Antworten
Seite 4 von 29 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 289
  1. User Info Menu

    AW: Im Mönnergefängnis übrig bleiben

    Zitat Zitat von schubidu Beitrag anzeigen
    Jo. Bin da echt überfragt, wie man Sheldon an Land zieht. Da ist es mit Wimpernklimpern nicht getan, scheint mir ...
    Defintiv nicht. Manchmal wagt er sich ja wirklich brutal nach vorne und dann fühlt es sich an als wäre er nur 2 Nanometer davon entfernt mich in die nächste Ecke zu zerren, dann sage ich was und er wird dunkelrot und weiss nicht mehr was er sagen soll.
    Woran man ganz dolle merkt, dass ihm einfach die Übung und die Erfahrung fehlt ist, wenn er versucht machomässig rüber zu kommen. Das geht meistens schief. Es hat bei mir eine Weile gedauert bis ich gemerkt habe, dass er das nicht böse meint, sondern dass das tatsächlich Unbeholfenheit ist.

  2. User Info Menu

    AW: Im Mönnergefängnis übrig bleiben

    Zitat Zitat von Schakalack Beitrag anzeigen
    mich in die nächste Ecke zu zerren / wenn er versucht machomässig rüber zu kommen.
    Oh je … dann hat er auch noch so ein verstaubtes Männerbild und denkt, er muss Drachen oder Pudel töten und sich grunzend auf die schmale Brust hämmern?

    Habt ihr euch denn jetzt schon mal geküsst?
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  3. User Info Menu

    AW: Im Mönnergefängnis übrig bleiben

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    was für eine verwegene Idee!
    In der Tat. Er hat mich mal angerufen und erklärte mir, dass er gerade auf Businesstrip ist und er allein im Hotelzimmer ist und....ja...also...ehm....und
    dann Schweigen.
    Er hat also aus 10 m Anlauf genommen hat mich angerufen und dann wusste er nicht mehr was er sagen sollte. Zb. dass er mich vermisst (so klang es, er hatte mich vorher noch nie angerufen wenn er auf Geschäftsreise war)
    Ich habe dann versucht es aus ihm herauszukitzeln aber da hatte ihn der Mut schon verlassen. Es tat mir so leid und ich hab ihn auch echt ermutigt, aber ja....

  4. User Info Menu

    AW: Im Mönnergefängnis übrig bleiben

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Oh je … dann hat er auch noch so ein verstaubtes Männerbild und denkt, er muss Drachen oder Pudel töten und sich grunzend auf die schmale Brust hämmern?
    Ja tatsächlich glaube ich dass er das denkt. Also dass der Mann die Frau erobert.

    Habt ihr euch denn jetzt schon mal geküsst?
    Ich darf ihn erst seit kurzem überhaupt mal anfassen ohne Drama.
    Einer Kollegin hat er übrigens mal die Hand weggeschlagen als sie ihm die Hand auf den Arm gelegt hat.

  5. User Info Menu

    AW: Im Mönnergefängnis übrig bleiben

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Ihr seid ja schon im nächsten Spiralnebel!

    An den Hintern packen! Für ihn seid ihr wahrscheinlich längst zusammen!
    Das hab ich auch schon überlegt. Freunde von uns behaupten übrigens wir wären heimlich schon seit 30 Jahren verheiratet.
    Wir würden so wirken.

  6. User Info Menu

    AW: Im Mönnergefängnis übrig bleiben

    Zitat Zitat von Schakalack Beitrag anzeigen
    Freunde von uns behaupten übrigens wir wären heimlich schon seit 30 Jahren verheiratet.
    Wir würden so wirken.


    Wahrscheinlich brauchst du Geduld.
    Hoffentlich ist er nicht asexuell …
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  7. User Info Menu

    AW: Im Mönnergefängnis übrig bleiben

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Ich find ihn auch schon richtig gut!



    ich hätte jetzt auch "niederknutschen" empfohlen. Aber "hinters Auto zerren" ist ja NOCH besser.
    Das hast du gemacht???? Dich auf ihn geworfen? Und er ist dann … downgemelted???

    Erzähl!
    Niederknutschen. Ja. Hat eine Freundin von mir auch empfohlen, allerdings mit dem Zusatz "entweder seid ihr dann zusammen oder er knockt dich aus und rennt erst mal 20 km um ganz sicher zu sein"

    Ich hab mich mal ganz arg mit ihm gestritten und fand dann dass ich der Arsch bei der Aktion war. Das war zu einer Zeit wo ich ihn nicht anfassen durfte. Er sass in seinem Büro und ich kam da angewatschelt und er hatte keine Chance, er konnte nirgends hin. Ich habe ihn einfach in den Arm genommen und unter mir rief eine dünne Stimme "was zur Hölle wird denn das jetzt".
    Ich weiss. Das war meine Chance gewesen. Da hätte ich ihn einfach knutschen sollen. Er war ja quasi schon wehrlos.
    Er hatte übrigens bei dieser Aktion die Arme weit von sich gestreckt, getreu dem Motto: Bloss nicht die Irre berühren sonst löse ich mich in Rauch auf....

  8. User Info Menu

    AW: Im Mönnergefängnis übrig bleiben

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen


    Wahrscheinlich brauchst du Geduld.
    Das habe ich mir tatsächlich auch schon überlegt und eine Freundin die an dem Elend schon eine Weile teil hat, meinte dass es ziemlich weh tun würde ihm zuzuschauen, weil man merkt, er würde gern und weiss nicht was zur Hölle er anstellen muss. Ich kann ihm aber nicht helfen indem ich auf ihn zugehe, wenn er denkt, dass das nicht richtig ist. Nicht dass ich wüsste wie man sowas macht ohne den Kerl in die Flucht zu schlagen.

    Hoffentlich ist er nicht asexuell …
    Definitiv nicht.

  9. User Info Menu

    AW: Im Mönnergefängnis übrig bleiben

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen


    Wahrscheinlich brauchst du Geduld.
    Hoffentlich ist er nicht asexuell …
    Puh hoffentlich nicht ganz soviel wie Amy bei Sheldon. Die musste ja ganz schön lang auf Koitus warten.
    life's a beach

  10. Inaktiver User

    AW: Im Mönnergefängnis übrig bleiben

    Ich kann mir nur vorstellen, dass er Autist oder schwul oder asexuell oder nicht auf mich steht oder irgendetwas anderes mit A... ist, wenn er eine lahme Ente ist.

    Meine bescheidene Erfahrung ist, dass ein Mann mit oder ohne Erfahrung oder Mut gar nicht anders kann, als auf sein OdB zu zu rauschen - wenn seine Geschlechtshormone in Aktion treten. Falls sie es tun.


    Ich denke, Du solltest Dich besser nicht an ihm abarbeiten.

Antworten
Seite 4 von 29 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •