Antworten
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 102

Thema: Der Kollege

  1. User Info Menu

    AW: Der Kollege

    Zitat Zitat von Rasperry6 Beitrag anzeigen
    Na gut, dann bin ich ja nicht alleine in meiner dummen Denke 😂 krass aber, wie ihr euch anscheinend alle einer Meinung seid, da muss ich wohl doch meine Denkweise um ein zigfaches verändern...
    hallo rasperry,

    ich finde nicht, dass deine denke dumm ist, der spruch " was sich liebt, das neckt sich" kommt ja nicht von irgendwo her.

    natürlich ist das jetzt nicht unbedingt ein beweis, dass er auf dich steht, aber eine gewisse grundsymphatie ist sicher vorhanden, miteinander scherzen setzt eine wellenlänge voraus und das ist doch schon mal gut.

    vielleicht wagst du mal einen vorstoß, eine nette private nachricht, oder ob man mal, wenn die krise vorbei ist, etwas unternehmen möchte... du verlierst ja nichts dabei.


    bei mir hat es eigentlich auch immer mit humorvollem geplänkel angefangen, ich finde das ist ein gutes zeichen.

  2. User Info Menu

    AW: Der Kollege

    Das war auch meine Überlegung, aber die ist hier in einem großen Maße zunichte gemacht worden 🙈

    Aber eine Frage an euch: ich verliere klar einiges, denn sobald da auch nur ein bisschen in Richtung Gefühle kommt, können wir denke ich nicht mehr gut miteinander zusammen arbeiten. Daher: wie kann ich was arrangieren, ohne mein Gesicht zu verlieren und ohne die Arbeitsatmosphäre zu gefährden?

  3. User Info Menu

    AW: Der Kollege

    Zumindest scheinen sie schon mal in Sachen Humor auf einer Wellenlänge zu liegen - "du bist doof" - "nein du" ...

    Die Distanz gibt dir nicht zu denken? Aber ich würde auch einen Vorstoß wagen - und wer weiß: so länger aus der Nähe betrachtet ist er dann vielleicht gar nicht mehr dein Typ ...
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  4. User Info Menu

    AW: Der Kollege

    Ich finde die Distanz ist in der Kennenlernphase ein Problem, nicht später.

  5. User Info Menu

    AW: Der Kollege

    Zitat Zitat von Rasperry6 Beitrag anzeigen
    Das war auch meine Überlegung, aber die ist hier in einem großen Maße zunichte gemacht worden 🙈
    lass dich da nicht so beeinflussen, bleib bei dir und deinem bauchgefühl.

    Zitat Zitat von Rasperry6 Beitrag anzeigen
    Aber eine Frage an euch: ich verliere klar einiges, denn sobald da auch nur ein bisschen in Richtung Gefühle kommt, können wir denke ich nicht mehr gut miteinander zusammen arbeiten. Daher: wie kann ich was arrangieren, ohne mein Gesicht zu verlieren und ohne die Arbeitsatmosphäre zu gefährden?
    also gefühle hast du ja schon, wenn ich richtig verstanden habe.

    und warum solltest du dein gesicht verlieren, wenn du jemanden sehr gerne hast? warum ist eine anfängliche verknalltheit oft so schambehaftet? (musst du hier nicht beantworten, aber frag dich mal selber)

    es geht ja nicht darum ihm eine liebeserklärung zu machen, sondern einfach darum, ganz unverbindlich mal vielleicht privat was zu unternehmen bzw. sich auszutauschen, da ist nichts verhackt. auch nicht unter arbeitskollegen.

    ihr mögt euch offensichtlich. warum das ganze nicht zart intensivieren?

    der liebe sollte man immer eine chance geben. finde ich zumindest.

  6. User Info Menu

    AW: Der Kollege

    Zitat Zitat von Rasperry6 Beitrag anzeigen
    Das war auch meine Überlegung, aber die ist hier in einem großen Maße zunichte gemacht worden ��

    Aber eine Frage an euch: ich verliere klar einiges, denn sobald da auch nur ein bisschen in Richtung Gefühle kommt, können wir denke ich nicht mehr gut miteinander zusammen arbeiten. Daher: wie kann ich was arrangieren, ohne mein Gesicht zu verlieren und ohne die Arbeitsatmosphäre zu gefährden?
    Was verlierst du?
    Wenn das Wetter schön ist, der Lockdown wieder weg, euer nächstes Treffen ansteht oder eine Gelegenheit sich ergibt, geht ihr Eis essen/irgendwo ein Döner holen/sonstwas --
    "HansGünter, Corona hat mir meinen Geburtstag versch...andelt, eigentlich wollte ich in [leicht erreichbarer Treffpunkt] mit Freunden Pizza mampfen - aufgeschoben ist nicht aufgehoben, ich hole es [dann und dann] nach." - Wobei ich jetzt nicht Monate im Vorhinein ankündigen/planen würde, sondern näher am Datum, und wie du das dann gestaltest, bleibt dir überlassen. Aufhänger gibt's immer ;-)

    Bis dahin plauderst du, vertiefst du das Gespräch, wenn es sich ergibt ... man merkt doch auch, wenn der andere zumindest Interesse an Kommunikation und tieferer Beziehung (zwischenmenschlich, nicht notwendigerweise romantisch) hat - ansonsten bleibt es bei harmlosem Small Talk.
    Und alles weitere merkst du dann eh face to face.

    Sollte sich beim Treffen herausstellen, da sind echt nur platonische Vibes (oder er hat doch eine Frau im Hintergrund etc), kannst du doch immer noch selbst unverbindlich bleiben, und hast dir für die (berufliche) Zukunft nix verschenkt.

    Falls das aber die Zusammenarbeit tatsächlich stören würde, dann musst du es natürlich bleiben lassen.

  7. User Info Menu

    AW: Der Kollege

    Zitat Zitat von Rasperry6 Beitrag anzeigen
    Ich finde die Distanz ist in der Kennenlernphase ein Problem, nicht später.
    Ja eben und du bist noch vor der Kennenlernphase.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  8. User Info Menu

    AW: Der Kollege

    ...
    Geändert von Rasperry6 (12.05.2020 um 15:20 Uhr)

  9. User Info Menu

    AW: Der Kollege

    ...

  10. User Info Menu

    AW: Der Kollege

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Ja eben und du bist noch vor der Kennenlernphase.
    Was meinst du?

Antworten
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •