+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 69

  1. Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    1.053

    AW: Verliebt in Arbeitskollegen

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Sie schreibt, sie ist 18 und er fünf bis zehn Jahre älter ... was schon ein Unterschied ist in dem Alter ...
    Danke, hatte nicht alles gelesen. Ausschlaggebend wäre für mich seine indirekte Aussage, dass er sie für ein Mädel hält. Manch einer möchte aber eine Frau, und ich möchte die TE jetzt eigentlich nicht auf die nächste Idee bringen, ihm zu gefallen.


  2. Registriert seit
    20.11.2016
    Beiträge
    642

    AW: Verliebt in Arbeitskollegen

    Er hat kein Interesse, dich weiter kennenzulernen, sonst wäre er längst auf einen deiner Vorschläge eingegangen oder hätte auf deine WA geantwortet, um in Kontakt zu bleiben. Der will definitiv nicht.

    Entweder flirtest du fröhlich mit, oder du ignoriest seine Kommentare. Da dir Professionalität wichtig ist, würde ich es ignorieren und nicht darauf eingehen.

    Und ja, du solltest andere Männer treffen. Also wenn sie dir gefallen. Ein schlechtes Gewissen brauchst du nicht zu haben. Er trifft mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit auch Frauen (und nicht Mädel..)


  3. Registriert seit
    09.03.2020
    Beiträge
    6

    AW: Verliebt in Arbeitskollegen

    Vielen lieben Dank für eure Antworten!!
    Sie haben leider nicht meine Hoffnungen bestätigt, aber das war ja auch nicht mein Ziel. Ich werde die Gespräche über Privates einfach sehr knapp halten und so schauen, dass ich durch Distanz von meinen Gefühlen loskomme... Wird schon irgendwann einer kommen, der mir auch gefällt - die Hoffnung stirbt zuletzt :-)


  4. Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    1.053

    AW: Verliebt in Arbeitskollegen

    Zitat Zitat von fahrradliebe285 Beitrag anzeigen
    Vielen lieben Dank für eure Antworten!!
    Sie haben leider nicht meine Hoffnungen bestätigt, aber das war ja auch nicht mein Ziel. Ich werde die Gespräche über Privates einfach sehr knapp halten und so schauen, dass ich durch Distanz von meinen Gefühlen loskomme... Wird schon irgendwann einer kommen, der mir auch gefällt - die Hoffnung stirbt zuletzt :-)
    Warum suchst du dir nicht einen anderen Nebenjob? Der Mann ist 5 bis 10 Jahre älter als du. Das kann in deinem Alter sehr viel ausmachen an Reife. Schau mal, ist nicht bös gemeint, aber wenn man so anhimmelt wird wie er von dir, dann kann es sein, dass er sehr vorsichtig wird und das meine ich nicht, um dir wieder einen Weg aufzuzeigen, wie du ihn doch noch kriegen kannst.
    Es gehört auch zum Erwachsenwerden, dass man nicht jeden rumkriegen kann, den man haben will, weil dieser einen eben nicht will. Davon gehe ich bei ihm aus nach dieser langen Zeit. Mir fehlt auch bei dir noch dieser feine Draht, dieses Gespür fürs Gegenüber. Da ist zu viel Wollen. Liebe lässt frei. Wenn man jemanden so hartnäckig einfangen will, dann macht das ganz viel kaputt beim Gegenüber. Bei dir und ihm sehe ich auch keinen echten Draht zueinander. Rein optisch zu gefallen und nett zu sein, reicht den meisten Menschen einfach nicht aus, um miteinander etwas anzufangen. Vielleicht verstehst du das einmal, wenn dir das auch so passiert und du gar nicht willst, der andere aber wieder und wieder weitermacht und nervt. Das willst du doch auch nicht.


  5. Registriert seit
    09.03.2020
    Beiträge
    6

    AW: Verliebt in Arbeitskollegen

    @wilde20er
    Warum ich mir keinen neuen nebenjob suche müsste auf der Hand liegen: ich und meine Kollegen sind sehr freundschaftlich miteinander - so ist der ganze Laden einfach. Da gehe ich nicht einfach, weil sich meine Wünsche nicht erfüllen.
    So, und das mit dem Anhimmeln, hast du wohl gang falsch verstanden!, also mir weil ich 18 bin (ich hätte mein Alter nicht verraten sollen..) bedeutet das nicht, dass nicht, dass ich n naives Mädel bin. Wie gesagt, ich habe in meinem Leben einiges durchgemacht und musste ziemlich früh autark sein.
    Danke für deine Tips, hier ein kleiner für dich: sie kommen von dir so an, als würdest du sie von oben herab verfassen... Achte mal bitte mehr darauf.

  6. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    66.560

    AW: Verliebt in Arbeitskollegen

    Zitat Zitat von fahrradliebe285 Beitrag anzeigen
    So, und das mit dem Anhimmeln, hast du wohl gang falsch verstanden!, also mir weil ich 18 bin (ich hätte mein Alter nicht verraten sollen..) bedeutet das nicht, dass nicht, dass ich n naives Mädel bin. Wie gesagt, ich habe in meinem Leben einiges durchgemacht und musste ziemlich früh autark sein.
    Danke für deine Tips, hier ein kleiner für dich: sie kommen von dir so an, als würdest du sie von oben herab verfassen... Achte mal bitte mehr darauf.
    Niemand hat dir hier Naivität unterstellt.

    Du schreibst selbst in deinem Eingangsbeitrag:

    Zitat Zitat von fahrradliebe285 Beitrag anzeigen
    Ich hatte schon im Sommer gemerkt, dass ich ihn sehr toll finde und in seiner Nähe nervös werde, aber ich hab das als Schwärmerei abgetan... Nunja jetzt sind mittlerweile 8 Monate vergangen und ich muss immer noch ständig an ihn denken und bin immernoch nervös, wenn ich ihn sehe. Ich denke allerdings nicht, dass er was davon ahnt, weil mir Professionalität sehr wichtig ist.
    Du bist in seiner Gegenwart nach eigenen Angaben "immer" nervös. Dass ihm das verborgen bleibt, halte ich für wenig wahrscheinlich. Insofern dürfte die Annahme von wilde20er durchaus zutreffend sein. Du wolltest Einschätzungen, du wolltest einen Ausweg aus dem Dilemma, in dem du dich seit Monaten befindest. Den Nebenjob zu wechseln ist eine Option. Ob du das möchtest, entscheidest du, das will dir auch keiner absprechen. Hier allerdings Userinnen anzupampen, ist sehr schlechter Stil.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende


  7. Registriert seit
    27.02.2020
    Beiträge
    559

    AW: Verliebt in Arbeitskollegen

    Zitat Zitat von fahrradliebe285 Beitrag anzeigen
    Danke für deine Tips, hier ein kleiner für dich: sie kommen von dir so an, als würdest du sie von oben herab verfassen... Achte mal bitte mehr darauf.
    Ganz im Gegenteil, ihr Posting ist sehr rücksichtsvoll formuliert.
    Ansonsten: Ja, auch wenn man viel durchgemacht hat, fehlt es einem mit 18 zwangsläufig an Erfahrungen, das liegt doch auf der Hand. Das zeigt u.a. auch der Umgang mit Antworten, wenn man Rat sucht.

  8. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    6.037

    AW: Verliebt in Arbeitskollegen

    Zitat Zitat von fahrradliebe285 Beitrag anzeigen
    Ich wünsche mir nichts sehnlicher als endlich mal Klarheit von ihm, aber direkt fragen, würde das gute Arbeitsverhältnis echt aufs Spiel setzen...
    Ich bestätige alles, was meine Vorschreiberinnen dir schon geraten haben.

    Alle Klarheit ist da. Er will ganz sicher mit dir nichts anfangen.

    Er findet dich bestimmt niedlich in deiner Nervosität und sicher schmeichelt es ihm wenn er sieht wie du wegen ihm glänzende Augen bekommst, herumhampelst und wie du versuchst dich ranzupirschen.

    Du hast schon mehrere Dateversuche absetzt in seine Richtung. Du schreibst ihn auf WA an, die Art wie du in seiner Gegenwart agieren wirst: Glaube mir, dein Kollege weiß so sicher, wie heute Dienstag ist, dass du bis über beide Ohren verknallt bist.

    Er behandelt dich wie man als "älterer" einen Jungspund behandelt, wenn man ihn nicht erst nimmt. Ein wenig väterlich, aber ignorant.

    Du sollst dich nicht abschleppen lassen und du bist ein hübsches Ding. Blabla …

    Ich würde ihm an deiner Stelle nicht erzählen wie ich meine Abende verbringe.
    Ich würde mir an deiner Stelle überhaupt keine Hoffnungen machen.
    Ich würde an deiner Stelle diesen Aushilfejob aufgeben und was anderes machen.

    Dort wirst du nicht mehr glücklich, dass kann nur noch blöder werden.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."

  9. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    8.353

    AW: Verliebt in Arbeitskollegen

    Zitat Zitat von fahrradliebe285 Beitrag anzeigen
    Er ist schätzungsweise 5 bis 10 Jahre älter. Ich bin 18. Allerdings wohne ich seit knapp 3 Jahren alleine und verdiene mein eigenes Geld. Dementsprechend bin ich sage ich mal lebenserfagrungsmäßig weiter als andere mit 18.
    Er will nichts von Dir.
    Es gibt halt Männer, die im Job einfach nur nette Kumpel sind...und im Job niemals etwas anfangen würden.
    Oder Du bist ihm schlicht zu jung.


    Alles Andere an negativen Unterstellungen in seine Richtung kannst Du getrost ignorieren.
    Nur, weil ein Mann sich so verhält, ist er nicht gleich ein mieser, berechnender Typ.

    Nimm ihn so, wie er ist, als kumpelig netter Kollege, und finde einen anderen Mann für Deine Emotionen.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  10. Registriert seit
    22.03.2019
    Beiträge
    329

    AW: Verliebt in Arbeitskollegen

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Es gibt halt Männer, die im Job einfach nur nette Kumpel sind...
    Nein, zur Kumpel-Kategorie gehört er nicht. Er will flirten und sich umschwärmt fühlen auf der Arbeit, das gibt ihm einen Kick und pusht sein Ego.

    Solche Typen gibt es immer wieder. Sie suchen sich gerne jüngere, unerfahrene "Opfer", die sie attraktiv finden, an denen sie aber trotzdem kein näheres Interesse haben.

    Leute, die selbst nur mit ernsten Absichten flirten, müssen diese Sport-Flirter erst einschätzen lernen – dann passiert es einem nicht mehr so leicht, bei denen in die Verliebtheits-Falle zu tappen.

+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •