+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

  1. Registriert seit
    21.03.2020
    Beiträge
    13

    AW: Er meldet sich, als wäre nie was gewesen

    Zitat Zitat von animosa Beitrag anzeigen
    Er entspricht nicht dem Männerbild aus dem Märchenbuch, er reagiert dir nicht männlich genug. Eigentlich ein Plus für ihn. Ein Mann, der nicht männlich im altherkömmlichen Sinne ist, ist auf alle Fälle schon mal authentischer.

    Sicher hat er auch zu knabbern an dieser Situation. Deshalb meldet er sich. Es könnte eine schöne Beziehung werden, wenn du euch Zeit gibst. Du weißt nicht, warum er so verschlossen ist. Du würdest es irgendwann erfahren. Und verstehen.
    Animosa, danke auch dir für deine Sicht.
    Es ist mitnichten so, dass ich unter "männlich" das Verhalten eines uga-uga-Kerls verstehe. Im Gegenteil, ich mochte schon immer ruhigere Männer, weil ich selbst ein aktiver und sogar etwas dominanterer Typ Frau bin.
    Ruhig bedeutet für mich aber nicht, dass mein Gegenüber keine Meinung zu nichts hat und ich im Aussen wie innerlich das Gefühl habe, ich müsste ihn ständig ermuntern oder gar stützen, dass überhaupt etwas passiert.

    Sorry...habe beim Zitieren gerade etwas falsch gemacht, Animosa.
    Geändert von skirbifax (22.03.2020 um 13:13 Uhr) Grund: Zitat repariert und korrekt zugeordnet

  2. AW: Er meldet sich, als wäre nie was gewesen

    Zitat Zitat von sumsalabum Beitrag anzeigen
    Animosa, danke auch dir für deine Sicht.
    Es ist mitnichten so, dass ich unter "männlich" das Verhalten eines uga-uga-Kerls verstehe. Im Gegenteil, ich mochte schon immer ruhigere Männer, weil ich selbst ein aktiver und sogar etwas dominanterer Typ Frau bin.
    Ruhig bedeutet für mich aber nicht, dass mein Gegenüber keine Meinung zu nichts hat und ich im Aussen wie innerlich das Gefühl habe, ich müsste ihn ständig ermuntern oder gar stützen, dass überhaupt etwas passiert.
    Ja, das sehe ich genau gleich.
    Ruig und zurückhaltend zu sein muss mitnichten heißen, dass man ein passiver, unkritischer Mitläufer ohne eigene Meinung ist.
    Eine Beziehung, und sei es "nur" eine platonische Freundschaft, soll doch immer Geben und Nehmen sein - ohne Ausgewogenheit macht das doch keinen Spaß?!
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***


  3. Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    1.027

    AW: Er meldet sich, als wäre nie was gewesen

    Ich versteh das Problem immer noch nicht.

    Wenn der Typ dich so nervt mit seiner Flatterhaftigkeit oder dass er keine eigene Meinung hat - warum willst du dann noch Kontakt mit ihm?

    So ganz eindeutig kann ich deine Interessen nicht zuordnen und was du jetzt eigentlich willst.

  4. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    7.519

    AW: Er meldet sich, als wäre nie was gewesen

    Sumsalabum, man kann aber herauslesen, dass du dich verliebt hast.

    Dann schildere doch mal etwas genauer, was dich an ihm so fasziniert.
    Wir kommen zum Mond, aber nicht mehr an die Tür des Nachbarn.


  5. Registriert seit
    29.03.2019
    Beiträge
    541

    AW: Er meldet sich, als wäre nie was gewesen

    Zitat Zitat von vloubout Beitrag anzeigen
    Ich versteh das Problem immer noch nicht.

    Wenn der Typ dich so nervt mit seiner Flatterhaftigkeit oder dass er keine eigene Meinung hat - warum willst du dann noch Kontakt mit ihm?

    So ganz eindeutig kann ich deine Interessen nicht zuordnen und was du jetzt eigentlich willst.
    Schließe mich an und verstehe auch das Problem hier nicht. Wenn der Typ so nervig ist, dann sei doch froh, dass er die Trennung klaglos akzeptiert. Oder wäre es dir lieber gewesen, er wär ausgeflippt oder in Tränen aufgelöst gewesen?


  6. Registriert seit
    21.03.2020
    Beiträge
    13

    AW: Er meldet sich, als wäre nie was gewesen

    Er ist doch nicht "nervig".
    Er war und ist einfach nie richtig greifbar gewesen für mich, aber aus rational unerklärlichen Gründen mag ich ihn trotzdem sehr.
    Und ich bin eine, die immer alles verstehen will....😕
    Ich bin mir selbst noch unsicher, ob und wie ich eine Freundschaft mit ihm führen kann.

  7. Avatar von Dunkelblonde
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    289

    AW: Er meldet sich, als wäre nie was gewesen

    Zitat Zitat von animosa Beitrag anzeigen
    Du hast dich verliebt.

    Er entspricht nicht dem Männerbild aus dem Märchenbuch, er reagiert dir nicht männlich genug. Eigentlich ein Plus für ihn. Ein Mann, der nicht männlich im altherkömmlichen Sinne ist, ist auf alle Fälle schon mal authentischer.
    Authentisch ist er meiner Meinung nach schon, so wie sich das liest - aber egal ob Mann oder Frau - mit einer Person, die so "dauersanft" daherkommt, würde ich mich auf Dauer langweilen, egal ob es ein Mann wäre, mit dem ich eine Partnerschaft anstrebe, oder eine Freundin. So eine Zweierkonstellation würde mich rasend machen - da wäre mir auf Dauer zu wenig Leben drin, zu wenig Impulse von der anderen Seite.
    Es mag Frauen geben, die gerne den Ton angeben und für die ein Mann mit so wenig Esprit passend wäre. Ich kannte solche Paare … Manche Männer haben gerne energische Frauen, die die "Macherin" in der Beziehung sind.
    Für mich wäre es auch nichts. Von daher kann ich dich verstehen, TE.

  8. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    6.037

    AW: Er meldet sich, als wäre nie was gewesen

    Hast du denn Gespräche mit ihm geführt, um zu erfahren "wer er ist" und warum er sich so gibt wie er es tut?

    Oder hast du eines Tages einfach Schluß gemacht weil du mit seiner Art (verständlich, wie auch ich finde) nicht so gut klar kommst?

    Vielleicht wäre es möglich gewesen ihn in einer vertrauten Situation aus seinem Schneckenpassivhaus herauszukitzeln?
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  9. Registriert seit
    21.03.2020
    Beiträge
    13

    AW: Er meldet sich, als wäre nie was gewesen

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Hast du denn Gespräche mit ihm geführt, um zu erfahren "wer er ist" und warum er sich so gibt wie er es es tut?

    Vielleicht wäre es möglich gewesen ihn in einer vertrauten Situation aus seinem Schneckenpassivhaus herauszukitzeln?

    Ja, das habe ich. Ich habe sehr konkrete Fragen gestellt. Uns und auch sein Leben betreffend.
    Da kam nicht viel. Er sagte Allgemeinplätze und ich hatte den Eindruck, dass es ihn stresst.


  10. Registriert seit
    29.03.2019
    Beiträge
    541

    AW: Er meldet sich, als wäre nie was gewesen

    Zitat Zitat von sumsalabum Beitrag anzeigen
    Ja, das habe ich. Ich habe sehr konkrete Fragen gestellt. Uns und auch sein Leben betreffend.
    Da kam nicht viel. Er sagte Allgemeinplätze und ich hatte den Eindruck, dass es ihn stresst.
    Nicht alle stillen Wasser sind tief. Und nicht jeder Mensch ist tiefgründig. Manchmal ist da auch einfach - nichts.

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •