, dass es nicht bei dieser einen Erfahrung bleibt.
    Das online Dating ist wie ein Haifischbecken.

    Und Du solltest Dir auch mal überlegen, warum Du nicht willst, so zu früh zu telefonieren.
    Mit einem persönlichen Kontakt kann man viel erreichen.
    Danke für deine Antwort.
    Ich wollte meinen Nummer nicht rausgeben, da wie gesagt, diese Onlinebörse , die Möglichkeit gibt zu videochatten und dachte ist doch eine gute Möglichkeit sich zu sehen und nicht direkt Nummern tauschen, einfach vorsichtig sein.

  3. User Info Menu

    AW: Wie nennt man das Verhalten?

    Zitat Zitat von Sisa04 Beitrag anzeigen
    Wie man dieses Verhalten nennt? unterirdisch. Und leider weit verbreitet auf den gängigen Plattformen.
    Der oder die Andere hält einen warm, spielt, füttert an, zieht sich zurück, füttert wieder an, vertröstet, verspricht, erfindet...
    Ich wäre mir an deiner Stelle dafür zu schade, Nummer blockieren, abhaken und mehr Glück beim nächsten Versuch!
    Sisa 04
    Danke für die Antwort.
    Es wird keinen nächsten Versuch geben, ich hab mich abgemeldet, da ich jetzt genau die schlechte Erfahrung gemacht habe, die ich befürchtet hab.
    Geändert von skirbifax (14.01.2021 um 08:49 Uhr) Grund: Zitat repariert

  4. User Info Menu

    AW: Wie nennt man das Verhalten?

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Kannste vergessen. Der hat beim Videoanruf gemerkt, dass er dich doch nicht so toll findet und lässt das jetzt ausleiern.

    Das traut er sich nicht zu sagen und daher kommt so ein Blabla wie “Ja toll, wir treffen uns nächstes Jahr”.

    Fandest DU ihn denn toll?



    Er aber.

    Hak den ab, lass dir ein dickes Fell wachsen und such weiter!!!

    Danke für deine Antwort.
    Hab auch so gemacht,

  5. User Info Menu

    AW: Wie nennt man das Verhalten?

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Echt nicht? Nur weil einer schlecht war??

    Wie gesagt, es ist letzendlich für mich eine neue Erfahrung gewesen, die ich versucht hab , nach Empfehlung einer Freundin, aber jetzt für mich doch festgestellt hab , dass die Menschen einfach oberflächlicher und anonymer werden und spielen wollen ( nicht alle aber die Mehrheit) und dafür ich leider nicht die Zeit und Nerven hab. Eine Erfahung bleibt aber immer eine, egal wi, die ist.

  6. User Info Menu

    AW: Wie nennt man das Verhalten?

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Kannste vergessen. Der hat beim Videoanruf gemerkt, dass er dich doch nicht so toll findet und lässt das jetzt ausleiern.

    Das traut er sich nicht zu sagen und daher kommt so ein Blabla wie “Ja toll, wir treffen uns nächstes Jahr”.

    Fandest DU ihn denn toll?



    Er aber.

    Hak den ab, lass dir ein dickes Fell wachsen und such weiter!!!
    Danke für die Antwort,
    fand ich ihn am Anfang schon toll, aber nachdem wie er sich verhalten hat, selbstverständlich nicht mehr

  7. User Info Menu

    AW: Wie nennt man das Verhalten?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Meiru,

    Du hast doch auch bestimmt viel zu tun. Trotzdem hast du es geschafft immer wieder hinter her zu schreiben.

    Ein Mensch (egal ob Mann oder frau) wo echtes Interesse besteht, schafft es Kontakt aufzunehmen. Selbst wenn er in Indien oder in der Wüste wäre..... Wenn man(n) will findet man einen Weg.... Wenn nicht folgen ausreden.

    So hart es ist.
    Ich kenne dich nicht, stimme aber alles zu, was du sagst, und bin sehr dankbar für deine Antwort.
    Hab für mich auch Konsequenzen gezogen.

  8. User Info Menu

    AW: Wie nennt man das Verhalten?

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Mal ehrlich … nach all diesem Murks hattest du doch auch schon nicht mehr richtig Lust, oder?

    Und dann klemmt er dich 45 Minuten in seinen Büroalltag und ist hektisch und unlustig.

    Hattest du da noch Interesse??

    Nein, selbstverständlich nicht mehr, aber ganz ehrlich, bisher hab so eine Erfahrung nie machen müssen und wenn man einen nicht
    gut kennt, zögert ein bisschen direkt Rückschlüße zu ziehen.

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wie nennt man das Verhalten?

    Ich würde sagen, der hat einfach andere Prioritäten.

    Mit viel geringerer Warhscheinlichkeit, Hypothese 2:
    Er ist aufwendig im Unterhalt.
    Ich meine, angenommen, er will dich wirklich: Wenn das sein Verhalten ist, wenn er wirklich will, dann kannst du dir vorstellen, wieviel Streß das wird, irgendwas mit ihm gebacken zu kriegen.

    Wäre für mich beides ein Kriterium, mir zu denken, "entweder gefällt's mir so, wie's ist, und ich lasse es so, wie's ist, oder es gefällt mir nicht und ich verschwende keine Zeit mehr drauf."
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. User Info Menu

    AW: Wie nennt man das Verhalten?

    Zitat Zitat von Meiru Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, es ist letzendlich für mich eine neue Erfahrung gewesen, die ich versucht hab , nach Empfehlung einer Freundin, aber jetzt für mich doch festgestellt hab , dass die Menschen einfach oberflächlicher und anonymer werden und spielen wollen ( nicht alle aber die Mehrheit) und dafür ich leider nicht die Zeit und Nerven hab. Eine Erfahung bleibt aber immer eine, egal wi, die ist.
    Weisst du, wie viele von solchen Exemplaren deine Freundin getroffen hat, bis sie den Richtigen traf und mit ihm glücklich wurde? Wahrscheinlich mehr als du.

    Aber ich finde es gut, wenn du das Onlinedating erstmal beiseite stellst, wenn dir danach ist. Es läuft dir ja niemand weg und mit Misstrauen ist es ja auch schwer, sich anderen zu öffnen um sich kennenzulernen.

    Aber.. ich würde mir von einem der mal herumgeeirt hat nicht die Lust und die Freude am Kennenlernen und am Dating vermiesen lassen. Der hat einfach nicht gepasst. Stell dir vor, du bist soweit dass du erstaunt auf so ein Verhalten gucken kannst und dich dann achselzuckend abwendest, um weiter dein Leben zu führen und vielleicht einen tollen Mann kennenzulernen. Mehr Beachtung hat die ganze Sache nicht verdient.

Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •