Thema geschlossen
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65
  1. User Info Menu

    AW: Ich bin zu klein! Seelisch vorm Kollaps...

    Ja, das ist ein Problem, oder, genauer gesagt, es kann eines sein.

    Indirekt wird es hier vielfach bestätigt: all die Schauspieler, Musiker, Politiker, Sportler, Obercharmeure, Kommunikatiosgenies etc. haben Fähigkeiten auf anderen Gebieten, mit denen die schiere (hier: fehlende) Größe kompensiert werden kann. Du wirst quasi forciert, ein "Mehr" zu bieten. Das hilft. Manchmal.
    Auf der anderen Seite stehen Myriaden von Untersuchungen, Umfragen und Auswertungen, die zeigen, dass die überwiegende Mehrheit schlicht auf (relativ zu sich) größere Männer steht. Es gibt ganz offesichtlich genügend Frauen, den reicht es wenn der Mann 1,90 ist, einer geregelten Tätigkeit nachgeht und sie nicht schlägt. Isso.

    Die Auswahl wird halt kleiner. Und, ja, je nach Blickwinkel sieht das dann nach Resterampe aus. Hilft dir aber auch nicht weiter, wie du auch hier siehst: je kleiner dein Selbstvertrauen desto eher wird noch Verachtung ob deiner Jammerei über dich ausgegossen. Also: Re-Framing.

    Nutze die Chancen, die du nicht hast. Dann entstehen sie.



    BTW, in meinen 40 Liebes- und Beziehungsjahren (und ich war die meiste Zeit davon liiert) waren _alle Frauen größer als ich mit meinen 1.65.
    Ich weiss zwar nicht genau, um was es sich sich handelt, aber irgendwas von diesem "Mehr" ist mir scheinbar zu eigen.


    Geändert von signalgrau (29.07.2020 um 10:24 Uhr) Grund: typo
    "Alles Unheil kommt von einer einzigen Ursache, dass die Menschen nicht in Ruhe in ihrer Kammer sitzen können."*

    Blaise Pascal, Pensées II, 139

    _________________

    Black Lives Matter


  2. User Info Menu

    AW: Ich bin zu klein! Seelisch vorm Kollaps...

    @signalgrau: Genau so.
    >>Der Zahn der Zeit steht auf der Seite der Vernunft.<< (Jan Böhmermann) 🐧🐧🐧

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Ich bin zu klein! Seelisch vorm Kollaps...

    Zitat Zitat von signalgrau Beitrag anzeigen
    Indirekt wird es hier vielfach bestätigt: all die Schauspieler, Musiker, Politiker, Sportler, Obercharmeure, Kommunikatiosgenies etc. haben Fähigkeiten auf anderen Gebieten, mit denen die schiere (hier: fehlende) Größe kompensiert werden kann.
    Mein Mann ist 190 cm groß. Nur, wenn ich beschreiben muss, was ich so faszinierend an ihm finde, ist es sein Lächeln, sein Humor, seine Eloquenz, sein Witz, seine Schlagfertigkeit, seine Hilfsbereitschaft. Er ist sehr groß aber auch sehr dünn, von einer athletischen Figur ist er meilenweit entfernt. Also, mit seiner Figur entspricht auch er nicht dem Mainstream. Bei einem großen Mann kommt aber nicht die Frage auf, dass man ihn trotz seiner Länge genommen hat, das passiert nur kleineren Männern. Ist aber in meinen Augen dumm, denn Körpergröße ist nun keinesfalls das, was in einer Partnerschaft wichtig ist.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  4. User Info Menu

    AW: Ich bin zu klein! Seelisch vorm Kollaps...

    Die Körpergröße ist beim Mann irgendwie das, was bei Frauen das Gewicht ist... Findet sich kein Partner, MUSS es daran liegen.

  5. User Info Menu

    AW: Ich bin zu klein! Seelisch vorm Kollaps...

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Ist aber in meinen Augen dumm, denn Körpergröße ist nun keinesfalls das, was in einer Partnerschaft wichtig ist.
    Hinsichtlich Partnerschaft: fürwahr, sicherlich. In Bezug auf Partnerwahl gibt die Empirie eine andere Antwort.
    "Alles Unheil kommt von einer einzigen Ursache, dass die Menschen nicht in Ruhe in ihrer Kammer sitzen können."*

    Blaise Pascal, Pensées II, 139

    _________________

    Black Lives Matter


  6. User Info Menu

    AW: Ich bin zu klein! Seelisch vorm Kollaps...

    Nocturna beschreibt einen Kollegen, der könnte ein guter Freund von mir sein: Südländer, klein (nicht erwähnenswert größer als ich und ich bin 1.60 m klein). Große Nase und auch sonst: nichts an ihm, was im landläufigen Schema als attraktiv bewertet würde, weder war er athletisch noch superschlau noch super erfolgreich beruflich.

    Aber er hatte schon als Teenager Charisma. Andere Leute mochten ihn, egal ob ältere oder gleichaltrige. Männer und Frauen. Selbst mein sehr schwieriger Vater mochte diesen Mitschüler meines Bruders sehr gerne. Obwohl er weder so "brav " war, wie mein Vater gerne die Freunde meines Bruders gehabt hätte. Eher im Gegenteil.

    Es war nicht so, dass der Junge sich eingeschleimt hätte. Er war sich völlig unbewusst dieser Eigenschaft.

    Geheiratet hat er eine superschlaue unglaublich attraktive (und deutlich größere) Frau (die, um die Ungerechtigkeit komplett zu machen auch noch total nett ist), hat immer gesagt, dass er nicht versteht, wie er so ein großes Glück haben kann, dass die ihn genommen hat. Vermutlich ist das das Geheimnis: nicht zu glauben, es stünde einem zu, sondern sich immer um das Gegenüber zu bemühen.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  7. User Info Menu

    AW: Ich bin zu klein! Seelisch vorm Kollaps...

    Zitat Zitat von Antje3 Beitrag anzeigen
    Vermutlich ist das das Geheimnis: nicht zu glauben, es stünde einem zu, sondern sich immer um das Gegenüber zu bemühen.
    Ich denke, die Wahrheit liegt irgendwo zwischen dem, was du schreibst und dem, was signalgrau schreibt.
    Es gibt verschiedene Gründe, warum man es bei der Partnerwahl oder auch sonst schwerer haben kann als andere. Dass schöne, attraktive Menschen es im Leben insgesamt leichter haben - Erfolg beim anderen Geschlecht, im Beruf, ... - ist erwiesen. Die Vorlieben von Frauen für große Männer und von Männern für junge, schlanke Frauen sind das auch.
    Man kann eigene Defizite in diesen Bereichen aber kompensieren, wenn man dafür andere Dinge oder Eigenschaften an sich herausarbeitet und verbessert. Das klingt schlimm, ist aber so. Es geschieht ja oft auch unbewusst.

    Harald Schmidt hat mal gesagt, er wäre nie so witzig geworden, wenn er als pubertierender Jugendlicher attraktiver für die Mädchen gewesen wäre. Sein Witz war seine Kompensationsstrategie. Da ist was dran. Daran muss ich auch jedes Mal denken, wenn ich einem besonders gewitzten oder witzigen Menschen begegne: Der/die hatte bestimmt eine holprige Pubertät/Geschlechterrollenfindungsphase.
    >>Der Zahn der Zeit steht auf der Seite der Vernunft.<< (Jan Böhmermann) 🐧🐧🐧

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Ich bin zu klein! Seelisch vorm Kollaps...

    Zitat Zitat von signalgrau Beitrag anzeigen
    Hinsichtlich Partnerschaft: fürwahr, sicherlich. In Bezug auf Partnerwahl gibt die Empirie eine andere Antwort.
    Um eine Partnerschaft zu bekommen, muss man sich ja vorher auch mal ausgewählt haben.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  9. User Info Menu

    AW: Ich bin zu klein! Seelisch vorm Kollaps...

    ... editiert ...
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (30.07.2020 um 13:05 Uhr) Grund: Beitrag auf Wunsch gelöscht
    Make love - not war!

  10. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Ich bin zu klein! Seelisch vorm Kollaps...

    Zitat Zitat von signalgrau Beitrag anzeigen
    Die Auswahl wird halt kleiner. Und, ja, je nach Blickwinkel sieht das dann nach Resterampe aus. Hilft dir aber auch nicht weiter, wie du auch hier siehst: je kleiner dein Selbstvertrauen desto eher wird noch Verachtung ob deiner Jammerei über dich ausgegossen. Also: Re-Framing.

    Nutze die Chancen, die du nicht hast. Dann entstehen sie.

    (editiert ... editiert)
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (30.07.2020 um 08:49 Uhr) Grund: Beitrag von gesperrtem User gelöscht

Thema geschlossen
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •