Antworten
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 129
  1. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Zitat Zitat von EwigerBub Beitrag anzeigen
    Ist das nicht ein alter Hut, auch darüber gibts endlos Studien und Bücher.
    Wieso müssen denn darüber Bücher geschrieben werden? Natürlich versucht jeder Attraktivität des Partners und sonstige passende Eigenschaften für sich optimal zu verbinden. Als ob das bei Männern anders wäre.
    Bei (jungen) Männern habe ich nur oft den Eindruck, als würden sie über charakterliche “Passungsprobleme“ gern hinwegsehen, wenn die Attraktivität der Partnerin passt oder überdurchschnittlich ist.
    Kreativität kommt von der Freiheit zu scheitern. Und die Freiheit zu scheitern kommt vom Experiment. (Peter Gabriel)

  2. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Zitat Zitat von Hortensie_79 Beitrag anzeigen
    Jedenfalls habe ich festgestellt, dass ich mich wieder verlieben kann. Drei Männer waren seitdem in meinem Leben, in die ich mich verguckt hatte. Aber wie geschrieben, waren die dann auch schnell wieder weg.
    Es ist doch schon mal ein gutes Zeichen, dass du dich wieder verlieben kannst, dreimal in so kurzer Zeit finde ich auch sehr beachtlich, ich glaube, das passiert den wenigsten Frauen.
    Ein wenig spricht das aus meiner Sicht für eine nicht so gute Menschenkenntnis?

    Dass das alles Blender waren ist ja jetzt deine Beschreibung. Vielleicht ging es denen nur genauso wie dir, sie hatten etwas anderes erwartet, evtl. eine extrovertiertere Frau?

    Ich glaube ein Forum kann hier keine diesbezügliche Analyse leisten, vielleicht findest du irgendwo mal einen Kurs zur Selbsterfahrung, die VHS bietet sowas mitunter an, oft im Rahmen beruflichen Coachings. Man sollte sich in seinem Leben mal damit beschäftigt haben, wer man ist, wer man sein will und ob Selbst- und Fremdwahrnehmung einigermaßen übereinstimmen.

    Sein sexuelles Beuteschema kann man sicher kaum beeinflussen, aber wenn du dich so häufig verliebst word sicher irgendwann mal jemand dabei sein, wo es von beiden Seiten passt.
    Kreativität kommt von der Freiheit zu scheitern. Und die Freiheit zu scheitern kommt vom Experiment. (Peter Gabriel)

  3. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Was spricht dagegen, den Großen mit den dünnen Armen und dem Bauchansatz, mit dem du lachen kannst und dich prima verstehst, weiter zu treffen und erst mal kennenzulernen? Der klingt doch gar nicht so verkehrt. Einfach mal ausprobieren.
    Kann man natürlich machen. Wenn man denn so uuuunbedingt irgendeinen Mann will. Mir käme sowas nie in den Sinn, einen Mann weiter zu treffen, der mich körperlich nicht wirklich anspricht.

    Zitat Zitat von Hortensie_79 Beitrag anzeigen
    Habe das Gefühl, sobald ich mich öffne, verschwinden die. Weil ich dann vermutlich irgendwie mein Verhalten ändere, was mir dann aber nicht so direkt bewusst ist.
    Das finde ich einen sehr zentralen Satz. Und ja, ich denke, da liegt womöglich der Hund begraben. Sobald du dich öffnest, bist du wahrscheinlich nicht mehr die coole, chillige Frau, die du erst warst. Wenn man sich verliebt, ändern viele Menschen plötzlich ihr Verhalten - werden dünnhäutiger, ängstlicher (Verlustangst), klammeriger etc. Und wenn das Gegenüber nicht ähnlich empfindet, flüchtet es natürlich.

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Ach.... Ich fand schon immer eine gewisse Sorte Mann sehr anziehend für das rein sexuelle. Für eine Beziehung kamen sie aber nie in Frage, weil sie meine Erwartungen dafür einfach nicht erfüllten.

    Bei einem Partner ist es eine andere Ebene. Da ist auch eine sexuelle Anziehung vorhanden, aber anders.
    [...]
    Und die Optik ist überhaupt nicht ausschlaggebend.
    Da tickt aber eben nicht Jeder gleich. Gerade bei einem Partner ist mir die Optik sehr wichtig. Immerhin gucke ich den jeden Tag an und gehe hoffentlich über Jahre mit ihm ins Bett. (Für ein sexuelles Abenteuer muss dagegen die Optik nicht unbedingt top sein.)
    Für mich muss bei einem Partner eben BEIDES passen: sexuelle Attraktivität/Optik UND Charakter. Nur so verliebe ich mich überhaupt. Aber ich weiß, dass Verlieben für viele Menschen nebensächlich ist. Denen reicht es, wenn man den Anderen charakterlich nett und körperlich nicht abstoßend findet. Und irgendwann hat man den Anderen dann so lieb gewonnen, dass dann von Liebe gesprochen wird. Ist aber eben Typsache.

  4. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Zitat Zitat von Sprachlos Beitrag anzeigen
    Es ist doch schon mal ein gutes Zeichen, dass du dich wieder verlieben kannst, dreimal in so kurzer Zeit finde ich auch sehr beachtlich, ich glaube, das passiert den wenigsten Frauen.
    Ein wenig spricht das aus meiner Sicht für eine nicht so gute Menschenkenntnis?

    Dass das alles Blender waren ist ja jetzt deine Beschreibung. Vielleicht ging es denen nur genauso wie dir, sie hatten etwas anderes erwartet, evtl. eine extrovertiertere Frau?
    Das sehe ich genauso. 3 Mal verliebt innerhalb eines Jahres? Krass.... Aber zumindest scheinst du demnach ein Topf zu sein, auf den viele Deckel passen.

    Und da wollte ich eh schon mal nachgefragt haben: wie kommst du darauf, dass diese Männer Blender waren? Nur, weil ihr Interesse dann doch weg war bei näherem Kennenlernen?

  5. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Zitat Zitat von Nykara Beitrag anzeigen
    Da tickt aber eben nicht Jeder gleich. Gerade bei einem Partner ist mir die Optik sehr wichtig. Immerhin gucke ich den jeden Tag an und gehe hoffentlich über Jahre mit ihm ins Bett.

    Für mich muss bei einem Partner eben BEIDES passen: sexuelle Attraktivität/Optik UND Charakter.
    Zitat von mir gekürzt

    Da fällt mir der sehr passende Spruch ein:

    Nicht die Schönheit entscheidet in wen ich mich verliebe sondern die Liebe entscheidet wen ich schön finde....
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  6. Inaktiver User

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Zitat Zitat von Nykara Beitrag anzeigen
    Das sehe ich genauso. 3 Mal verliebt innerhalb eines Jahres? Krass.... Aber zumindest scheinst du demnach ein Topf zu sein, auf den viele Deckel passen. ?
    Ob das wirklich schon so verliebt war? Sexuell angezogen vielleicht oder? Und ob das wirklich passt, hätte die TE ggf. bei weiteren Dates erst einmal sehen können, aber dazu kam es nicht.

    Ich finde auch den einen oder anderen Mann mal anziehend, aber das besagt noch rein gar nichts, höchstens etwas über eigene Präfernzen.

  7. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Da fällt mir der sehr passende Spruch ein:

    Nicht die Schönheit entscheidet in wen ich mich verliebe sondern die Liebe entscheidet wen ich schön finde....
    Der Spruch war mir schon immer zu schwulstig. Ich zumindest habe mich noch nie in einen Mann verliebt, den ich körperlich unattraktiv fand. Das heißt nun nicht, dass der Mann optisch perfekt sein muss, um gottes willen. Die Körperchemie muss halt stimmen, sonst geht da gar nichts. Aber wenn ich schon über Hängebauch und dünne Ärmchen nachdenke - nee danke.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ob das wirklich schon so verliebt war? Sexuell angezogen vielleicht oder? Und ob das wirklich passt, hätte die TE ggf. bei weiteren Dates erst einmal sehen können, aber dazu kam es nicht.

    Ich finde auch den einen oder anderen Mann mal anziehend, aber das besagt noch rein gar nichts, höchstens etwas über eigene Präfernzen.
    Ok, da bin ich tatsächlich anders. Ich habe im letzten Jahr leider keine 3 Männer kennengelernt, die mich sexuell angezogen hätten und die vom Alter passend gewesen wären. Da gab es genau genommen gar keinen.

  8. Inaktiver User

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Zitat Zitat von Nykara Beitrag anzeigen
    Ok, da bin ich tatsächlich anders. Ich habe im letzten Jahr leider keine 3 Männer kennengelernt, die mich sexuell angezogen hätten und die vom Alter passend gewesen wären. Da gab es genau genommen gar keinen.
    Lass mich überlegen?! Doch, da gab es selbst bei mir und ohne Dates 3 Männer, die ich geil gefunden habe, aber da muss ich mir jetzt auch nicht so viel darausmachen oder? Beziehungsmaterial war das nicht wirklich. Teilweise musste ich echt mal nachdenken, was mich anzieht. Bin bei den Dreien nur auf einen gemeinsamen Nenner gekommen und zwar, dass sie was kämpferisches, sehr männliches an sich hatten. Für eine Beziehung wären wir aber nicht zusammengekommen. Da darf man schon nochmals nachdenken.

  9. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Naja, zwischen attraktiv und unattraktiv gibt es auch noch den Typ "unscheinbar"

    Mir ist es im Leben schon öfter passiert, daß mir ein Mann erst auf den zweiten oder dritten Blick aufgefallen ist und ich optisch doch sehr schöne Dinge registriert habe...

    Und eben weil das innere von dem Mann sehr attraktiv war, würde er auch äußerlich für mich attraktiver
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  10. Inaktiver User

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Zitat Zitat von Nykara Beitrag anzeigen
    Ok, da bin ich tatsächlich anders. Ich habe im letzten Jahr leider keine 3 Männer kennengelernt, die mich sexuell angezogen hätten und die vom Alter passend gewesen wären. Da gab es genau genommen gar keinen.
    Für mich war dies allerdings nur eine nette inspirierende Begegnung und mehr nicht. Ich habe das gar nicht so hoch angesiedelt, dass ich da noch groß drüber nachgedacht hätte.

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Naja, zwischen attraktiv und unattraktiv gibt es auch noch den Typ "unscheinbar"

    Mir ist es im Leben schon öfter passiert, daß mir ein Mann erst auf den zweiten oder dritten Blick aufgefallen ist und ich optisch doch sehr schöne Dinge registriert habe.

    Und eben weil das innere von dem Mann sehr attraktiv war, würde er auch äußerlich für mich attraktiver
    Im Prinzip begegnet man jedem Menschen erst richtig, wenn man sich genauer mit ihm auseinandersetzt. Ich denke, dass die TE eher auf direktes energetisches Knistern steht. Solche Energieangriffe spüre ich schon. Oft sind es eben eher Menschen, die etwas nehmen wollen, wie z.B. gern Sex ohne Bindung oder überhaupt echtem Interesse am anderen.
    Geändert von Inaktiver User (02.08.2020 um 20:04 Uhr)

Antworten
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •