Antworten
Seite 4 von 25 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 245

Thema: Pragmatiker

  1. Inaktiver User

    AW: Pragmatiker

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    ich fettete.

    Ja, das könnte man. Er ist aber nicht so. Er hat diesen Urlaub geplant und er möchte den vielleicht auch so geplant alleine machen. .
    Dem ist nicht so. Er hatte noch nichts geplant. Es ist nur ein Urlaubsziel, welches er schon lange mal angehen wollte. Und nun hat er das für sich halt so gedacht, dass er das nächstes Jahr machen möchte.

    Natürlich kann jeder sein Leben leben und jeder kann auch alleine in den Urlaub fahren. Und natürlich sind wir erst ganz kurz zusammen. Aber hier scheint doch die generelle Einstellung durch.

    Ich muss auch nicht sofort alles teilen aber eine Beziehung ist für mich nicht so ein rationales Ding. Ich habe Wünsche und Träume und Ideen für Gemeinsames.

  2. User Info Menu

    AW: Pragmatiker

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    ]Nun ja, das "ich vermisse Dich" war ja gesagt am Telefon. .
    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    wenn wir nächstes Jahr nach XY fahren in den Urlaub. Hättest Du dazu auch Lust?"

    Ich verstehe ihn immer mehr.

    Nach zwei Monaten ein "ich vermisse dich" und ein "WIR" mit Urlaubsüberlegungen fürs nächste Jahr wäre mir auch viel zu schnell und viel zu nah. Der Kürze der Zeit und unserem Alter eher nicht angemessen.

    Wie wäre es mit etwas mehr Gelassenheit und der Möglichkeit, den Augenblick zu genießen, ohne bereits weit in die Zukunft zu planen, zumal sowieso niemand weiß, was die nächste Zeit "coronamäßig" noch bringen wird?
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  3. User Info Menu

    AW: Pragmatiker

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich war baff im ersten Moment und zugegebenermaßen etwas sprachlos. Ich habe das Thema Urlaub aber hinterher in anderem Zusammenhang nochmal angesprochen. Da sagte er, wir können ja erstmal einen Wochenendtrip planen wenn man wieder reisen darf.
    Ja, was willst Du denn? Dass gleich ein langer Urlaub geplant wird und Ihr gar nicht wisst, ob das harmonisiert. Ich finde die Herangehensweise richtig und gut.

    Die Antwort auf mein "ich vermisse Dich" war: " oh Gott...vermissen....nein. Ich freue mich, dich wiederzusehen aber vermissen....".
    Kann ich auch verstehen. Vermissen finde ich schon ziemlich groß und jemanden zu vermissen, den ich gerade mal zwei Monate kenne, kann ich mir echt nicht vorstellen. Warum kannst Du nicht hören, dass er sich freut, dich zu sehen. Das scheint bei Dir gar nicht anzukommen.

  4. User Info Menu

    AW: Pragmatiker

    Die Antwort auf mein "ich vermisse Dich" war: " oh Gott...vermissen....nein. Ich freue mich, dich wiederzusehen aber vermissen....".
    Zitat Zitat von --martha-- Beitrag anzeigen
    ...
    Kann ich auch verstehen. Vermissen finde ich schon ziemlich groß und jemanden zu vermissen, den ich gerade mal zwei Monate kenne, kann ich mir echt nicht vorstellen. Warum kannst Du nicht hören, dass er sich freut, dich zu sehen. Das scheint bei Dir gar nicht anzukommen.
    Vielleicht wäre es nett und zugewandt gewesen, sich das "oh Gott...vermissen....nein" zu verkneifen. Mir geht es zumindest so, dass ich versuche, andere Menschen nicht auf 'Deubel komm raus' zu verletzen. Man muss ja nicht immer alles, was einem gerade in den Sinn kommt, lauthals heraus posaunen - auch wenn das gerne als Ehrlichkeit, Authentizität verkauft wird.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  5. User Info Menu

    AW: Pragmatiker

    Die TE schrieb oben, dass auf so was häufig keine Antwort kommt. Daher vermute ich, dass wegen einer Antwort nachgefaßt wurde und es zu dieser - zugegeben - ungeschickten Antwort kam.

  6. Inaktiver User

    AW: Pragmatiker

    Zitat Zitat von --martha-- Beitrag anzeigen
    Die TE schrieb oben, dass auf so was häufig keine Antwort kommt. Daher vermute ich, dass wegen einer Antwort nachgefaßt wurde und es zu dieser - zugegeben - ungeschickten Antwort kam.
    Nein, da habe ich nicht nachgefasst. Ich habe zu ihm am Telefon gesagt, dass ich ihn vermisse als wir uns einige Tage nicht gesehen hatten, darauf kam dann die Reaktion wie beschrieben.

  7. User Info Menu

    AW: Pragmatiker

    Zitat Zitat von --martha-- Beitrag anzeigen
    Die TE schrieb oben, dass auf so was häufig keine Antwort kommt. Daher vermute ich, dass wegen einer Antwort nachgefaßt wurde und es zu dieser - zugegeben - ungeschickten Antwort kam.
    Aha, keine Antwort. Ich wäre immer skeptisch bzgl der Gründe des anderes, die fürs Schweigen sprechen, Meist werden Punkte verschwiegen, die nicht zum Vorteil des anderen sind.

    Ich weiß auch gar nicht, was ich antworten würde, wenn er sowas unemotionales von sich gibt. Vielleicht etwas in Richtung: Gut, wir sind uns erst am Kennenlernen. Das hatte ich nicht erwartet, aber wenn du das so siehst, interessant, auch wenns mir nicht unbedingt gefällt. Zwingen möchte ich niemanden.

    Ich würde also schon mal in die Richtung hinwirken, dass wenn es mir zu unterkühlt und absonderlich wird, dass es dann nicht meins ist. Ggf. würde ich dann auch noch einen Step zurückgehen und betonen, dass das ja noch die Kennenlernphase ist.
    Geändert von wilde20er (11.05.2020 um 14:20 Uhr)

  8. User Info Menu

    AW: Pragmatiker

    Hallo, liebe Erdbeere,

    dieser Mann ist noch nicht richtig in dich verliebt. Vielleicht sogar gar nicht.
    Er bezieht dich nicht in seine Pläne mit ein, spricht nicht von der Zukunft, bemüht sich nicht, Komplimente zu machen oder ähnliches. Glaub ihm das nicht mit diesem Gerede von "pragmatisch" - es ist nur eine Ausrede, weil er nicht sagen will, "Ich weiß nicht, ob ich in dich verliebt bin."

    In dem Moment, in dem du ihm deine Gefühle offenbarst (ich vermisse dich etc.), machst du dich zum Affen.
    Weil DU wesentlich MEHR gibst als ER. Für ihn ist das dann so: "Ah, schön, die steht auf mich. Prima." Mehr denkt er darüber nicht nach. Und mehr wird er deswegen auch nicht fühlen - im Gegenteil.

    Er hat dich. Und er musste offensichtlich nichtmal viel dafür tun.
    Er behandelt dich nicht richtig gut - trotzdem säuselst du am Telefon, dass du ihn vermisst!


    Prüfe ihn! Schau, was er WIRKLICH fühlt.
    Das geht so: Wenn er das nächste Mal anruft, sagst du (ganz ehrlich, lieb, nett) die nackte Wahrheit:

    "Du, hör mal, ich genieße die Zeit mit dir zwar. Und ich hab auch Spaß. Aber irgendwie...bin ich mir einfach noch nicht so richtig sicher mit uns....ob das so passt zwischen uns...Ich muss mal nachdenken....".

    Sag nicht: "Jammer, jammer, ich lieb dich so und hab das Gefühl, du liebst mich nicht" (das ist Quengelei).
    Versuch auch nicht ein Gefühl von ihm verbal herauszupressen.

    Sondern sag ganz offen und ehrlich, dass dir das zu kühl ist, du dabei ungute Gefühle hast und dir deshalb grad nicht mehr sicher bist.

    Es ist wichtig, dass du dich danach komplett raus ziehst. Keine Treffen, keine Telefonate, keine tausende Whatsapp den ganzen Tag lang. Sondern wirklich mal für dich bleiben und nachspüren: Wie gehts mir ohne ihn? Kommt denn jetzt was von ihm oder lässt er alles so kühl da stehen?

    Prüfe, ob nach 2-3 Tagen Rückzug etwas mehr von ihm kommt. Ob er mal was sagt dazu, ob ggf. sogar ein Gefühlsausbruch kommt. So manch ein Kerl braucht mal das Gefühl, dass sie weg ist, damit er SPÜRT, richtig spürt, was er fühlt. Dieser Prozess kann auch mal locker 2 Wochen gehen. Manche Männer brauchen einfach etwas mehr Zeit.

    Wichtig: Gib immer nur soviel wie er! Für diesen, deinen unsicheren Anfang.

    Wenn ER mehr Gefühle äußert, mehr Gefühlvolles tut, liebevoller handelt - DANN ist es Zeit, wieder mehr zu geben.


    Dir viel Glück und alles Gute,
    Blue
    Be a voice not an echo.

  9. User Info Menu

    AW: Pragmatiker

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen

    Prüfe, ob nach 2-3 Tagen Rückzug etwas mehr von ihm kommt. Ob er mal was sagt dazu, ob ggf. sogar ein Gefühlsausbruch kommt. So manch ein Kerl braucht mal das Gefühl, dass sie weg ist, damit er SPÜRT, richtig spürt, was er fühlt.
    Ich würde mal grundsätzlich prüfen, wie viel Nähe mit diesem Mann möglich ist, wann bei ihm Abwehr kommt. Egal ob es sich dabei um Nähe durch Anwesenheit oder um emotionale Nähe handelt. Einen weiteren Fokus hätte ich darauf, ob er gesund seine Meinung vertritt beim Zusammensein oder ob er da eher ins Rechtmachen verfällt und damit selbst an seine Grenzen stößt anstatt normal Ecken und Kanten zu zeigen.

  10. Inaktiver User

    AW: Pragmatiker

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Hallo, liebe Erdbeere,

    dieser Mann ist noch nicht richtig in dich verliebt. Vielleicht sogar gar nicht.
    Er bezieht dich nicht in seine Pläne mit ein, spricht nicht von der Zukunft, bemüht sich nicht, Komplimente zu machen oder ähnliches. Glaub ihm das nicht mit diesem Gerede von "pragmatisch" - es ist nur eine Ausrede, weil er nicht sagen will, "Ich weiß nicht, ob ich in dich verliebt bin."

    In dem Moment, in dem du ihm deine Gefühle offenbarst (ich vermisse dich etc.), machst du dich zum Affen.
    Weil DU wesentlich MEHR gibst als ER. Für ihn ist das dann so: "Ah, schön, die steht auf mich. Prima." Mehr denkt er darüber nicht nach. Und mehr wird er deswegen auch nicht fühlen - im Gegenteil.

    Er hat dich. Und er musste offensichtlich nichtmal viel dafür tun.
    Er behandelt dich nicht richtig gut - trotzdem säuselst du am Telefon, dass du ihn vermisst!


    Prüfe ihn! Schau, was er WIRKLICH fühlt.
    Das geht so: Wenn er das nächste Mal anruft, sagst du (ganz ehrlich, lieb, nett) die nackte Wahrheit:

    "Du, hör mal, ich genieße die Zeit mit dir zwar. Und ich hab auch Spaß. Aber irgendwie...bin ich mir einfach noch nicht so richtig sicher mit uns....ob das so passt zwischen uns...Ich muss mal nachdenken....".

    Sag nicht: "Jammer, jammer, ich lieb dich so und hab das Gefühl, du liebst mich nicht" (das ist Quengelei).
    Versuch auch nicht ein Gefühl von ihm verbal herauszupressen.

    Sondern sag ganz offen und ehrlich, dass dir das zu kühl ist, du dabei ungute Gefühle hast und dir deshalb grad nicht mehr sicher bist.

    Es ist wichtig, dass du dich danach komplett raus ziehst. Keine Treffen, keine Telefonate, keine tausende Whatsapp den ganzen Tag lang. Sondern wirklich mal für dich bleiben und nachspüren: Wie gehts mir ohne ihn? Kommt denn jetzt was von ihm oder lässt er alles so kühl da stehen?

    Prüfe, ob nach 2-3 Tagen Rückzug etwas mehr von ihm kommt. Ob er mal was sagt dazu, ob ggf. sogar ein Gefühlsausbruch kommt. So manch ein Kerl braucht mal das Gefühl, dass sie weg ist, damit er SPÜRT, richtig spürt, was er fühlt. Dieser Prozess kann auch mal locker 2 Wochen gehen. Manche Männer brauchen einfach etwas mehr Zeit.

    Wichtig: Gib immer nur soviel wie er! Für diesen, deinen unsicheren Anfang.

    Wenn ER mehr Gefühle äußert, mehr Gefühlvolles tut, liebevoller handelt - DANN ist es Zeit, wieder mehr zu geben.


    Dir viel Glück und alles Gute,
    Blue
    Danke Blue,

    das ist sicher eine gute Herangehensweise die ich mal befolgen werde. Es fühlt sich für mich tatsächlich so an, als wenn er nicht so viel für mich fühlt. Er ist zwar liebevoll und aufmerksam wenn wir uns sehen aber insgesamt habe ich das Gefühl, er testet noch, ob ich in sein Konzept passe als Partnerin. Und - 50+ hin oder her - das ist mir in der Summe zu kühl, auch nach nur 2 Monaten (oder gerade...?). Natürlich prüft man in der Anfangsphase ob es passt aber ich bin kein Gebrauchtwagen sondern habe schon Gefühle.

    Mein letzter Partner (mit dem ich 11 Jahre zusammen war), war da anders. Auch nicht extrem überschwänglich aber eben doch mal die ein oder andere Nettigkeit und aus dem Freundeskreis kenne ich das auch anders. Für mich gehärt das irgendwie dazu - ich meine kein ewiges Gesäusel aber wenn einem schon Zweifel kommen, sagt das ja schon etwas aus.

    Ich glaube nicht, dass ich da übertriebene Ansprüche habe - vielleicht wirkte das so bezüglich des Urlaubs. Aber es ist eben die Summe....in allen Bereichen werde ich erst einmal ein wenig zurückgestoßen und da stösst so etwas dann eben auch auf.

    Danke allen für ihre Einschätzungen.

Antworten
Seite 4 von 25 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •