Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. User Info Menu

    Ich stehe zwischen zwei Männern

    Hi ihr Lieben,

    Ich befinde mich aktuell sehr im Gefühls Chaos. Vor einigen Monaten habe ich mich vom meinem damaligen Freund getrennt. Wir haben bereits viel miteinander erlebt, jedoch scheinen wir nicht wirklich miteinander und nicht richtig ohneinander zu können. Der Kontakt bricht nie vollständig ab. Eigentlich sagt die Vernunft in mir, dass ich ihn abhaken muss. Jedoch jedes Mal wenn ich ihn sehe, kommen die Gefühle in mir hoch. Er flasht mich auf eine Art und Weise jedes Mal.
    Auf der anderen Seite habe ich einige Zeit nach der Trennung einen neuen Mann völlig unerwartet kennengelernt. Zuerst ging es gar nicht in Richtung dating, da er eigentlich nicht meinem Typ entspricht und ich seinem auch nicht. Doch mit der Zeit hat sich etwas zwischen uns entwickelt. Er bedeutet mir mittlerweile ziemlich viel. Er behandelt mich so, wie ich es von meinem damaligen Freund nicht gewohnt war. Was für andere selbstverständlich ist, habe ich so bisher noch nicht erleben dürfen (falsche Männerwahl haha). Nun hat sich mein Ex jedoch wieder bei mir gemeldet. Jedes Mal, wenn ich denke, dass ich über ihn hinweg bin, taucht er wieder auf. Zusätzlich verunsichert es mich, ob ich für den neuen Mann jemals dieses flashende Gefühl bekommen werde. Oder mache ich mir zu viele Gedanken? Er fasziniert mich auf einer anderen Ebene. Aber dieses Gefühl vom geflasht sein habe ich nur bei meinem ex.. Gebe ich ihm wieder eine Chance, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass nach wenigen Monaten wieder Schluss ist. (So war es schon mal) und dann würde ich den anderen Mann endgültig verlieren ohne zurück. Was würdet ihr tun um euch zu entscheiden?

  2. User Info Menu

    AW: Ich stehe zwischen zwei Männern

    Gehe doch mal zu beiden Männern auf Abstand, damit Du selbst erst einmal zur Ruhe kommst und deine Gedanken und Gefühle vernünftig sortieren kannst.

    Wahrscheinlich sind weder der "Alte" noch der "Neue" als langfristiger Lebenspartner geeignet, möglicherweise hilft dir der Neue den Absprung zu schaffen und kann als "Übergangsmann" hilfreich sein, falls Du mit dieser Konstellation leben kannst.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  3. User Info Menu

    AW: Ich stehe zwischen zwei Männern

    Meistens, wenn man zwischen zwei Männern so hin - und -hergerissen ist, dann ist das ein Zeichen, dass keiner der Richtige für Dich ist. Sonst hättest Du keine Zweifel und wüsstest ganz genau mit wem Du zusammen sein willst.

  4. User Info Menu

    AW: Ich stehe zwischen zwei Männern

    sehe ich genauso

    komme erst einmal zur Ruhe finde doch erst einmal heraus, wer Du bist und was Du eigentlich willst und lebe eine Zeit alleine, sonst wirst Du immer hin-und hergerissen sein im Gefühlschaos

  5. User Info Menu

    AW: Ich stehe zwischen zwei Männern

    Zitat Zitat von annakathrin Beitrag anzeigen
    Meistens, wenn man zwischen zwei Männern so hin - und -hergerissen ist, dann ist das ein Zeichen, dass keiner der Richtige für Dich ist. Sonst hättest Du keine Zweifel und wüsstest ganz genau mit wem Du zusammen sein willst.
    Unterschreib.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  6. User Info Menu

    AW: Ich stehe zwischen zwei Männern

    Zitat Zitat von Leoo Beitrag anzeigen
    Er behandelt mich so, wie ich es von meinem damaligen Freund nicht gewohnt war. Was für andere selbstverständlich ist, habe ich so bisher noch nicht erleben dürfen (falsche Männerwahl haha).
    Magst Du dazu noch was sagen? Wie behandelt Dich "der Neue" denn und wie hat Dein Ex Dich "behandelt"?

    Es kann gut sein, dass keiner der beiden es ist, aber dies scheint vielleicht trotzdem eine wichtige Entdeckung zu sein....

  7. User Info Menu

    AW: Ich stehe zwischen zwei Männern

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Unterschreib.
    Auch unterschreib

    Gönn dir Ruhe und Distanz von Beiden...

  8. User Info Menu

    AW: Ich stehe zwischen zwei Männern

    Warum hast Du noch Kontakt zu jemandem, der Dich offenbar nie wollte?
    Warum ignorierst Du ihn nicht?
    Wo seht Ihr Euch denn? Konsequenter Kontaktabbruch, alles andere ist Murks.

    Nunja und der andere, er flasht Dich nicht so wie der Ex, der Dich nie ganz wollte.

    Merkst Du was?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  9. User Info Menu

    AW: Ich stehe zwischen zwei Männern

    brauchst du flash um etwas zu empfinden?







    meine geschichte: ich hatte auch so eine "flash-beziehung" sehr lange. mit allem. mit ehe und kindern.

    heute habe ich eine ruhigere ehe. noch vor 15 jahren wäre mein jetziger mann mir zu ruhig gewesen. aber ich bin zu alt für flash und drama, baby. solche beziehungen sind verdammt anstrengend.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  10. User Info Menu

    AW: Ich stehe zwischen zwei Männern

    Nicht gerade fair Deinem Neuen gegenüber, oder? Stelle Dir mal vor, der hätte auch so eine "Flashfrau"? Du wärst ganz nett, aber die andere bringt ihn zum Schmelzen? Gruselig.

    Abgesehen davon haben wahrscheinlich einige Menschen solche ehemaligen Partner oder einfach nur Menschen, die sie sehr berühren. Obwohl man weiß, dass es nie passen wird. Oh, wenn ich da an Tobi denke, dann könnte ich auch dahinschmelzen. Aber ich weiß, dass es nur wenige Seiten an ihm gibt, die mich so berühren. Der Rest wäre niemals machbar.

    Was muss man also machen? Jeden Kontakt abbrechen. Wozu auch? Nur um wieder in Unruhe versetzt zu werden? Oder hoffst Du immer noch, dass er sich deinen Wünschen so anpasst, dass es passt? Vergiss es.
    Blockiere ihn, Gehe nicht dorthin, wo er sein könnte.
    Schreibe Dir auf, warum es nicht geklappt hat. Alle diese kleinen Fiesheiten, die Euch das Leben vergällt haben.

    Und dann gib Dir Zeit. Sage dem Neuen, Du bist noch nicht soweit. Wenn er abwartet und dspäter frei ist, ist es gut. Wenn nicht: es gibt viele Männer, die passend sind. Mann muss nur abwarten können.

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •