+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

  1. Registriert seit
    01.07.2018
    Beiträge
    303

    Was geht in Typen vor, die sich nach Monaten wieder melden?

    Ich würde gerne mal eine Erklärung für das Verhalten von Männern haben, die sich nach Monaten oder einem Jahr wieder bei einer Frau melden, der sie eine Abfuhr erteilt haben. Hab das schon öfter mitbekommen und auch einmal selbst erlebt und für mich ist das ein absolut unerklärliches Verhalten.

    Ein Mann und eine Frau daten und haben vielleicht auch mehr zusammen....und dann will der Mann nicht mehr. Die Frau ist supertraurig, weint und muss erstmal darüber hinweg kommen....Und dann...Monate oder Jahre später, meldet sich der Typ wieder mit der Frage "wie geht's?" und ob man sich nicht treffen könne....
    Ich muss sagen, mir würde es im Traum nicht einfallen, mich (wieder) bei einem Mann zu melden, bei dem ich weiß, dass der mehr von mir wollte und ich ihm da eine Absage gegeben habe.
    Männer scheinen so was öfter zu machen. Warum? Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie nach Monaten darauf gekommen sind, dass die verlassene Frau vielleicht doch ganz gut ist...oder ist ihnen langweilig?
    Machen Frauen das eigentlich auch? Bislang habe ich das nur von Männern gehört....

    Anlass für die Frage ist eine Freundin, die vor einem Jahr nach einigen Wochen "Beziehung" von einem Typen eine Absage erhalten hat. Daraufhin hatte sie ziemlich großen Liebeskummer, viel geweint und ist dem Mann auch noch eine Weile "hinterher gelaufen". Sprich, der Mann wusste, dass sie Interesse hatte und auch ziemlich gelitten hat wegen ihm. Jetzt, ein Jahr später, meldet der sich wieder bei ihr.

    Ich finde so ein Verhalten total daneben. Vielleicht weil ich mir nicht vorstellen kann, dass er jetzt ernsthaft Interesse hat, wie es ihr geht. Hatte er ja vorher auch nicht.

  2. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    4.483

    AW: Was geht in Typen vor, die sich nach Monaten wieder melden?

    Eine Erklärung habe ich leider auch nicht.... wüsste es aber gerne.

    Ich habe 2 solche Kandidaten. Monatelang/Jahrelang hört und sieht man nichts, dann eine Whatsapp mit: Na? oder Wie gehts?

    Sind beide mittlerweile selbst verheiratet und haben Kinder.

    Seltsam......
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)


  3. Registriert seit
    01.07.2018
    Beiträge
    303

    AW: Was geht in Typen vor, die sich nach Monaten wieder melden?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Eine Erklärung habe ich leider auch nicht.... wüsste es aber gerne.

    Ich habe 2 solche Kandidaten. Monatelang/Jahrelang hört und sieht man nichts, dann eine Whatsapp mit: Na? oder Wie gehts?

    Sind beide mittlerweile selbst verheiratet und haben Kinder.

    Seltsam......
    Ja. Seltsam, oder?
    Ist denen dann langweilig? Oder scrollen sie in ihrer Handyliste nach unten und erinnern sich und melden sich dann? Und haben dann vergessen, dass dieselbe Frau wegen ihnen mal Rotz und Wasser geheult hat?
    Machen Frauen das auch? Also wie gesagt würde ich nie auf die Idee kommen, mich bei verflossenen Verehrern zu melden.

  4. Inaktiver User

    AW: Was geht in Typen vor, die sich nach Monaten wieder melden?

    Keine Ahnung, bei mir melden sich auch alle irgendwann wieder, gern auch mal nach zehn oder fünfzehn Jahren.

  5. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    35.121

    AW: Was geht in Typen vor, die sich nach Monaten wieder melden?

    Mein Wetteinsatz ist auf, du fällst ihm aus irgendeinem gegebenen Anlaß wieder ein und er hat gerade nicht anderes zu tun und würde gern eine Frau treffen und denkt sich: "Ach die war doch ganz nett, warum hab ich eigentlich so lange nicht... ach ja, da war was. Wer hat da noch was gesagt? Ich, glaub' ich, weil ich gerade (in total nachvollziehbarer Situation war). Naja, egal, ich ruf sie einfach wieder an, kostet ja nix."
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    6.010

    AW: Was geht in Typen vor, die sich nach Monaten wieder melden?

    Langeweile, sie haben grad Zeit und niemanden sonst am Start um sich mal einen netten Abend zu gönnen. Also Telefonliste durchgehen und nachfragen bei denen, bei denen man schon weiß das sie auf einen abfahren (schauen wer noch lebt, wer noch nicht verheiratet ist, wer noch im Land lebt).

    Auch wenn das mühsam ist das viele ausscheiden im Laufe der Jahre, die eine oder andere bleibt doch hängen und freut sich wie blöd das er sie endlich zu schätzen weiß. Immer noch lohnender und weniger Arbeit als zu versuchen eine Neue in einer Bar oder sonstwo aufzugabeln wenn man doch tatsächlich niemanden kennenlernen will sondern einfach ein wenig Spaß.

    Ich hab grad einen älteren T.C. Boyle gelesen und er läßt seinen Protagonisten auch in einer einsamen Situation die kurzfristig eintrat die Damen aus seiner Liste durchrufen mit denen er sich in den letzten Jahren ab und zu getroffen hat um sich den Samstag Abend zu versüßen. Die Figur war längere Zeit der Arbeit wegen in der Wildnis mit wenig Anschluß an das soziale Leben, dementsprechend ohne Sex und er wollte dringend daran was ändern. Er beschrieb eben jene Ausfallmöglichkeiten: tot, verheiratet, weggezogen. Die, die er erreicht hat, nicht verheiratet, im Land und am Leben, wollten sich treffen und haben sich sehr gefreut.

    Ich würde das völlig unemotional sehen, wenn sich so ein Mann meldet. Es geht dabei sicher nicht um dich speziell und es tut ihm sicher nicht leid das er damals deinen Wert für ihn falsch bemessen hat. Nichts anderes als wenn eine Frau Schuhe schauen geht auch wenn sie weiß das sie erstens keine braucht und zweitens keine kaufen will aus Grund 1, aber anschauen ist schön, einfach gustieren und Möglichkeiten ausloten was so am Markt ist.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  7. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.369

    AW: Was geht in Typen vor, die sich nach Monaten wieder melden?

    Das nennt man in Fachkreisen auch ‘Zombieing’ ;-)
    Und passiert glaube ich regelmäßig . Warum macht man das? Wahrscheinlich gerade nix anderes am Start und man schaut ob nochmal ein Nümmerchen, Sexting oder ein netter Abend herausspringt. Kostet ja nix außer einer WA Nachricht. Also auf sowas kann Mann / Frau ja echt verzichten (es sind auch Frauen die sich als Zombie betätigen...). Ich frage dann immer: ???wer ist da????(Auch wenn ich genau weiß welcher Zombie es ist). Dann hat sich das meist erledigt.


  8. Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    786

    AW: Was geht in Typen vor, die sich nach Monaten wieder melden?

    Zitat Zitat von Jule211 Beitrag anzeigen
    Das nennt man in Fachkreisen auch ‘Zombieing’ ;-)
    Und passiert glaube ich regelmäßig . Warum macht man das? Wahrscheinlich gerade nix anderes am Start und man schaut ob nochmal ein Nümmerchen, Sexting oder ein netter Abend herausspringt.

    Ich frage dann immer: ???wer ist da????
    Den Begriff Zombieing kann ich noch nicht. Danke für die Aufklärung. Wieder etwas gelernt. Dieses Verhalten kannte ich schon. Deine Antwort finde ich witzig.


  9. Registriert seit
    13.01.2020
    Beiträge
    87

    AW: Was geht in Typen vor, die sich nach Monaten wieder melden?

    Zitat Zitat von Tinkerbell123 Beitrag anzeigen
    Ja. Seltsam, oder?
    Ist denen dann langweilig?
    Ja, wahrscheinlich.
    Irgendetwas fehlt ihnen gerade in ihrem Leben ...zum Beispiel ein kleiner Egopush?

    Zitat Zitat von Tinkerbell123 Beitrag anzeigen
    ...Und haben dann vergessen, dass dieselbe Frau wegen ihnen mal Rotz und Wasser geheult hat?
    Nee, ich glaube nicht, dass sie das vergessen haben.

    Ganz im Gegenteil: Die bilden sich ein, eine Frau, die mal Rotz und Wasser wegen ihnen geheult hat, die trauere ihnen nun auch auf "ewige Zeiten" hinterher.
    (Und freut sich natürlich wie Bolle, wenn ER (die Sternschnuppe) mal wieder aufleuchtet... in ihrem verheulten Dasein.)

    Mir ist in diesem Zusammenhang auch mal etwas kurioses passiert.

    Auf einem Fest traf ich (nach 10 Jahren!) zufällig meinen ehemaligen Klassenschwarm wieder und wunderte mich ziemlich darüber, dass dieser Typ ständig wie ein selbstverliebter Gockel um mich herum tanzte.

    Bis es mir so allmählich dämmerte:
    Der meinte doch allen Ernstes "ich fnde ihn noch genauso toll wie damals ... und hatte die letzten 10 Jahre nichts besseres zu tun als IHN zu vermissen!"
    (Und dieser Gedanke gefiel ihm offensichtlich seehr gut, wie's aussah...)

    Irgendwie fand ich den Kerl fast schon ein bisschen putzig:

    "Manche Hähne glauben doch tatsächlich, dass die Sonne nur IHRETWEGEN aufgeht"
    sagte schon Meister Fontane.

    Nicht aufregen, liebe Tinkerbell.
    Solche Typen (gibt es auch in weiblich) begegnen einem halt immer wieder mal im Leben.


  10. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.556

    AW: Was geht in Typen vor, die sich nach Monaten wieder melden?

    Genau dieses Vorģehen habe ich vor ein paar Jahren erlebt von einem Mann in den ich mal sehr verliebt war und der dies auch wusste .
    Ich hatte damals schweren Herzens die " Beziehung " beendet obwohl er es nicht wollte
    Es ging mir damals nicht gut in der Situation mit ihm und ich wollte deshalb ein Jahr später auch keine Neuauflage .
    Habe mich nicht zurückgemeldet und ihn ignoriert dies ist für mich das einzig richtige gewesen .

    Denn ich wusste dass er sich nur gemeldet hat weil er Notstand hatte und nicht aus Sehnsucht oder Interesse an mir .
    Mir tun Frauen wirklich leid die sich wieder mit diesen Typen treffen und sich so wenig wert sind und sich auch noch " geschmeichelt " fühlen dass der sich wieder bei ihnen gemeldet hat .


    Es kann jedoch auch sein dass Frau gerade Notstand oder Langeweile hat und sich daher gerne darauf einlässt - für mich wäre das zwar nichts doch jeder muss selbst wissen was richtig oder falsch für einen ist und ob er sich das heulen und den " Liebeskummer " nochmals antun will .
    Wenn es wenigstens ehrliches Interesse wäre dass den Mann veranlasst sich nochmals zu melden doch dies glaube ich eher nicht .

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •