Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65
  1. User Info Menu

    Post Trennung, Prä kennenlernen

    Guten Tag,

    ich bin Newbie hier im Forum und hoffe Input in meiner derzeitigen Lebensphase bekommen zu können.

    Meine Verlobte hat sich im April von mir getrennt, unsere Hochzeit hätte vor einer Woche stattgefunden. Die Trennung kam sehr unerwartet. Im Nachhinein hat sich noch herausgestellt, dass sie eine Liaison mit einem Bekannten eingegangen war, wobei das nicht der Trennungsgrund war. Es hat aber dann doppelt geschmerzt. Sie war meine große Liebe.
    Ich habe den Kontakt abgebrochen und mich in Therapie begeben, abgesehen davon versuche ich mich seit Monaten sehr viel mit mir selbst zu beschäftigen und treibe viel Radsport und Fallschirmspringen sowie Surfen. Mir geht es auch schon besser, auch wenn ich weiß, dass noch längst nicht alles überstanden ist. Seit einigen Wochen gehe ich auch wieder auf Dates, wobei sexuell noch nicht viel läuft. Es will einfach nicht funktionieren, meine Gedanken wandern dann doch wieder zu meiner Verlobten und der Sex ist vorbei, bevor er angefangen hat.
    Nun habe ich vor einem Monat eine Frau kennengelernt, die ich wirklich toll und interessant finde. Ich weiß aber, dass ich aktuell noch nicht soweit bin an etwas Festes zu denken und es auch einfach nicht kann. Das habe ich ihr auch gesagt. Allerdings weiß ich nicht, ob es Sinn macht, mich noch mit ihr zu treffen. Einerseits würde ich es gerne sehr langsam angehen und schauen, wie ich in 3/4/5/6/7 Monaten fühle, andererseits will ich sie nicht warmhalten, weil sie wirklich toll ist. Ich hatte auch überlegt, ob man den Kontakt jetzt abbricht und vielleicht wieder in ein paar Monaten Kontakt aufnimmt, wenn ich nicht mehr so sehr mit mir selbst beschäftigt bin. Ich lese in Foren, wenn Frauen oder Männer sich darüber beschweren, dass ihre Dates noch nicht bereit seien für eine Beziehung, immer wieder, dass es einfach nicht gefunkt hat und, wenn die richtige Person auftaucht, die alte Liebe schnell vergessen ist. Ich habe aber nicht das Gefühl, dass ich das bei mir so bestätigen kann. Ich glaube ich bin tatsächlich einfach noch nicht bereit meine alte Liebe zu vergessen, egal wer vor mir steht. Was denkt ihr davon? Würde durch Kennenlernen der "richtigen" Person einfach alles viel schneller verarbeitet, als es bei mir gerade der Fall ist? Ich fühle mich mit meinem Date wirklich sehr wohl und himmel sie in gewisser Weise auch an. Aber dennoch bin ich einfach noch in einer Verarbeitungsphase. Diese Forenbeiträge haben mich sehr verunsichert

  2. Inaktiver User

    AW: Post Trennung, Prä kennenlernen

    Zitat Zitat von Martin432 Beitrag anzeigen
    Würde durch Kennenlernen der "richtigen" Person einfach alles viel schneller verarbeitet, als es bei mir gerade der Fall ist?
    Nein, die Verarbeitung läuft trotzdem weiter und dauert, so lange sie eben dauert.

  3. User Info Menu

    AW: Post Trennung, Prä kennenlernen

    Zitat Zitat von Martin432 Beitrag anzeigen
    Würde durch Kennenlernen der "richtigen" Person einfach alles viel schneller verarbeitet, als es bei mir gerade der Fall ist?
    Könnte sein, könnte aber auch das Gegenteil der Fall sein.
    Solange du noch dermaßen deiner Verflossenen hinterher trauerst, würde ich überhaupt das Daten lassen.
    Konzentrier dich mal auf dich, darauf, das du auch ohne diese "Eine" ein vollständiger Mensch bist.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  4. User Info Menu

    AW: Post Trennung, Prä kennenlernen

    Zitat Zitat von Martin432 Beitrag anzeigen
    Nun habe ich vor einem Monat eine Frau kennengelernt, die ich wirklich toll und interessant finde. Ich weiß aber, dass ich aktuell noch nicht soweit bin an etwas Festes zu denken und es auch einfach nicht kann. Das habe ich ihr auch gesagt. Allerdings weiß ich nicht, ob es Sinn macht, mich noch mit ihr zu treffen.
    Auf jeden Fall ist es gut und sehr fair, dass du es ihr gesagt hast. Und dir auch selber eingestehst …

    Ja, keine Ahnung, ob es Sinn macht. Warum nicht weiterhin treffen und sich kennenlernen? Warum abbrechen? Wenn sie es nicht mehr aushält oder du, kann man ja immer noch aufhören.

    Wohnt ihr denn nah oder wäre ein Treffen immer mit Aufwand verbunden?
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  5. User Info Menu

    AW: Post Trennung, Prä kennenlernen

    Tut mir Leid, was Dir passiert ist.

    Der Betrug Deiner Ex-Verlobten macht es Dir aber noch leichter darüber hinweg zu kommen (der krasse Schmerz hilft die Ex abzustoßen). Sonst würdest Du sie vielleicht rückwirkend immer noch viel zu stark auf ein Podest stellen und idealisieren.
    Kontaktabbruch ist genau das Richtige!

    Ich verstehe aber nicht ganz warum Du auf Dates gehst. Ich finde das unfair den anderen gegenüber. Du weißt doch sehr genau, dass Du Deine alte Beziehung noch nicht verarbeitet hast.
    Lass Dir erstmal Zeit. Außer Du suchst nur was fürs Bett, aber das schien mir ja nicht der Fall zu sein oder?

  6. User Info Menu

    AW: Post Trennung, Prä kennenlernen

    Hallo Martin,

    bevor ich zum Thema komme: ich finde, du liest dich sehr sympathisch und reflektiert, und es tut mir leid, dass du die Erfahrung machen und eine Liebe aufgeben musstest.

    Was das aktuelle Kennenlernen betrifft: ich plädiere für "weitermachen". Du machst aktuell eine Therapie, und kannst dort die Themen und Verletzungen besprechen und mit Hilfe heilen, wenngleich das seine Zeit braucht. Aber - du kannst dort auch Muster oder eigene Baustellen aufdecken, die vielleicht in der Dynamik mit deiner Ex zum Tragen kamen. Was wiederum hilft, zukünftig anders in Beziehung zu gehen. Das finde ich gut!

    Gut finde ich auch, dass du mit der aktuellen Bekanntschaft offen und ehrlich über deine Empfindungen bzw. Situation sprichst. Und das hielte ich auch für essentiell, wenn das Kennenlernen weitergehen soll. Das erfordert natürlich einiges an Ehrlichkeit, vor allem sich selbst gegenüber - und solange diese Ehrlichkeit und Kommunikation da ist, können beide in ihrer Verantwortung, in erster Linie sich selbst gegenüber, entsprechend entscheiden, ob jeweils der nächste Schritt gegangen werden möchte.

    Alles Liebe

  7. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Post Trennung, Prä kennenlernen

    Zitat Zitat von Mondkatze80 Beitrag anzeigen

    Ich verstehe aber nicht ganz warum Du auf Dates gehst. Ich finde das unfair den anderen gegenüber. Du weißt doch sehr genau, dass Du Deine alte Beziehung noch nicht verarbeitet hast.
    Lass Dir erstmal Zeit. Außer Du suchst nur was fürs Bett, aber das schien mir ja nicht der Fall zu sein oder?
    Meine Gedanken - ich empfinde es ein bisschen wie einen "falschen Film", dass ihm hier von mehreren Seiten gesagt wird, er sei reflektiert und solle so weitermachen.

    Sich mit Dates "abzulenken" ist doch genau das Gegenteil davon.

  8. User Info Menu

    AW: Post Trennung, Prä kennenlernen

    Zitat Zitat von AngstOderLeben Beitrag anzeigen
    Gut finde ich auch, dass du mit der aktuellen Bekanntschaft offen und ehrlich über deine Empfindungen bzw. Situation sprichst.
    Als potentielles Date würde ich mir ziemlich veräppelt vorkommen...
    "Äh, sorry, ich weiß nicht ob ich schon was festes kann, ich hänge immer noch an meiner Ex."
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  9. User Info Menu

    AW: Post Trennung, Prä kennenlernen

    Danke für die Antworten.
    Kurz zu den Fragen: nein wir wohnen nicht weit auseinander. Und nein es geht auch eigentlich nicht um eine Bettgeschichte, dazu bin ich ja - wie geschrieben - gerade gar nicht im Stande „es ist vorbei, bevor es anfängt“. Im wahrsten Sinne des Wortes. Und das inzwischen bei vier Frauen.

    Was die Bekanntschaft angeht, bin ich nicht sicher, ob weitermachen das Richtige ist. Ich weiß nicht, ob ich so schnell wieder bereit bin, mich auf nur eine Person einzustellen. Wie gesagt, ich kann momentan an keine Partnerschaft denken, aber es würde mir dann so vorkommen. Mir geht es zwar nicht darum Sex mit verschiedenen Frauen zu haben (klappt ja gerade sowieso nicht). Aber es ist trotzdem ein anderes Gefühl zu wissen, dass ich mich mit verschiedenen Frauen treffen kann und gerade die Freiheit und Zeit lebe, die ich für mich brauche. Auch wenn es dabei nur um Bestätigung und Spaß geht. Solange ich das kommuniziere, finde ich es Ihnen gegenüber nicht verwerflich. Ihr gegenüber aber wiederum schon, weil sie eben ganz speziell ist. Aber ich befürchte ich würde mich selbst hintergehen, wenn ich ihr zusage, es nun mit ihr und nur ihr zu versuchen. Das würde bestimmt in ein paar Monaten zurückschlagen, weil ich einfach nicht bereit hin. Obwohl ich mir wünschte es wäre so.
    Daher dachte ich mir, es würde vielleicht Sinn machen Abstand zu nehmen und in einiger Zeit wieder den Kontakt zu suchen. Natürlich nur, wenn sie bis dahin niemand anderes kennengelernt hat.
    Ich weiß das klingt alles wahnsinnig verwirrt. Aber vielleicht kann ja doch der oder die ein oder andere verstehen, was ich meine. Zeit für mich heißt eben nur Zeit für mich. Kennenlernen geht aber immer mit commitment einer anderen Person gegenüber einher und im Normalfall will man das ja auch, weil es schön ist, wenn man dem Gegenüber, den man schätzt und mag, Freuden bereiten kann. Aber Ich fühle mich eigentlich nicht, als ob ich mich momentan um mehr als mich selbst kümmern kann - und das ist schon schwer

  10. User Info Menu

    AW: Post Trennung, Prä kennenlernen

    Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass diese Dates sehr sporadisch stattfinden. Ich verbringe die meiste Zeit gar nicht in meiner Heimat in Norddeutschland momentan. Sodass man sich nur sieht, wenn ich zuhause bin oder man mal whatsappt und per FaceTime kommuniziert.

Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •