+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34
  1. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    6.384

    AW: Er hat nur wenig zeit ... Was tun?

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Ein Arzt in Corona-Zeiten dürfte kaum noch Freizeit haben. Ich finde den Anspruch da schon ungeheuer ....
    Nur, weil er in Corona-Zeiten Arzt ist, macht es den Mann ja nun auch nicht per se zum Heiligen und nur deshalb muss die TE jetzt ja nun auch nicht alles hinnehmen.
    Nach dem, was die TE hier und in ihrem ersten Strang zu ihm schildert, passt es einfach nicht.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  2. Registriert seit
    18.08.2017
    Beiträge
    268

    AW: Er hat nur wenig zeit ... Was tun?

    Wenn er Muslim ist und seine Familie sehr konservativ ist, werdet ihr als unverheiratetes Paar wohl niemals zusammen übernachten.
    Das ist je nach Auslegung verboten.

  3. Avatar von starsandstripes
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    4.874

    AW: Er hat nur wenig zeit ... Was tun?

    Zitat Zitat von Tristesse88 Beitrag anzeigen
    Wenn er Muslim ist und seine Familie sehr konservativ ist, werdet ihr als unverheiratetes Paar wohl niemals zusammen übernachten.
    Das ist je nach Auslegung verboten.
    Aber miteinander schlafen nicht?


  4. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    6.056

    AW: Er hat nur wenig zeit ... Was tun?

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Nur, weil er in Corona-Zeiten Arzt ist, macht es den Mann ja nun auch nicht per se zum Heiligen und nur deshalb muss die TE jetzt ja nun auch nicht alles hinnehmen.
    Nach dem, was die TE hier und in ihrem ersten Strang zu ihm schildert, passt es einfach nicht.
    Heilig sowieso nicht.
    Aber schon im Normalmodus ist ein Arzt im Krankenhaus immer lange im Dienst, inclusive Bereitschaft.
    Hinnehmen muss sie auch nichts. Wenn das nichts für sie ist sollte sie ihm das sagen.
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  5. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.819

    AW: Er hat nur wenig zeit ... Was tun?

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen

    Das nächste Problem ist das er Arzt ist..Erstmal macht ihn das wohl sexy.!
    Warum das denn? So habe ich die TE nicht verstanden.

    Zitat Zitat von starsandstripes Beitrag anzeigen
    Aber miteinander schlafen nicht?
    Ja, das ist ein Aspekt, den ich auch nicht verstehen kann. Schaut sehr nach Ausrede aus.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


    Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihm von deinen Plänen.


  6. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    6.056

    AW: Er hat nur wenig zeit ... Was tun?

    Zitat Zitat von starsandstripes Beitrag anzeigen
    Aber miteinander schlafen nicht?
    Der Sex ist eigentlich unverheiratet auch nicht gestattet.
    Aber das erzählt er seinen Eltern natürlich nicht
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  7. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    4.529

    AW: Er hat nur wenig zeit ... Was tun?

    Hallo Melone24,

    was erwartest du hier im Forum?

    Du hast mittlerweile 9 Stränge mit ähnlicher Problematik erstellt aber insgesamt nur 24 Beiträge.

    Das sind nach dem Eingangsposting, nicht mal zwei Antworten pro Strang.

    -------
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)


  8. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    3.014

    AW: Er hat nur wenig zeit ... Was tun?

    Ich schätze, es passt einfach nicht zwischen euch.
    Merkst du nicht, dass immer du diejenige bist, die sich anpasst? Wieso stehst du denn nicht zu DEINER Kultur und Herkunft, in der man sich nicht von den Eltern einen unverheirateten Partner verbieten lässt und forderst von ihm, NICHT auf seine Eltern zu hören und zu dir zu stehen? Oder ist er da der einzige, der Toleranz für seine Kultur und Religion erwarten darf?


  9. Registriert seit
    18.08.2017
    Beiträge
    268

    AW: Er hat nur wenig zeit ... Was tun?

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Der Sex ist eigentlich unverheiratet auch nicht gestattet.
    Aber das erzählt er seinen Eltern natürlich nicht
    Richtig, der Sex ist unverheiratet eigentlich auch verboten, aber offiziell kann man ihm es ja nicht nachweisen, nach außen hin bleibt der Schein gewahrt.

    Wenn er jedoch dort schläft, ist es zu offensichtlich.


  10. Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    203

    AW: Er hat nur wenig zeit ... Was tun?

    Zitat Zitat von melone24 Beitrag anzeigen
    Wir sehen uns ca. 2-3 mal die Woche.. Ich habe trotzdem das Gefühl, dass ich mich zeitlich immer nach ihm richte, weil ich ihn unbedingt sehen möchte.

    Der zweite ist, dass er nie bei mir schläft. Wir sehen uns meist abends, dann unternehmen wir was oder schlafen miteinander und dann steht er auf und geht. Er ist muslimisch erzogen worden und seine Eltern sind nach seiner Aussage recht streng. Er darf also nicht bei einem Mädchen übernachten. Außerdem schläft er gern ins seinem eigenen Bett meinte er.

    Das schlimme ist einfach, dass ich Angst hab, dass er keine Lust mehr auf mich hat.
    Hallo Melone,

    ich sehe da schon ein ziemliches Ungleichgewicht bei euch.

    Du machst ihm jedes Treffen möglich, tust alles für ihn.
    Er hingegen kommt zu dir, ihr habt ein paar schöne Stunden und dann geht er wieder. - Er könne ja nicht bei dir übernachten.

    Nach einer Beziehung klingt das für mich nicht, eher nach Unverbindlichkeit seinerseits.
    Scheinbar weiß von seiner Seite niemand etwas von dir und er geht selbst nach dem Sex wieder heim. - Und Sex kann er mit dir haben aber Übernachten nicht. (Das findest du nicht merkwürdig?)
    So lange du dich darauf einlässt, so lange wird er genau so weiter machen.

    Den einzigen Rat, den ich dir geben möchte:
    Fokussiere dich wieder mehr auf dich und dein Leben. Gehe deinen Hobbies nach, triff dich mit deinen Freunden, gehe aus und hab Spaß - anstatt dich für ihn verbiegen zu wollen.

    Er kann ja gerne mit dir zusammen sein, aber dann verbindlich und nicht so eine lose Unverbindlichkeit.
    So lange er nicht bei dir übernachten will, triff ihn halt auch nicht mehr zu hause.
    Du wirst schnell merken, wo genau sein Fokus liegt.

    Melone, ich habe schon in deine anderen Threads geschaut.
    Du hast da wohl ein sehr dringendes Bedürfnis, so unbedingt einen Partner haben zu wollen.
    Und das lässt dich bei dem ersten Exemplar, welches dir näher kommt, unvorsichtig werden.
    Unvorsichtig in Bezug auf dich.
    Du nimmst nur wahr, dass da jemand ist, der vielleicht mit dir zusammen sein möchte - aber um welchen Preis?

    Schaue da mehr auf dich, deine Wünsche und Bedürfnisse.
    Manchmal passt es einfach nicht. Und das letzte, was du tun solltest, dich für einen Mann aufgeben bzw. dich immer mehr zu verbiegen.
    Liebe sollte nicht weh tun.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •