Antworten
Seite 1 von 108 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1078
  1. User Info Menu

    Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Ich muss ganz kurz mal meinem Erstaunen und auch meinem Ärger Luft machen. Danke schon mal fürs Zuhören!!!
    Hatte irgendjemand von Euch mit Tinder schon mal Erfolg?

    Ich finde da wirklich seit Monaten schon keinen "normalen, netten" Mann. Gibt es die da auch? Oder stelle ich mich zu blöd an?
    Also....ich wurde einige Male plötzlich von meinen matches aus der Liste entfernt:

    1. Mit einem habe ich mir eine Weile nett geschrieben, bis er mir seine Handynummer gegeben hat, weil wir auf WhatsApp wechseln wollten. Dort habe ich ihn dann freundlich angechattet...und nie eine Antwort erhalten. (Und ja, die Nummer hat gestimmt!) Wieso kann man nicht kurz schreiben, dass man kein Interesse (mehr) hat? Wieso gibt er mir seine Handynummer?

    2. Mit einem anderen Mann ein Date ausgemacht. Als ich an dem Tag des Dates nochmal in die App geschaut habe, sehe ich, er hat mich aus seiner Liste entfernt. Das heißt, ich kann ihn auch nicht (mehr) kontaktieren (würde ich natürlich auch nicht wollen, wenn mich jemand so abserviert).... Da jener Tag eh ziemlich stressig war, war ich letztendlich dankbar, dass das Date somit ausgefallen ist. Trotzdem irritiert mich so ein Verhalten total, dass man einfach gelöscht wird anstatt ein "Hey, hab ne andere kennengelernt" oder "heute passt es doch nicht" ....oder was weiss ich für eine (ausgedachte) Ausrede/Entschuldigung......gehört sich das nicht? Für mich ist ausgemacht ausgemacht. Und wenn etwas dazwischen kommt sagt man ab. Hab ich da eine neue Entwicklung der in der zwischenmenschlichen Kommunikation verpasst???

    3. Seit einigen Tagen auch wieder mit jemandem geschrieben, der sogar neu in der Stadt ist. (Meine Annahme ist ja dann immer, dass sich diese Person dann freut, generell Leute kennenzulernen). Er mich gefragt, ob wir diese Woche Kaffee trinken gehen wollen. Ich geschrieben, "Gerne. Nur klappt diese Woche nicht, weil ich keine Zeit mehr habe und nächste Woche bin ich nicht da. Ich würde mich dann melden, wenn ich wieder zurück bin." (Das ist halt die Wahrheit. Ich habe nicht immer spontan Zeit.) Gerade in die App geschaut: Ich wurde wieder kommentarlos gelöscht...


    Da dieses Verhalten in relativ kurzer Zeit so häufig vorgekommen ist, bin ich komplett verwirrt und irritiert.
    Keiner muss mich mögen. Jeder hat das Recht, seine Meinung zu ändern. Aber dieses komplette "die andere Person löschen" nachdem man schon eine Weile kommuniziert hat...und das ohne einen Satz oder eine Nachfrage, finde ich einfach schockierend. Es ist auch nichts passiert, à la das ich plötzlich damit rausgerückt wäre, dass ich 5 Kinder habe und 100.000€ Schulden, oder dass ich 100kg mehr wiege als auf meinen Fotos, oder dass ich die AFD wähle....nein....nichts dergleichen.

    Dann gibt es noch die Typen, die einen ausfragen ohne anfänglich mal ins Plaudern zu kommen. "Wo wohnst Du?" "Welche Gegend?" "Was machst Du beruflich?" "Wie groß bist Du?"....
    ...wirklich so ohne Small Talk. Ich denke dann immer, die nächste Frage ist nach meinen Körpermaßen und nach meinem Jahreseinkommen...und vielleicht soll ich dann auch gleich meinen Gehaltsnachweis einscannen und rüber schicken....
    Das ist so null charmant! So kann man die Wohnungssuche oder den Autokauf angehen...aber doch nicht die Kontaktaufnahme zum anderen Geschlecht oder generell zu seinen Mitmenschen?


    Oder es gib die, die ewig nur plaudern wollen (und wahrscheinlich keine reale Person, geschweige denn eine Partnerin, suchen).

    Mit der Weile verliere ich wirklich den Glauben an das Gute im Menschen (oder zumindest den Glauben an ein halbwegs höfliches Benehmen). und ich verliere sowieso den Glauben, dass da draussen noch nette, tolle, offene Single-Männer sind, die einer Frau zumindest schreiben, wenn sie kein Interesse (mehr) haben. (Wohlgemerkt nachdem schon eine Weile eine Kommunikation statt gefunden hat!) ...ach und was ist eigentlich aus dem Kennenlernen geworden? Dem anderen eine Change geben und ihn/sie erstmal kennenlernen???


    Ich komme mir vor wie auf der Merkliste bei Amazon. Wenn ein anderes Produkt besser gefällt, werde ich einfach gelöscht.
    Nur bin ich halt kein Produkt sondern ein Mensch mit Gefühlen und Vorstellungen und Phantasie und auch begrenzter zeitlicher Kapazität.....

    Ja, genug gejammert. Ich überlege jetzt wirklich, mich bei Tinder abzumelden.
    Hat jemand von Euch einen Tipp? Gibt es vielleicht eine andere App oder Börse, in der sich "normalere" Menschen tummeln?

  2. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Dass ist alles bestimmt sehr frustrierend, aber du solltest vielleicht an Tinder keine Ansprüche stellen, die eher für Parship gelten.
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Dialektfreiheit ist kein kulturelles Verdienst

    (Ulrich Maly)

    Was Leute tun, tun sie normalerweise wegen sich. Nicht wegen dir.
    (wieder mal ein wunderbares Zitatgeschenk vom Wusel)


  3. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Tinder...... Da gibt es bestimmt auch norme ;)

    Aber bei tinder geht es um "schnell"...
    Und erstmal auch nur oberflächlich.

    Cafe in 2 Wochen... Bis dahin fließt einfach noch viel Wasser die Isar entlang.

    Viele sind auch einfach nur auf der Suche nach einem schnellen fick. Dazu werden halt nur die eck Daten abgefragt.

    Tinder ist ja auch nur eine schnelle wiscgerei... Rechts links.

    Und genauso schnell kann man anonym ohne Konsequenzen den anderen dann auch löschen.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  4. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Dass ist alles bestimmt sehr frustrierend, aber du solltest vielleicht an Tinder keine Ansprüche stellen, die eher für Parship gelten.
    Kannst Du denn Parship empfehlen? ich überlege das immer...aber es ist halt ziemlich teuer.

  5. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Tinder...... Da gibt es bestimmt auch norme ;)

    Aber bei tinder geht es um "schnell"...
    Und erstmal auch nur oberflächlich.

    Cafe in 2 Wochen... Bis dahin fließt einfach noch viel Wasser die Isar entlang.

    Viele sind auch einfach nur auf der Suche nach einem schnellen fick. Dazu werden halt nur die eck Daten abgefragt.

    Tinder ist ja auch nur eine schnelle wiscgerei... Rechts links.

    Und genauso schnell kann man anonym ohne Konsequenzen den anderen dann auch löschen.
    Ich verstehe ja dieses Löschen, wenn (noch) kein verbaler Austausch bestand....
    und klar Treffen erst in zwei Wochen...trotzdem hätte ich die Person in meiner Liste gelassen.

  6. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Ich glaube mich macht es auch fertig, dass dies alles in einem relativ kurzen Zeitraum passiert ist (letzte 4 Wochen oder sogar letzte 2 Wochen). Irrläufer gibt es ja immer...und auch Menschen, die ein anderes Sozialverhalten an den Tag legen, als man selbst gewöhnt ist....aber so viele in so kurzer Zeit???? Das macht mich fertig.

  7. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Zitat Zitat von Tinkerbell123 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe ja dieses Löschen, wenn (noch) kein verbaler Austausch bestand....
    und klar Treffen erst in zwei Wochen...trotzdem hätte ich die Person in meiner Liste gelassen.
    Naja, das ist heute doch überall so ein Verhalten.

    Im neuen Job/Vorstellungsgespräch tauchen viele plötzlich nicht mehr auf.....

    Bei Kleinanzeige wird eine Abholung vereinbart und derjenige taucht nicht auf und die Nummer geht nicht mehr weil man blockiert wurde.

    Warum soll es beim online dating anders sein.

    Kann man aber auch positiv sehen, weil man durch dieses Verhalten gleich den Charakter der Menschen sieht.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  8. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Tinder. There's your problem right there ;-))

    (Ich hab nix gegen, auch wenn's nicht meins ist - aber das, was du suchst, wirst du dort nun wirklich nicht finden.
    Eher noch Bumble, Parship, Rest bin ich nimmer au courant, aber da kommt doch eh alle zwei Minuten was Neues, Brauchbares, und durchaus Serioeses nach.)

    Tinker, x-ter Thread zum Thema. Dabei steht in den vorigen eigentlich schon alles, was du wissen musst.
    Suchst das Scheitern, oder?

  9. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Ich bin nach wie vor kein Freund des online datings....

    Da wird das beste Bild rausgesucht.... Sich am besten präsentiert..... Und es ist nichts echtes.....


    Auch in corona Zeiten kann man im echten Leben jemand kennen lernen.

    Das Wetter ist super. Schnappt dir ein Buch und fahr zum See.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  10. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Zitat Zitat von Tinkerbell123 Beitrag anzeigen
    Kannst Du denn Parship empfehlen? ich überlege das immer...aber es ist halt ziemlich teuer.
    Ich kann überhaupt nichts empfehlen, weil ich selbst nie eine Partnerbörse bemüht habe. Freundinnen von mir allerdings schon, und die haben sich vorher genau damit beschäftigt, welche PB welches Publikum anspricht. Und da gibt es eben große Unterschiede.

    Qualität kostet Geld, kurz gesagt.

Antworten
Seite 1 von 108 1231151101 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •