+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71

  1. Registriert seit
    18.02.2020
    Beiträge
    10

    Einen Fremden ansprechen?

    Hallo zusammen!
    Habt ihr's schon mal gemacht? Einen völlig Fremden angesprochen? Wenn ja, was habt ihr gesagt?
    Ich fahre mit dem Zug zur Arbeit und sehe da öfters einen Mann, der mir, naja, gefällt? Ich habe echt schon überlegt, ob ich ihn nicht einfach mal anspreche, oder ist das zu peinlich und albern?
    Ich habe gerade so ein Buch über verpasste Chancen gelesen, vielleicht hätte ich das besser lassen sollen. ;-)

    Liebe Grüße,
    Jessablum


  2. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    7.284

    AW: Einen Fremden ansprechen?

    Warum denn nicht?

    Du musst ihn ja nicht gleich ins Bett zerren.

    Etwas Smalltalk, aus dem sich dann etwas entwickelt oder aus dem man sich dann auch wieder verabschieden kann, ohne dass es peinlich wird.

  3. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.281

    AW: Einen Fremden ansprechen?

    willkommen in der bri

    das ist doch eine super übung, um mit menschen ins gespräch zu kommen.
    erst hallo sagen, dann fragen wohin er fährt. man sieht sich ja öfter, bla bla bla.....
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  4. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.808

    AW: Einen Fremden ansprechen?

    Wenn Du ihn häufiger siehst, ihr also offenbar regelmäßig denselben Arbeitsweg habt, klar, warum nicht?
    Fang doch erstmal mit einem freundlichen "guten Morgen" an. Next step ist dann der smalltalk...
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  5. Avatar von Milk_
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.863

    AW: Einen Fremden ansprechen?

    Sprich ihn an!
    Aber schau vorher nochmal nach dem hoffentlich nicht vorhandenen Ring an seinem Finger.
    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_


  6. Registriert seit
    18.02.2020
    Beiträge
    10

    AW: Einen Fremden ansprechen?

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Wenn Du ihn häufiger siehst, ihr also offenbar regelmäßig denselben Arbeitsweg habt, klar, warum nicht?
    Fang doch erstmal mit einem freundlichen "guten Morgen" an. Next step ist dann der smalltalk...
    Ich sehe es schon vor mir: "Guten Morgen" "Guten Morgen". Peinliches Schweigen. ;-)


  7. Registriert seit
    18.02.2020
    Beiträge
    10

    AW: Einen Fremden ansprechen?

    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    Sprich ihn an!
    Aber schau vorher nochmal nach dem hoffentlich nicht vorhandenen Ring an seinem Finger.
    Darauf hab ich bereits geachtet, aber das heißt ja nicht viel. Also eigentlich gar nichts.

  8. Inaktiver User

    AW: Einen Fremden ansprechen?

    Mach ich öfter ...

    Ich bin seit vielen Jahren mit den Öffies unterwegs. Spätestens wenn ich dieselbe Person zum fünften Mal sehe, sage ich guten Morgen, oder sowas. Hab schon viele tolle Gespräche in der Bahn geführt und auch Freunde gefunden ...

    Okay, der Mann fürs Leben war noch nicht dabei, aber wer weiß ...?

  9. Inaktiver User

    AW: Einen Fremden ansprechen?

    Zitat Zitat von Jessablum Beitrag anzeigen
    Ich sehe es schon vor mir: "Guten Morgen" "Guten Morgen". Peinliches Schweigen. ;-)
    Warum peinlich? Das reicht doch für den Anfang.

  10. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.281

    AW: Einen Fremden ansprechen?

    Zitat Zitat von Jessablum Beitrag anzeigen
    Ich sehe es schon vor mir: "Guten Morgen" "Guten Morgen". Peinliches Schweigen. ;-)
    peinlich?
    du kannst kein small talk?
    wenn beide personen nicht sprechen möchten, dann hast du auch eine antwort

    willst ja scheinbar auch nicht.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •