Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43
  1. User Info Menu

    AW: Plötzliches Desinteresse

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Wieso umlullt? Der Mann hatte vor einem Jahr Interesse an der TE. Im März diesen Jahres (also in Coronazeit) hat sie wieder Kontakt aufgenommen und ihr Interesse signalisiert. Sie haben ein bisschen hin- und hergeschrieben und er ist relativ bald auf Abstand gegangen.

    Ich kann keinen Fehler erkennen bei dem Mann, auch kein Umlullen.
    Willst Du die Mails mal lesen? ;)

    Nein. Und ich meine das nicht so, dass er einen Fehler gemacht hat. Alles okay.
    Ich habe mich nämlich allzu gerne umlullen lassen.
    Ich kann nicht alles erleben, aber ich kann [in einem gewissen Rahmen] leben, wie ich will.

  2. User Info Menu

    AW: Plötzliches Desinteresse

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Ich kann keinen Fehler erkennen bei dem Mann, auch kein Umlullen.
    sehe ich auch so.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  3. User Info Menu

    AW: Plötzliches Desinteresse

    Einfach mal vorbeikommen ? Täts du das ?
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  4. User Info Menu

    AW: Plötzliches Desinteresse

    Zitat Zitat von Susisa Beitrag anzeigen
    Nach dem geplatzten Treffen war ich beruflich sehr eingespannt (ich muss, auch in Corona Zeit, viel verreisen) ... es kam also spontan kein zweites zustande.
    Als ich dann wieder zurück war, ist er schon auf Abstand gegangen.
    Klarer Fall von dumm gelaufen. Ich tröste mich dann immer mit dem Gedanken, dass es offenbar nicht sein sollte. Manchmal ist das so. Abhaken und nach vorn schauen ist wohl das beste in so einem Fall.

  5. User Info Menu

    AW: Plötzliches Desinteresse

    Nein, danke, die Mails möchte ich auf keinen Fall lesen
    Ich finde es aber schlicht nicht gerecht, dem Typen jetzt einen Vorwurf zu machen. Er war lange interessiert, blieb lange am Ball. Dann hat sich halt was für ihn geändert. So what.

  6. User Info Menu

    AW: Plötzliches Desinteresse

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    er ist aber nicht du. gottes garten ist groß.

    breche den kontakt ab und gut ist. hat halt nicht sollen sein.

    wohnt er weit weg?
    Weit genug.
    Ich kann nicht alles erleben, aber ich kann [in einem gewissen Rahmen] leben, wie ich will.

  7. User Info Menu

    AW: Plötzliches Desinteresse

    Okay. Ich nehme mal für mich mit:


    Kein Fehler - weder er noch ich.
    Ich habe mich allzu gerne umlullen lassen (der Lull muss ab).
    Ich tröste mich mit dem Gedanken, dass er 1. eine andere gefunden hat 2. es nicht hat sollen sein.

    Danke für die Schwarmintelligenz, ich schaue später noch mal vorbei, muss jetzt arbeiten.

    Ich kann nicht alles erleben, aber ich kann [in einem gewissen Rahmen] leben, wie ich will.

  8. User Info Menu

    AW: Plötzliches Desinteresse

    Zitat Zitat von Susisa Beitrag anzeigen
    Ich tröste mich mit dem Gedanken, dass er 1. eine andere gefunden hat 2. es nicht hat sollen sein.
    nur das kommt in betracht?
    du bist aber arg getroffen, dass er dich nicht mehr will
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  9. User Info Menu

    AW: Plötzliches Desinteresse

    So ungefähr jede Woche erscheint hier in dieser Rubrik ein neuer Strang mit der Frage: Warum macht er das?

    Niemand von uns hat eine Glaskugel. Niemand von uns kennt den Mann. Wie sollen wir dann klären, warum er das macht?


    Und selbst, wenn jemand hier die wirkliche Wahrheit schreiben könnte, heißt das noch lange nicht, dass die Strangeröffnerin das als plausiblen Grund akzeptieren kann.

    Rumhirnen (ein typisches Bricom-Wort) bringt nichts. Jeder, der hier schreibt, kennt aus eigenen Erleben, dass es Dinge gibt, die traurig und bedauerlich sind, aber außer Akzeptieren gibt es keine Lösung.

    Ach noch etwas fällt mir dazu ein:
    Es ist kein plötzliches Desinteresse. Es liegen Monate, nach eigenem Bekunden sogar ein Jahr, zwischen dem Beginn und einem nicht zustande gekommenen Ersttreffen und der erneuten Mailanfrage an den Mann. Warum sollte er außer ein paar höfliche aber nicht sonderlich interessierten Antworten darauf anspringen?
    Geändert von Opelius (14.05.2020 um 09:38 Uhr)
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  10. User Info Menu

    AW: Plötzliches Desinteresse

    Zitat Zitat von Susisa Beitrag anzeigen
    Kein Fehler - weder er noch ich.
    Ich habe mich allzu gerne umlullen lassen (der Lull muss ab).
    Ich tröste mich mit dem Gedanken, dass er 1. eine andere gefunden hat 2. es nicht hat sollen sein.
    Das mit der anderen Frau ist Spekulation. Es kann sein, doch es muss nicht sein. Vielleicht hat momentan den Kopf voll. Vielleicht ist der wirklich mit einer anderen beschäftigt. Ich würde einfach abwarten und versuchen, gedanklich die Energie wenigstens ein bisschen vom ihm abzuziehen. Das ist natürlich eine Herausforderung, wenn man verliebt ist.

Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •