Antworten
Seite 2 von 108 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1078
  1. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Naja, das ist heute doch überall so ein Verhalten.

    Im neuen Job/Vorstellungsgespräch tauchen viele plötzlich nicht mehr auf.....

    Bei Kleinanzeige wird eine Abholung vereinbart und derjenige taucht nicht auf und die Nummer geht nicht mehr weil man blockiert wurde.

    Warum soll es beim online dating anders sein.

    Kann man aber auch positiv sehen, weil man durch dieses Verhalten gleich den Charakter der Menschen sieht.
    Hi Luftistraus....bei Vorstellungsgesprächen kann ich mir das nicht vorstellen (aber ich arbeite auch nicht bei HR und habe da nicht den Einblick.) ...bei ebay Kleinanzeigen habe ich die Erfahrung auch schon gemacht. Ja. Stimmt. Das finde ich auch verwunderlich.
    Generell Termine ausmachen, bei denen eine andere Person auf einen wartet, und dann ohne Absage einfach fern zu bleiben....
    ich hab da einfach was anderes gelernt. (und zum Glück kann man sich auch auf die meisten Menschen verlassen...also dass die bei einer Verabredung auch erscheinen.)


    Zitat Zitat von KittySnicket Beitrag anzeigen
    Tinder. There's your problem right there ;-))

    (Ich hab nix gegen, auch wenn's nicht meins ist - aber das, was du suchst, wirst du dort nun wirklich nicht finden.
    Eher noch Bumble, Parship, Rest bin ich nimmer au courant, aber da kommt doch eh alle zwei Minuten was Neues, Brauchbares, und durchaus Serioeses nach.)

    Tinker, x-ter Thread zum Thema. Dabei steht in den vorigen eigentlich schon alles, was du wissen musst.
    Suchst das Scheitern, oder?
    Nein, ich suche nicht das Scheitern. Ich hatte die Hoffnung, dass der ein oder andere Single-Mann sich da anmeldet um es auszuprobieren und dass dieser auch die Hoffnung hat, da eine nette Frau kennenzulernen.

    Und ja, x-ter Thread zum Thema. Sorry. Ich wollte einfach nur mal meinem Ärger Luft machen....

    Ich kenne ja sogar zwei Frauen, die ihren langjährigen Freund auf Tinder kennengelernt haben. Nur...mir ist ein Rätsel wie, seitdem ich selbst dabei bin.


    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Ich kann überhaupt nichts empfehlen, weil ich selbst nie eine Partnerbörse bemüht habe. Freundinnen von mir allerdings schon, und die haben sich vorher genau damit beschäftigt, welche PB welches Publikum anspricht. Und da gibt es eben große Unterschiede.
    Gekürzt von mir: Glück gehabt Lizzy,, dass Du keine Partnerbörse bemühen musstest. Hab leider auch schon gehört, dass bei Parship dieselben Männer sind, wie bei Tinder....

  2. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Kurz gesagt:

    Solange der Mann nichts verbindliches zugesagt hat, ist es für ihn auch völlig selbstverständlich zu löschen ohne Ansage..
    .....


    Nebenbei würde mir an deiner Stelle wieder aufstoßen, warum du überhaupt bei solchen Männern wieder nach rechts gewischt hast. Sieht wieder nach nem Muster aus.... Auf das du mit verlass auf genau solche Typen triffst
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Zitat Zitat von Tinkerbell123 Beitrag anzeigen
    Es ist auch nichts passiert, à la das ich plötzlich damit rausgerückt wäre, dass ich 5 Kinder habe und 100.000€ Schulden, oder dass ich 100kg mehr wiege als auf meinen Fotos, oder dass ich die AFD wähle....nein....nichts dergleichen.
    Etwas provokant gefragt - wer übergewichtig ist, mehrfache Mutter, verschuldet oder Anhänger einer umstrittenen Partei darf so behandelt werden? Auch dann reicht es nicht mal mehr zu dem Satz "tut mir leid, mit mir nicht"?

    Zitat Zitat von Tinkerbell123 Beitrag anzeigen
    Dann gibt es noch die Typen, die einen ausfragen ohne anfänglich mal ins Plaudern zu kommen. "Wo wohnst Du?" "Welche Gegend?" "Was machst Du beruflich?" "Wie groß bist Du?"....
    Und wie reagierst du darauf? Antwortest du oder sagst du, dass du hier nicht an einem Casting zu was auch immer teilnimmst?

    Zitat Zitat von Tinkerbell123 Beitrag anzeigen
    Mit der Weile verliere ich wirklich den Glauben an das Gute im Menschen (oder zumindest den Glauben an ein halbwegs höfliches Benehmen). und ich verliere sowieso den Glauben, dass da draussen noch nette, tolle, offene Single-Männer sind, die einer Frau zumindest schreiben, wenn sie kein Interesse (mehr) haben. (Wohlgemerkt nachdem schon eine Weile eine Kommunikation statt gefunden hat!) ...ach und was ist eigentlich aus dem Kennenlernen geworden? Dem anderen eine Change geben und ihn/sie erstmal kennenlernen???
    Es gibt ungehobelte Menschen, keine Frage. Sie rauben auch viel Energie; deshalb sollte man sich möglichst wenig mit ihnen abgeben. Gespräche sind aber keine Einbahnstraße. Wenn das Gespräch einen Verlauf nimmt, der mir nicht gefällt, der mir unangenehm ist, dann antworte ich nicht mehr, sondern sage, dass mir das nicht gefällt. Man könnte auch sagen, dass man das Verhalten unhöflich findet. Aus der Art und Weise, wie dann darauf eingegangen wird (oder eben nicht), weißt du doch, wen du vor dir hast. Es liegt doch auch an dir, dir nicht den Glauben nehmen zu lassen, dass es auch höfliche, nette, zuvorkommende und zugewandte Männer gibt.

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Qualität kostet Geld, kurz gesagt.
    Sehe ich auch so.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  4. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Kurz gesagt:

    Solange der Mann nichts verbindliches zugesagt hat, ist es für ihn auch völlig selbstverständlich zu löschen ohne Ansage..
    .....


    Nebenbei würde mir an deiner Stelle wieder aufstoßen, warum du überhaupt bei solchen Männern wieder nach rechts gewischt hast. Sieht wieder nach nem Muster aus.... Auf das du mit verlass auf genau solche Typen triffst
    Naja, ich schau halt aufs Bild und achte darauf, dass der Mann nett aussieht. Soll ich dann mal bei jedem rechts wischen? Oder bei den Typen die mir nicht gefallen? Bei den Männern mit freiem Oberkörper oder die gleich reinschreiben, dass sie ne offene Beziehung haben oder nichts ernstes suchen wische ich natürlich gleich nach links.

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Zitat Zitat von Tinkerbell123 Beitrag anzeigen
    Hab leider auch schon gehört, dass bei Parship dieselben Männer sind, wie bei Tinder....
    Die Frage war, ob du das Scheitern suchst - für mich sieht es danach aus. Natürlich gibt es überall und immer Männer und Frauen, die einfach keine Kinderstube haben. Such nicht nach den Vollpfosten, such nach den anderen.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  6. Inaktiver User

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Zitat Zitat von Tinkerbell123 Beitrag anzeigen
    Ich muss ganz kurz mal meinem Erstaunen und auch meinem Ärger Luft machen. Danke schon mal fürs Zuhören!!!
    Hatte irgendjemand von Euch mit Tinder schon mal Erfolg?

    Ich finde da wirklich seit Monaten schon keinen "normalen, netten" Mann. Gibt es die da auch? Oder stelle ich mich zu blöd an?
    Warum gibst du dir das seit Monaten? Welchen Sinn soll das haben?

  7. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Etwas provokant gefragt - wer übergewichtig ist, mehrfache Mutter, verschuldet oder Anhänger einer umstrittenen Partei darf so behandelt werden? Auch dann reicht es nicht mal mehr zu dem Satz "tut mir leid, mit mir nicht"?
    Nein, natürlich rechtfertigt das nicht so ein Verhalten, jemand anderen gleich zu löschen. Ich wollte nur erklären, dass kein aussergewöhnliches Geständnis oder keine krasse Offenbarung meinerseits erfolgt ist, mit der ich mir erklären kann, dass der andere sofort schockiert den "Lösch-button" klickt. Aber auch bei so einem Geständnis wäre die Antwort: "Oh AFD ist nicht meine Welt" oder was weiß ich..wünschenswert.

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Und wie reagierst du darauf? Antwortest du oder sagst du, dass du hier nicht an einem Casting zu was auch immer teilnimmst?
    Ja, ich habe geantwortet, dass diese Art der Kommunikation nicht meins ist, dass ich mich ausgefragt fühle und dass ich denke, dass es nicht passt.

    Ansonsten: Es kann ja kein Gespräch mehr geben, wenn der andere einen aus seiner Liste löscht.
    Geändert von skirbifax (05.08.2020 um 14:54 Uhr) Grund: Zitate repariert

  8. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Zitat Zitat von Tinkerbell123 Beitrag anzeigen
    Naja, ich schau halt aufs Bild und achte darauf, dass der Mann nett aussieht. Soll ich dann mal bei jedem rechts wischen? Oder bei den Typen die mir nicht gefallen? Bei den Männern mit freiem Oberkörper oder die gleich reinschreiben, dass sie ne offene Beziehung haben oder nichts ernstes suchen wische ich natürlich gleich nach links.
    Nein... Sondern schau deine rechts Typen mal genauer an. Erkennst du bei denen ein Muster?

    Ich denke du solltest noch viel mehr aussortieren ;)
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  9. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Warum gibst du dir das seit Monaten? Welchen Sinn soll das haben?
    Was soll ich sagen? Die Hoffnung stirbt zuletzt!
    Und natürlich habe ich Hoffnung. Es braucht ja nur ein einziger netter Kerl dabei sein, den ich nett finde und der mich nett findet....
    ein einziger mit dem es mal (wieder) funkt.

  10. User Info Menu

    AW: Was ist denn mit diesen Tinder-Typen los?

    Mein Rat ist, die beiden Themen voneinander zu trennen.

    1. Der Trend zum Verschwinden. Fürchterlich. Wie @luftistraus schon schrieb: Das ist überall total normal geworden, und ich hasse es.

    2. Tinder. Ich werde nicht müde zu betonen, dass das eben längst nicht mehr die Sexmaschine für die ganz Jungen ist, wie manche hier immer noch schreiben. Die einzigen positiven Erlebnisse mit Onlinedating, wenn auch nur für nette Kontakte oder Affären, hatte ich bei Tinder. Es finden sich dort inzwischen auch nicht wenige "normale" Menschen auf Beziehungssuche, selbst in meiner gehobenen Altersklasse. Wahr ist allerdings auch: Man braucht unglaublich viel Geduld und ein dickes Fell, und eine Häufung von "Fails", wie Du sie beschreibst, kommt vor.
    Ich habe, glaub ich, inzwischen alle größeren Anbieter durch. Interessant finde ich allenfalls noch OKCupid. Mit Parship bin ich überhaupt nicht klar gekommen. Bis man da erst mal ein Bild zu sehen kriegt, Mannmannmann. Nie hat mir da jemand geantwortet, von aktivem Anschreiben mal ganz zu schweigen. Wenn, dann die Standard-Anklick-Absagen und wortloses Löschen.

    Also: Ja, der Trend zum Abtauchen ist auch bei Tinder spürbar. Nein, Tinder ist kein Reservat derjenigen, die eh nur Wisch-und-weg wollen.

    Just my 2 cents.

Antworten
Seite 2 von 108 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •