+ Antworten
Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920
Ergebnis 191 bis 196 von 196

  1. Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    1.482

    AW: Gute Antwort gesucht auf : Dich hab ich mir mehr sexy vorgestellt. * bei 1 Treffe

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Ja - und wie oft datest Du?
    Deine Ratschläge bzgl. rationeller Abarbeitung der Datinganfragen und der tatsächlich stattfindenden Dates erwecken bei mir den Eindruck, dass das eine längerfristige zeitraubende Tätigkeit ist.
    Liegt diese erfolglose Suche nur an der Marktlage?
    Ich geb halt die Hoffnung nicht auf

    Wenn mir Jemand begegnet mit dem es funkt - wird er geknebelt und gefesselt...sofort
    Es gibt ja auch schöne Telefonate und Dates.

    Und mittlerweile habe ich auch schöne Formulierungen gefunden: es war interessant - aber der Funke ist nicht übergesprungen....wenn es denn so ist...

    Selbst wenn keine Beziehung entsteht kann man Filter finden bei denen keine desaströsen Treffen mehr statt finden.
    Der Mensch ist nichts
    anderes, als wozu
    er sich macht
    Jean Paul Sartre

  2. Avatar von starsandstripes
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    4.151

    AW: Gute Antwort gesucht auf : Dich hab ich mir mehr sexy vorgestellt. * bei 1 Treffe

    Zitat Zitat von Scheherezade Beitrag anzeigen
    Ein Mann der so dick war dass er kaum gehen konnte?
    Das gehört für mich schon in den Bereich des Unfassbaren.
    Also, er konnte schon gehen, wir haben sogar einen kleinen Spaziergang am See gemacht, aber er hat oft ne Pause gebraucht. Mir war allerdings vorher klar, dass er ein großer, breiter und übergewichtiger Typ war (für mich kein Problem), nur das Ausmaß war mir vorher nicht so bewusst. Und passt halt beziehungsmäßig auch null, weil ich sehr gerne rausgehe, viel unternehme, wandern gehe usw.

    Zitat Zitat von Scheherezade Beitrag anzeigen
    Was meinst du was ich von Anderen schon gehört habe: schauen sich das Objekt von weitem an - und gehen eventull gar nicht erst hin.
    .
    Und genau deswegen date ich selten online. Ich habe echt Angst davor, dass mir sowas mal passiert. Ich könnte gut damit leben, wenn er mich sieht und sagt, ok das passt doch nicht so.. aber erst gar nicht den Mut haben, mir das ins Gesicht zu sagen und mich einfach da stehen lassen, weil ich zu hässlich bin, um auch nur hallo zu sagen? Ich würde so heulen.

  3. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    4.741

    AW: Gute Antwort gesucht auf : Dich hab ich mir mehr sexy vorgestellt. * bei 1 Treffe

    Zitat Zitat von Original_--_Sin Beitrag anzeigen
    Es spricht überhaupt nichts dagegen, höflich (!) zu Beginn eines Treffens oder nach 10-30 Min. zu sagen: "Du, nimm's mir nicht krumm, aber das paßt gar nicht für mich."


    Aber ich bleibe dabei: Es ist komplett unnötig und einfach schlechter Stil, jemandem, der sich soweit ehrlich dargestellt hat in seinem Profil, zur Begrüßung ins Gesicht zu knallen: "Ich dachte, Du bist schöner/größer/schlanker/jünger/attraktiver/whatever."
    Sehe ich genauso, soviel Zeit und Respekt sollte man haben, sich für ein Gespräch über wenigstens 10 -15 Minuten vernünftig zivilisiert zu verhalten.
    Notfalls wenn es für denjenigen jetzt wirklich so unerträglich schlimm ist (Partnersuche) auch es sofort höflich zu sagen wenn es für ihn und seiner Persönlichkeit nun gar nicht anders geht
    Ich hatte aber mal ein Date, wo es überhaupt , noch nicht mal im Ansatz eben bewusst nicht um Beziehung o.ä ging , sondern wirklich nur um evtl. zukünftige Unternehmungen , Erweiterung des Freundeskreises und die Frau plötzlich beim treffen von Anfang an nichts mehr sagte, nur nickte und null Aktivität positiv wie negativ auf das treffen nahm, es aber aber auch bendete sondern mich weiter mit Fragezeichen im Kopf weiter machen liess.
    Die Frau schrieb mich auf einer Unternehmungsplattform (wandern , Kultur usw. ) an, ich suchte dort ganz bewusst nur eine Gruppe und keine Zweieraktivität aufgrund von Abhängigkeit und eben aus solchen Topp oder Hopp Drucktreffen .
    Eine Gruppe bzw. Aktivitäten mit mehreren wollte sie aber im Gegensatz zu mir partou nicht (das Warnsignalk hatte ich wohl nicht beachtet) , fragte mich nach meinem Geschmack an Literaur , Kultur, Musik, Reisen und wir redeten stundenlang am Telefon, sie konnte gar nicht genug bekommen und ich musste das Telefonat irgendwann beenden
    Dann wie gesagt das treffen forciert von Ihr , wo ich hinging und locker anfing wie am Telefon zu reden, bis ich gleich merkte das mein Gegenüber vom Telefonat sich in einen passiven Gefrierschrank verwandelt hatte
    Also weder es passt nicht, noch selbst aktiv etwas beitrag, vorschlug, antworte, fragte , sondern nur missmutig, stumm, mürrisch mit langen Gesicht, kalt ganz wenig nickte .
    In Ihrer Gegenwart dachte man , dass man wirklich ein Date mit einem Gefrierscharnk mit Minusgraden hatte.
    Ich hatte das ganze nur solange freundlich aber zunehmend innerlich verzweifelt erschöpft durchgehalten, weil eine leichte Sprachbarriere herrschte das sie aus Osteuropa stammte , da sie zwar deutsch konnte aber ich nicht wusste ob es nun daran tatsächlich liegt
    Ich hätte mit wie gesagt allem leben können ,aber das war einfach nur anstrengend und ich wollte nun auch nicht unhöflich sein, erlebte aber selbst eine spätere feige Respektlosigkeit
    Wir gingen zu Fuss in die City ca. 30 Minuten , jeder Versuch eines Gespräches, Small Talkes, jeder Hinweis auf etwas Sehenswürdiges, jede Anekdote zum Eis brachen wurde eiskalt ignorierend abserviert (allerdings auch ohne notwendige andere Komunikation ala Ich beende das unwürdige Schauspiel) .
    Tja, bis sie dann an unserem Zielort , eine Buchhandlung mit Cafe beim stöbern der Bücher , weil wir uns am Telefon stundenlang darüber unterhalten hatten, plötzlich als ich selbst kurz zu lange ein Buch in der Hand hielt nicht mehr zu sehen war und sich heimlich davon gemacht hat ohne jegliche Verabschiedung, ohne alles.
    Hatte mich noch ironisch für ihre sehr freundliche und zuvorkommende, herzerwärmnde Art schriftlich mittels Handy bedankt und hoffe das ich soi etwas nie wieder völlig ungewollt erleben muss.
    Habe hinterher lange überlegt und vermute das sie in Ihrer Projektion (Osteuropa) etwas anderes erwartet hat (Arzt, Prof, wtf , keine Ahnung ?) , trotzdem verstehe ich das unwürdige , feige , respektlose Verhalten vom Anfang bis zum Ende einfach bis heute nicht.
    Sie war sonst gleichalt und jetzt für mich auch nicht besonders attraktiv , charmant oder was man sonst evtl. aufrund dieses Verhalten so vorstellen könnte . Eher der Typ herbes altbackenes Mütterchen.

    Ohne meine Rücksichtsnahme auf eine evtl. Sprachbarriere (die aber nur leicht war) hätte ich vermutlich selbst aktiv das ganze beendet was normal und vernünftig gewesen wäre.

    Also so etwas gibt es auch , da hätte ich mir eine rechtzeitige Absage im vernünftigen netten Ton gewünscht
    Geändert von Punpun (20.02.2020 um 08:38 Uhr)


  4. Registriert seit
    30.10.2019
    Beiträge
    231

    AW: Gute Antwort gesucht auf : Dich hab ich mir mehr sexy vorgestellt. * bei 1 Treffe

    Zitat Zitat von Scheherezade Beitrag anzeigen
    Ja, das ist das Ideal.
    Davon will ich ja auch nicht abweichen.

    Aber, wer ist schon immer selbst so gut drauf.
    Man muss schon aufpassen sich keinen rüden Stil anzugewöhnen.

    Ich bemühe mich auch wirklich immer.
    Aber, es kann einen schon mal was rausrutschen....
    Ich weiß nicht...

    Ich habe nicht viel online gedated, aber wenn, dann mit guter Laune.

    Wobei, mir fällt gerade ein Date ein... ja, da war ich wohl recht unhöflich und recht schweigsam. Der Typ war aber auch echt komisch, und ich fühlte mich optisch (Photo) und überhaupt getäuscht...

    Mir fiel möglicherweise auch etwas das Gesicht runter, als ich ihn zuerst sah. Aber mir rutschte nicht raus, was ich dachte. Und das, was ich dachte, war nicht schmeichelhaft. (Nicht Gelegenheitsraucher wie angegeben [okay, weil ich auch], sondern nikotingelbe Zähne mit Lücken, dito gelbe Finger, eröffnete quasi mit "ich lade Dich auf eine Apfelschorle ein", die dort ganze 80ct. kostete [war irgendsone alternative Veranstaltung] ... )

  5. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    23.085

    AW: Gute Antwort gesucht auf : Dich hab ich mir mehr sexy vorgestellt. * bei 1 Treffe

    Zitat Zitat von Scheherezade Beitrag anzeigen
    Datest du zur Zeit oder zeitnah in der Vergangenheit?

    Dann würdest du vielleicht auch festegestellt haben: es sind die Absichten die es zu erkennen gilt.
    Übertriebene Freundlichkeit ist nämlich eher zu meiden als mal ne ruppige Bemerkung.

    All zu routinierte Menschen sowieso. Jemand der mal nen Fehler macht ist vertrauensvoller als der mit dem Pokergesicht.
    Aber das Problem ist doch, dass die Gedatete eben nicht mit Fehlern umgehen konnte, sondern die perfekte Anziehung erwartete.

    Siehste, für mich hat eine Beleidigung nichts mit "Menschlichkeit" zu tun. (Wenn einem tatsächlich mal eine beleidigende Bemerkung rausrutscht, kann man sich auch entschuldigen. Kein Thema.)

    Für mich ist "Kennenlernen" halt Rantasten, und hat nix mit Holzhammer zu tun.


  6. Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    1.482

    AW: Gute Antwort gesucht auf : Dich hab ich mir mehr sexy vorgestellt. * bei 1 Treffe

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Aber das Problem ist doch, dass die Gedatete eben nicht mit Fehlern umgehen konnte, sondern die perfekte Anziehung erwartete.

    Siehste, für mich hat eine Beleidigung nichts mit "Menschlichkeit" zu tun. (Wenn einem tatsächlich mal eine beleidigende Bemerkung rausrutscht, kann man sich auch entschuldigen. Kein Thema.)

    Für mich ist "Kennenlernen" halt Rantasten, und hat nix mit Holzhammer zu tun.
    Weißt du, ich muss dir ganz ehrlich gestehen: ich bin froh dass ich heute was sagen kann.
    Kann ich nur immer wieder wiederholen.

    Und ich frag mich auch noch: den Begriff Schlagfertig gibt es doch.
    Wozu? Eigentlich war es die Frage des TE - und eigentlich ist das auch ganz positiv besetzt.

    Eben, wie du sagst, man kann sich entschuldigen, man kann ins Gespräch kommen.
    Aber, auch nur wenn man was sagt, auch was Falsches.

    Vielleicht meint der TE einfach diese Barrieren die ich auch anfangs immer so empfunden habe.
    Ich muss kein Gewinner sein, wirklich nicht. Aber, ich will lebendig sein, nicht allzu kontrolliert.

    Das fühlt sich einfach besser an.
    Der Mensch ist nichts
    anderes, als wozu
    er sich macht
    Jean Paul Sartre

+ Antworten
Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •