Antworten
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 101
  1. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Zeitungsinseraten

    Guten Tag,
    ich lese auch gerne Kontaktanzeigen, Todesanzeigen übrigens auch.

    Vor gar nicht soo langer Zeit hatte ich sogar mal auf eine geantwortet:
    weil ich die so witzig fand.

    Text war so in Richtung:
    Hummel such flotte Biene
    Landeplatz vorhanden, grüne Wiese hinterm Haus

    Alter war auch angegeben.

    Da wollte jemand wirklich nur witzig sein.
    Es war ein Witwer - der noch in Trauer war.

    Mich spricht halt immer Witziges an.
    in einem VHS Katalog hatte ich mal nur einen Kurs belegt weil der Kursleiter sich als Gewinner eines skurrilen Wettbewerbs outete, Das war dann aber ein voller Erfolg.

    Mein persönlicher Eindruck ist: dass Menschen die derart gut situiert sind - andere Möglichkeiten wählen um Menschen kennen zu lernen.

    Am besten funktionierts wohl doch noch im Bekanntenkreis, auf Einladungen, oder schlichtweg mit Kuppeln.

    Ehrlich gesagt finde ich es aber sehr erfrischend und auch gerecht dass im Grunde genommen alle die gleichen Probleme oder Chancen haben.

    Wer weiß wo meine Hummel jetzt schwirrt?
    Ich werde es wohl nie erfahren.

  2. Inaktiver User

    AW: Erfahrungen mit Zeitungsinseraten

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Mein persönlicher Eindruck ist: dass Menschen die derart gut situiert sind - andere Möglichkeiten wählen um Menschen kennen zu lernen.
    .
    Um Fantasie zu haben, und genau das ist es nur, muss man nicht "gut situiert" sein ;)

    Dann müsste ich im Umkehrschluss alle Leute, die ideenlos
    "Ehrliche, treue, witzige und intelligente Person sucht identisches Gegenstück"
    suchen... Und das machen sehr Viele...
    als "minderbemittelt" betiteln ;)

    Von daher...
    Auffallen unter dem Einheitsbrei zählt.
    Zeitungsannoncen haben imo zu wenig Infogehalt.

  3. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Zeitungsinseraten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Um Fantasie zu haben, und genau das ist es nur, muss man nicht "gut situiert" sein ;)

    Dann müsste ich im Umkehrschluss alle Leute, die ideenlos
    "Ehrliche, treue, witzige und intelligente Person sucht identisches Gegenstück"
    suchen... Und das machen sehr Viele...
    als "minderbemittelt" betiteln ;)

    Von daher...
    Auffallen unter dem Einheitsbrei zählt.
    Zeitungsannoncen haben imo zu wenig Infogehalt.
    Man sollte dich wohl vorher fragen?

    Übrigens: gut situiert, charismatisch oder aus gutem Hause finde ich auch witzig.
    Nur eben auf eine peinliche Art.

    So a la : der oder die hat es nötig.

    Man könnte auch Understatement betreiben: übrig gebliebene, früh ergraute und erschöpfte Frau sucht wegen Insolvens Mann der ihr wieder den Mut zum Leben gibt....

    Das ist natürlich stark übertrieben, aber wenn würde ich mich für die witzige understatement Variante entscheiden.

    Es kann übrigens gelingen, ich kenne da einige seriöse Menschen.
    Eine Arbeitgeberin von einer Freundin. Eine wohl recht wohlhabende Apothekerin wollte nach 5 Jahren Witwendasein nicht mehr allein sein.

    Die ist wieder glücklich verheiratet.
    Sagte meine Freundin, und die ist weder ein Fan von ihr noch ein Feind.
    Die war vor Ort.

    Aber, ich hab grundsätzlich auf so was keine Lust.
    Da denke ich gleich an Post und sortieren und anrufen - und Termine machen.
    Nö, da warte ich lieber auf das Ende von Corona und gehe wieder tanzen.

  4. Inaktiver User

    AW: Erfahrungen mit Zeitungsinseraten

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Nö, da warte ich lieber auf das Ende von Corona und gehe wieder tanzen.
    Der eindeutig beste Weg ;)

  5. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Zeitungsinseraten

    Warum regt Mann, nach eigenen Angaben 60+, sich über inserierende Damen Anfang 50 auf?
    Ist das die Zielgruppe? Mag ja bei einem vermögenden Pensionär angehen, der ggf. Finanzier für eine Dame sein möchte, die ihre Berufstätigkeit aufgeben wollen würde.
    Ansonsten stehen doch zehn bis fünfzehn Jahre Berufstätigkeit versus bereits eingetretenem Ruhestand. Zwei völlig unterschiedliche Lebensphasen.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  6. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Zeitungsinseraten

    Ich fasse mal zusammen:

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Wenn man Akademikerin ist und charismatisch oder sonst was - soll man dann so tun, als ob man das nicht sei? Warum? Klar will (wollte....) ich einen niveauvollen Mann, der Herz, Hirn und was im Beutel hat. Was ist daran falsch? Dich scheint das zu treffen, zu provozieren ? Weil du Angst hast, nicht "mithalten" zu können? DARAN solltest du arbeiten. Was soll frau sich denn sonst wünschen? Einen häßlichen Deppen, der Pleite ist?
    Offensichtlich sind die Anforderungen, was einen aussagekräftigen Inhalt anbelangt, bezüglich Männlein und Weiblein doch sehr unterschiedlich. Was preisen Frauen an sich an, was die Männer (lese ich nicht, weiß ich nicht) ? Frauen stellen äußerliche Dinge in den Vordergrund "blond, attraktiv, jünger aussehend", dann noch Garten, Kultur und Haustierliebe.

    Was sollten Männer über sich erzählen ? Im Rahmen neutraler Betrachtung und unter besonderer Berücksichtigung der Gleichberechtigung nehme ich mal einen Text, ändere das Geschlecht und füge ihn hier ein. Was würden Frauen dazu sagen:

    [editiert]

    Wären das Worte, die Euch (Frauen) zum Schmelzen bringen, oder eher Gelächter auslösen ? Und wenn, warum ?

    Zitat von Sariana:
    Ansonsten stehen doch zehn bis fünfzehn Jahre Berufstätigkeit versus bereits eingetretenem Ruhestand. Zwei völlig unterschiedliche Lebensphasen.
    Liebe Sariana, ich habe mit 56 meinen Ruhestand angetreten und mit 58 meine Frau (berufstätig) kennengelernt. Warum sollte man in diesem Alter permanent aufeinanderhocken ?
    Geändert von skirbifax (24.01.2021 um 14:20 Uhr) Grund: Zitate bitte grundsätzlich mit Quelle angeben

  7. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Zeitungsinseraten

    Es ist leichter, zu sagen, das passt mir nicht und das stört mich, als sich hinzusetzen, und einen Brief/Email zu schreiben.

    Vielleicht ist ja genau hinter so einer Anzeige, die einem nicht so passt, der Glückstreffer.

    Ich glaube, das Geheimnis bei der Suche über Announcen ist, einfach möglich viele anzuschreiben.
    “You are the sky. Everything else- it’s just the weather.”

  8. Inaktiver User

    AW: Erfahrungen mit Zeitungsinseraten

    Zitat Zitat von Wie-auch-immer Beitrag anzeigen
    [...]
    Hast Du das auch wieder aus verschiedenen SZ-Inseraten zusammengesetzt? ��

    Übrigens, Dir unbekannte Userinnen hier mit "Herzilein" anzusprechen ist respektlos und unhöflich, und einer der Gründe, warum Du hier so unsympathisch rüberkommst und Gegenwind bekommst. ��
    Geändert von skirbifax (24.01.2021 um 14:20 Uhr) Grund: Zitat angepasst

  9. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Zeitungsinseraten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Hast Du das auch wieder aus verschiedenen SZ-Inseraten zusammengesetzt?
    Nein, das ist Originalton ! (PV-Agentur)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Übrigens, Dir unbekannte Userinnen hier mit "Herzilein" anzusprechen ist respektlos und unhöflich, und einer der Gründe, warum Du hier so unsympathisch rüberkommst
    "Herzilein" ist eine bayrische Umgangsfloskel, ähnlich wie "Spatzerl". Der Ruhrpottler neigt zum "Schätzelein", frag' den Kerkeling oder den von der Lippe.

    Nun hab' ich doch mal bei Männern gelesen. Wahrscheinlich mache ich alles falsch, denn auf die Idee wäre ich nie gekommen:

    Inserat:

    [editiert]

    Ja gut, ist ein Song-Text ... aber mal ehrlich ???
    Geändert von skirbifax (24.01.2021 um 14:21 Uhr) Grund: Quellenangabe fehlt

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Zeitungsinseraten

    Moderationsansage

    Aus urheberrechtlichen Gründen muss eine Quellenangabe angegeben werden, wenn aus Medien zitiert wird. Ich bitte um Beachtung. Danke
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

Antworten
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •