Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 129
  1. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Ach, es gibt auch richtig selbstbewusste, die das auch nach außen hin zeigen.... Sind nicht alles Blender


    Die Kunst liegt daran, dies unterscheiden zu lernen ;)
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  2. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Dieser Satz sprang mir besonders ins Auge, denn er zeugt eben von einer Grundeinstellung.

    Darf er sich glücklich schätzen, mit dir den Volltreffer gefunden zu haben?

    Sorry, für wirklich selbstbewusste Männer ist das eine dicke "Red flag".
    Als ob man das dann nach Außen transportiert bzw. so formuliert.

    Ich zumindest weiß genau, was Greenbird0 damit meint: ich habe mich auch schon auf Männer eingelassen, die ich nur nett fand (und wo der Sex gut war). Weil ich keine Lust mehr hatte, noch länger Single zu sein. Ging nie lange gut, weil ich immer genervter und unausstehlicher wurde und schlussendlich auch keinen Sex mehr wollte.
    Manche Menschen sind eben nicht gemacht für Vernunftbeziehungen. Und was soll man tun, wenn man sich nicht verliebt? ICH kann das null steuern, weder in die eine noch in die andere Richtung. Da ich aber schon eine mehrjährige glückliche Beziehung hatte, wo das Verlieben beidseitig war, halte ich mich jetzt nicht für beziehungsunfähig. Nur wird einem langjährigen Single das gerne eingeredet, als ob man da selbst Schuld wäre. Halte ich nicht so viel von. Und dann kommen solche Stränge wie dieser dabei heraus: auch hier versucht die TE sich irgendwie zu verbiegen bzw. bei sich selbst die Schuld zu suchen, damit sie irgendwie dann doch noch zur Wunschbeziehung kommt. Wie im Nachbarstrang. Funktioniert so nicht. Kann ich ihr jetzt schon sagen. Man kann sich nicht aussuchen, in wen man sich verliebt. Ich bin sicher, dass nur in seltenen Fällen Selbstsabotage oder andere psychische Probleme vorliegen und dies der Grund ist, weshalb Jemand länger Single ist. Die Millionen von Langzeitsingles haben mit Sicherheit nicht alle einen an der Klatsche, das kann mir Niemand erzählen. Bzw., es gibt genug "kaputte" Menschen (auch mit Bindungsproblemen), die trotzdem in Beziehungen leben.

  3. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Was das verlieben angeht, stimme ich dir vollkommen zu.

    Wenn man allerdings ein Muster hat, sich häufig in den falschen zu verlieben..... Da kann man schon ansetzen ;)
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  4. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Dieser Satz sprang mir besonders ins Auge, denn er zeugt eben von einer Grundeinstellung.

    Darf er sich glücklich schätzen, mit dir den Volltreffer gefunden zu haben?

    Sorry, für wirklich selbstbewusste Männer ist das eine dicke "Red flag".
    Klar, warum soll mein Partner sich nicht glücklich schätzen, mich an meiner Seite zu haben, will ich doch wohl hoffen das er es wäre.???!!!! Von Volltreffer habe ich nichts geschrieben, da interpretierst du wohl wild rum und wäre nett, wenn man mal genau das liest, was da geschrieben steht. Ich habe Männern eine Chance gegeben, die ich früher aussortiert hätte, weil eben nicht sofort dieser Funke da war. Ich dachte, die tiefen Gefühle kommen evtl später und müssen noch wachsen. Nur kam da bei mir nix. Was hat das mit einer Grundeinstellung zu tun??????? Viele Menschen gehen so eine Partnerschaft oder Ehe ein.
    Glaube nicht alles, was du denkst

    Elliot bzw Daylong

    R.I.P Mama 22.04.2019

  5. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Nykara, danke
    Glaube nicht alles, was du denkst

    Elliot bzw Daylong

    R.I.P Mama 22.04.2019

  6. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Mir ist aufgefallen, dass diese Männer etwas gemeinsam haben. Also die, die ich getroffen habe. Sie sind sehr extrovertiert, stehen im Mittelpunkt, stellen sich selbst toll dar und wollen sich mir gegenüber gut verkaufen und sind vermutlich sowas wie alpha Tierchen oder Ego Aufwerter, sehr überzeugt von sich.
    Für mich klingt das eher nach einer Masche als nach einem bestimmten Typ Mann. Wenn die Typen sich bei dir damit keine Chancen ausrechnen und wegbleiben, machst du was sehr richtig.

  7. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Zitat Zitat von Nykara Beitrag anzeigen
    Als ob man das dann nach Außen transportiert bzw. so formuliert.
    Ob bewusst oder unbewusst. Du wirst diese Grundeinstellung der gefühlten Überlegenheit immer nach außen transportieren.

    Wer sich nur in Blender verliebt, wird auch immer nur Blender haben.

  8. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Ob bewusst oder unbewusst. Du wirst diese Grundeinstellung der gefühlten Überlegenheit immer nach außen transportieren.

    Wer sich nur in Blender verliebt, wird auch immer nur Blender haben.
    Also ich bin nicht die TE - ich verliebe mich nicht in Blender. Aber ich verliebe mich nur alle Jubeljahre überhaupt mal, und da ist es naturgemäß schon so, dass die Chance, dass das auch erwidert wird, eher klein ist.
    Wäre natürlich bequemer, wenn mein netter neuer Kollege, der gerade großes Interesse zeigt, bei mir Ähnliches auslösen würde. Tut es aber nicht. Und das liegt sicher nicht an seiner (sehr witzigen) Art, sondern schlicht daran, dass er sexuell für mich völlig unattraktiv ist. Mich kann man nicht ins Bett quatschen, bei anderen Frauen funktioniert das sehr wohl. Kann ich halt auch nix dran ändern. So sind die Menschen unterschiedlich, und es muss lang nicht heißen, dass mit einem was nicht stimmt.

  9. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Zitat Zitat von Hortensie_79 Beitrag anzeigen

    Kann man sich und sein Beuteschema ändern?
    Hmm Beuteschema, heißt ja Du möchtest Beute machen. Nur ich lese da kein Beuteschema von Deiner Seite.

    Das ist also scheinbar das, was sie für mich anziehend werden lässt.
    Du bist die Beute, Du fällst auf den Köder rein, Du bist passiv.

    Auch wenn ich mich noch so sehr bemühe, etwas in diesen Männern zu sehen.
    Auch hier bist Du passiv, Du schaust, Du willst etwas sehen.

    Als erstes überlege Dir, wofür willst Du die Beute? Nur mal so Spaß haben, einen schönen Abend oder eine Partnerschaft?
    Was ist für Dich eine Partnerschaft, was braucht es dafür, was bringst Du in die Partnerschaft mit ein und was sollte Dein Partner?
    Welche Deiner Bedürfnisse sind kompromisslos wichtig für Deine Vorstellung um Partnerschaft leben zu können und bei welchen Bedürfnissen/Dingen/Eigenschaften kannst Du Kompromisse eingehen?
    Welchen Köder wirfst Du aus?

    Wer bist Du selbst und was willst Du und was bist Du bereit zu geben? Wie realistisch ist Deine jetzige Vorstellung was wichtig ist für Dein Gedanke an Partnerschaft leben können?
    In wie weit bringst Du Dich selbst bei einem Date ein, bist Du aktiv? Wartest ab und denkst und vermutest Du wie Dein Gegenüber ist (Stichwort: etwas in diesen Männern zu sehen)?

    Geh da mal für Dich in die Tiefe

  10. User Info Menu

    AW: Wie verliebe ich mich in einen anderen Typ Mann?

    Zitat Zitat von Greenbird0 Beitrag anzeigen
    Klar, warum soll mein Partner sich nicht glücklich schätzen, mich an meiner Seite zu haben, will ich doch wohl hoffen das er es wäre.???!!!! Von Volltreffer habe ich nichts geschrieben, da interpretierst du wohl wild rum und wäre nett, wenn man mal genau das liest, was da geschrieben steht.
    fett von mir
    Hab ich gemacht, gelesen was da geschrieben steht.

Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •