Antworten
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 104
  1. User Info Menu

    AW: Erstes Date versaut?

    Zitat Zitat von ronas Beitrag anzeigen
    Ich werde wieder locker mit ihr schreiben und vllt auf ein zweites Treffen hinarbeiten aber es innerlich schon mla abhaken.

    Immerhin habe ich gelernt, das ich noch immer die Gabe habe Frauen zum Lachen zu bringen und das mehrmals und erfolgreich, soll ja angeblich auch nicht so verkehrt sein..
    Wenn du es für dich schon abhakts, hat ein zweites Treffen nicht viel Sinn.

    Authentisch rüberkommen, ehrlich und humorvoll, auch über sich selbst lachen können... Das ist nie verkehrt, weder bei Mann noch bei Frau.

  2. User Info Menu

    AW: Erstes Date versaut?

    Ich würde die Sache abhaken.
    Das Mädel ist fast halb so alt wie Du, eigentlich fast noch ein Kind, jedenfalls benimmt sie sich so.

    Kindergarten, den Du als erwachsener Mann nicht wirklich brauchst, oder?

  3. User Info Menu

    AW: Erstes Date versaut?

    Sehe ich auch so dieses kindische Getue würde mich wirklich abtörnen.
    Du denkst also über ein zweites Date nach hast es innerlich aber schon abgehakt ?

    Also sorry auf mich Du nun auch keinen sehr konstanten sicheren Eindruck .
    Vielleicht spürt sie das und gibt sich deshalb so? .
    Für mich jedenfalls sieht es so aus als ob sie mit diesen Nachrichten über ihren sehr guten Kumpel und dieyÜbernachtung bei ihm Deine Eifersucht wecken möchte und nun darauf wartet dass Du reagierst .
    Da Du aber sehr zurückhaltend agierst gießt sie halt nich mehr Öl ins Feuer damit Du wutentbrannt da hinfährt und sie ihm " wegnimmst ( überspitzt ausgedrückt )

    Ich glaube die Dame hat schon Gefallen an Dir gefunden aber sie ist halt auch noch ziemlich jung daher die kindischen Spiele .
    Da würde ich als " gestandener " Mann jedoch überlegen ob Du Dir sowas wirklich geben möchtest .
    Sie scheint ja schon etwas anstrengend zu sein

  4. User Info Menu

    AW: Erstes Date versaut?

    Zitat Zitat von ambiva2 Beitrag anzeigen
    was für ein kindergarten. nimm die beine in die hand und renn!
    Sehe ich genauso. Dir muss schon gehörig langweilig sein, dass du so ein Gehampel mitmachst.

  5. User Info Menu

    AW: Erstes Date versaut?

    Zitat Zitat von ronas Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten.

    Naja ich bleibe vorsichtig und gewarnt.

    Eine kleine Frage: Ein erstes "Date" ohne Küssen oder in den Arm nehmen ist ok oder?

    Das mit dem Abstand ist richtig, und eigentlich auch falsch. Aber wir sind beide kürzlich getestet worden das wir aktuell den Virus nicht haben, und wir hatten ihn beide schon.. mal das ergab der Antikörpertest..
    Ich glaube, das "vorsichtig und gewarnt" bezieht sich nicht auf das Corona-Problem.

    Außerdem war das jetzt eine Rückbetrachtung, denn das nächste Date ist ja nicht das erste.

    Ja, ich wäre auch sehr vorsichtig mit meinen Gefühlen.

    So viel Coolness und so wenig Begeisterung von ihrer Seite. Indem Du ihr gezeigt hast, dass Du eigentlich mehr Begeisterung erwartest, hast Du im Grunde bereits einen Fehler gemacht.

    Ich sage es mal so: Die meisten Treffen von Männern und Frauen in eurem Alter geschehen nicht, um einfach mal Informationen über Gott und die Welt auszutauschen. Allen ist bewusst, dass es um ein Abchecken geht, "ob mehr drin ist." Das ewige Um-den-heißen-Brei-herumreden mag zwar als romantisch erscheinen, ist aber bereits der Beginn von emotionalen Verklemmungen, die man sich sparen sollte. Das Leben ist zu kurz, um zuviel Zeit mit vergeblicher Suche zu verbringen.

    Männer und Frauen, die ab einem bestimmten Alter (z.B. über 40) einen Partner/-in suchen, gehen strategisch anders, direkter, zielsicherer vor. Wenn man den anderen wiedersehen möchte, dann muss daraus zwar nicht gleich eine Bettgeschichte werden. Aber in dem etwas höheren Alter signalisiert dies die Bereitschaft, sich noch näher und intensiver kennenzulernen, weil mann/frau weiß, was mann/frau will. Das Herumgespiele und -geeier mit dem Pusteblumenspiel "mag sie mich, mag sie mich nicht" ist da zu zeitintensiv, daher kostspielig und enervierend. Außerdem hat man in etwas höherem Alter gelernt, sogenannte "Abfuhren" nicht persönlich zu nehmen.

    Mir ist aber sonnenklar, dass man so in jüngeren Jahren "nicht drauf" ist. War ich nämlich auch nicht. Immer uncool, hoffend, bangend. Heute weiß ich, dass das absolut falsch war. Entweder Zeitverschwendung oder abschreckend, zu einnehmend, zu bedürftig erscheinend. - In der Regel ist es aber Zeitverschwendung. Wenn nichts rüberkommt, einfach loslassen. Sich emotional ablenken. Etwas Neues versuchen.

  6. User Info Menu

    AW: Erstes Date versaut?

    Danke für die Antworten.

    Kleiner "Wasserstand"


    Ich konnte Sie mal kurz treffen und hab da ich sag mal ganz "dreist" das Thema "Kumpel" angsprochen. Den kennt Sie schon ewig und er ist "nur" ein Kumpel an dem Sie auch kein Interesse hat für eine Bez.

    Sie hat auch von sich aus vorgeschlagen das wir uns wieder sehen. Sie wollte spazieren, und ich darf gerne mit hat sie gesagt, leider war das Wetter da nicht so toll. Aber wir haben ja erst Mai..

    Ob ich zur ihr oder Sie zur mir will, hab ich nicht vorgeschlagen, so wie ich sie einschätze ist ihr das in der Phase noch zu "intim"..

    Mitterweile denke ich das Sie mich auf jeden Fall mag, ob es für mehr reicht wird die Zeit zeigen. Ich steigere mich da (wohl durch die Unerfahrenheit) schnell rein und überinterpretiere viel, also muss und ich werde ich da vorsichtig sein..

    Ich hoffe auf ein baldiges Treffen, vllt kann man das mit einem Spaziergang zur Eisdiele verbinden, sie ist realtiv neu in der Kleinstadt und ich kenne ein paar schöne Ecken die Sie noch nicht kennt.
    Vielleicht kann ich dann mal den Arm um sie legen oder ähnliches.. Aber das soll nicht das Ziel sein eher die Kür.

    Interessant ist auch das Sie einen Status gepostet hatte, das eine zufällige Begnung sie sehr gelücklich gemacht hat, das war ungefähr 1 Woche nachdem wir uns "kennengelernt" haben. Sie wollte aber nicht sagen wo sie den kennengelernt hat und wer es ist...

  7. User Info Menu

    AW: Erstes Date versaut?

    Zitat Zitat von ronas Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten.
    Interessant ist auch das Sie einen Status gepostet hatte, das eine zufällige Begnung sie sehr gelücklich gemacht hat, das war ungefähr 1 Woche nachdem wir uns "kennengelernt" haben. Sie wollte aber nicht sagen wo sie den kennengelernt hat und wer es ist...
    Du machst es wieder, du interpretierst. Im schlimmsten Fall haben sie auf den Status 5 weitere Männer angesprochen, die etwas ähnliches vermuten. Solche Status-Anzeigen sind für mich nur der Drang nach Aufmerksamkeit.
    Ich könnte eine gegenteilige Interpretation bringen: Wieso postet sie das „erst“ eine Woche nach eurer Begegnung? Will sagen: wieso solltest du das sein?

  8. User Info Menu

    AW: Erstes Date versaut?

    Will sagen: wieso solltest du das sein?
    Das ist eine gute Frage. Ich glaube sowieso nicht das eine Frau sich in mich verlieben könnte..

    Wieso postet sie das „erst“ eine Woche
    Wir haben uns ja quasi erst "online" getroffen und 1 Tag vor dem Status, haben wir das erst mal auch im "Real Life " (blödes Wort) gesprochen.

  9. User Info Menu

    AW: Erstes Date versaut?

    Zitat Zitat von ronas Beitrag anzeigen
    Das ist eine gute Frage. Ich glaube sowieso nicht das eine Frau sich in mich verlieben könnte..



    Wir haben uns ja quasi erst "online" getroffen und 1 Tag vor dem Status, haben wir das erst mal auch im "Real Life " (blödes Wort) gesprochen.
    Selbstbewusstsein macht auch Sexy (versuche ich mir auch ab und an zu sagen, also gilt der Spruch nicht nur für dich)

  10. User Info Menu

    AW: Erstes Date versaut?

    Zitat Zitat von Rasperry6 Beitrag anzeigen
    Selbstbewusstsein macht auch Sexy (versuche ich mir auch ab und an zu sagen, also gilt der Spruch nicht nur für dich)
    Genau.

    Daher für ronas:

    Irgendwann wird sich eine Frau in Dich verlieben. Punkt.

    Hoffentlich bekommst Du das dann auch mit (falls es für Dich passt, natürlich).

    Ich hatte nie solche Probleme.

    Aber ok: Nicht jeder hat einen Instinkt dafür. Z.B. die Fähigkeit, in den Augen einer Frau zu lesen (und zwar auch noch unauffällig-zufällig). Wenn ich das hier schreibe, habe ich die Befürchtung, Du könntest Dich darauf zu sehr konzentrieren. Das wäre nämlich kontraproduktiv. Da gehört ein Urinstinkt her (geweitete Pupillen erfasst man beiläufig-instinktiv und nicht durch blödes Glotzen).

    Nicht Worte sind entscheidend. Zwar ist ein Nein immer als Nein zu interpretieren, damit das hier nicht missverstanden wird. Wenn eine Frau zu mir Nein sagen würde und Ja meinen (und leider verhalten sich einige so), dann wäre dies tragisch. Daran können wir nichts ändern.

    Sonst jedoch ist es wichtig, ein Gefühl für Signale zu bekommen. Nur mit genügend erotischem Selbstbewusstsein ist das möglich - sonst wird man Signale nicht registrieren.

    Denke daran, lächelnd auf eine Frau zuzugehen, welche Dir gefällt. Selbstbewusst und mit großer Selbstverständlichkeit.

Antworten
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •