+ Antworten
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 143

  1. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    525

    Plötzlich alles anders

    Hallo!

    Das wird jetzt etwas länger. Ich kenne schon seit vielen Jahren einen Mann, flüchtig vom Sehen, ab und zu haben wir uns mal nett unterhalten.

    Die letzten Male, als wir uns gesehen haben, fielen die Umarmungen zur Begrüßung und zum Abschied immer etwas länger aus.

    Letzte Woche dann habe ich ihn abends getroffen. Wir haben uns lange unterhalten, irgendwann meinte er, dass er mich sehr, sehr gerne hat. Es lag ein richtiger Zauber in der Luft. Ich muss allerdings dazusagen, dass er schon etwas angetrunken war, aber noch lange nicht sturzbetrunken. Am Schluss hat er mich gefragt (!), ob er mich zum Abschied küssen darf. Ich habe abgelehnt, weil ich zu dem Zeitpunkt noch dachte, er wolle das gerade nur, weil er betrunken ist.

    Am nächsten Tag war dann eine Veranstaltung. Ich habe ihm erzählt, dass ich dort sein werde. Er war auch da. An diesem Abend war er noch nüchtern und er meinte auch da wieder, dass er findet, dass zwischen uns was ist. Ich habs bestätigt, dass ich auch finde, dass da was sei. Als er mich umarmte meinte er, dass ihm das so gut tue und er mich so gerne hat.

    Kurz vor Mitternacht musste ich dann nach Hause und meinen Babysitter ablösen. Er fands sehr schade und hat mich gefragt, ob er mitkommen dürfe. Er hat mir aber im gleichen Atemzug versichert, dass er nur noch Zeit mit mir verbringen möchte. Auch das hab ich wieder abgelehnt mit der Begründung, dass ja mein Babysitter bei mir zu Hause sei (der dann natürlich ging). Ich könnte mich heute noch dafür erschießen...

    Gestern Abend hab ich ihn dann wieder getroffen in einem Café. Er war mit Kumpels Billard spielen, ich war mit einer Freundin dort. Eine kurze Umarmung zur Begrüßung, bisschen allgemeines Bla bla, das wars. Von diesem Zauber, der letzte Woche an 2 Tagen hintereinander regelrecht in der Luft lag, war nichts mehr zu spüren.

    Irgendwann bin ich dann mit meiner Freundin raus, sie wollte eine rauchen. Kurz darauf kam er mit einem Kumpel, stand 3 Meter von uns weg. Sie haben sich über ihr Billardspiel unterhalten und plötzlich sagte er "Ich sag dir was, ich hab Liebeskummer". Dann haben sie sich wieder über ihr Billardspiel unterhalten Er wusste, dass ich das höre. Ich weiß nicht, ob er mich damit meinte.

    Ich habe dann noch versucht im Laufe des Abends ihn irgendwie mal alleine zu erwischen und mit ihm zu reden, aber es ergab sich keine Gelegenheit und wenn, dann ist er mir irgendwie aus dem Weg gegangen.

    Das Problem ist, er hat kein Handy. Er mag dieses ständige Erreichbarsein nicht. Er ist übrigens Anfang 40, ich bin Mitte 30.

    Ich weiß gerade nicht, was ich jetzt machen soll. Ich war mir sicher, da ist mehr nach den 2 Abenden und jetzt plötzlich um 180 Grad gedreht?!

    Was soll ich jetzt machen? Warten, bis ich ihn wiedersehe und versuchen, das zu klären? Oder ihm einen Brief schreiben (ich weiß, wo er wohnt)?

    Was meint ihr dazu?

    Magnoona

  2. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    19.686

    AW: Plötzlich alles anders

    Zitat Zitat von Magnoona Beitrag anzeigen
    Von diesem Zauber, der letzte Woche an 2 Tagen hintereinander regelrecht in der Luft lag, war nichts mehr zu spüren.
    Es war vielleicht ein Kurzzauber.

    Er hat's versucht, du bist nicht sofort angesprungen, sein Flämmchen ist schon wieder verzischt. Ich denke, an dem Babysitterabend wollte er dich abschleppen bzw abgeschleppt werden.

    Das mit dem Liebeskummergequatsche, dich aber nicht bemerken beim Billardspiel ist ein bisschen albern ....

    Schreib ihm BLOSS keinen Brief .....

    Atme locker durch die Hose, ihr scheint euch ja öfters über den Weg zu laufen.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  3. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    7.359

    AW: Plötzlich alles anders

    Ich kann nicht finden, dass von deiner Seite aus, etwas falsch gelaufen ist.

    Du hast Prinzipien, die ich nachvollziehen kann.

    Er war angeschickert und du wolltest nicht mit dem semi-besoffenen Kerl rummachen.

    Warum du dich erschießen wolltest, als er sich an deine Fersen heften wollte, um mit dir in deine Wohnung zu gehen, um ein Nümmerchen zu schieben... dafür warstdu dir auch zu schade.

    Ist doch alles gut gelaufen. Warum stehst du nicht zu dem, was du bist?

    Eine Frau, die nicht gleich verfügbar ist, wenn der Typ das will, sondern du auch.

    Es ist normal, einen Mann in nüchternem Zustand zu wollen und es ist normal, in einer unpassenden Gelegenheit, jemanden nicht mitzubringen.
    Wie sieht das, by the way, für den Babysitter aus, wenn du fremden Männerbesuch mitbringst?

    Wenn du ihn beim nächsten Mal triffst, lächle ihn an, sag ein "Hallo, wie schön dich zu sehen." Und dann schaust du, wie sich das alles entwickelt. Sollte es ihn interessieren, warum du so gehandelt hast, kannst du es ja sagen:

    "Zum Küssen, warst du mir nicht nüchtern genug. Und einen Mann mitbringen im fliegendem Wechsel mit dem Babysitter, erschien mir auch nicht verführerisch."
    Hat er selbst Anstand oder etwas Stil, wird er es verstehen und dich dafür respektieren und wenn nicht, ist er kein Mann für dich.

  4. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    19.686

    AW: Plötzlich alles anders

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Ist doch alles gut gelaufen. Warum stehst du nicht zu dem, was du bist?
    Seh ich auch so!!

    Mach dir nicht so einen Kopp, dass du nicht gleich bei der Abschleppnummer angesprungen bist.

    Und wenn er jetzt deswegen beleidigt ist, ist er eh doof.

    Du hast Zeit! Schau doch mal relaxed weiter!

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    ... versuchen, das zu klären
    es gibt nichts zu klären.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  5. Registriert seit
    14.01.2019
    Beiträge
    118

    AW: Plötzlich alles anders

    Was weißt du denn über den Mann?

    Es ist recht ungewöhnlich, dass Menschen in dem Alter kein Handy haben. Ist dem echt so oder gibt er es unter Umständen nur vor?
    Waren bei den anderen Treffen auch seine Freunde in eurer Nähe?
    Ist er Single?


  6. Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    798

    AW: Plötzlich alles anders

    Zitat Zitat von Magnoona Beitrag anzeigen

    Kurz vor Mitternacht musste ich dann nach Hause und meinen Babysitter ablösen. Er fands sehr schade und hat mich gefragt, ob er mitkommen dürfe. Er hat mir aber im gleichen Atemzug versichert, dass er nur noch Zeit mit mir verbringen möchte. Auch das hab ich wieder abgelehnt mit der Begründung, dass ja mein Babysitter bei mir zu Hause sei (der dann natürlich ging). Ich könnte mich heute noch dafür erschießen...


    Irgendwann bin ich dann mit meiner Freundin raus, sie wollte eine rauchen. Kurz darauf kam er mit einem Kumpel, stand 3 Meter von uns weg. Sie haben sich über ihr Billardspiel unterhalten und plötzlich sagte er "Ich sag dir was, ich hab Liebeskummer". Dann haben sie sich wieder über ihr Billardspiel unterhalten Er wusste, dass ich das höre. Ich weiß nicht, ob er mich damit meinte.

    Das Problem ist, er hat kein Handy. Er mag dieses ständige Erreichbarsein nicht. Er ist übrigens Anfang 40, ich bin Mitte 30.

    Ich weiß gerade nicht, was ich jetzt machen soll. Ich war mir sicher, da ist mehr nach den 2 Abenden und jetzt plötzlich um 180 Grad gedreht?!

    Was soll ich jetzt machen? Warten, bis ich ihn wiedersehe und versuchen, das zu klären? Oder ihm einen Brief schreiben (ich weiß, wo er wohnt)?

    Was meint ihr dazu?

    Magnoona
    Ich finde die Überschrift nicht passend. Was soll dabei alles sein? Da war noch so gut wie gar nichts. Er hat versucht dich abzuschleppen und mit zu dir nach Hause zu kommen. Ich bin froh, dass du dies nicht getan hast. Und von wegen er hat Interesse an dir. Davon merke ich beim Billiardabend einfach nichts, absolut nichts und genau das ist der Grund weshalb ich froh bin, dass du ihn nicht zu dir und deinem Kind gelassen hast. Wie distanzlos im Übrigen, auch deinem Kind gegenüber, Hauptsache er kann mit. Meines Erachtens deutet hier einiges auf eine gewisse Egozentrik hin.

    Richtig interessiert an dir wäre für mich gewesen, dass er das akzeptiert hätte, dass er nicht mit zu dir kann wegen deinem Kind und einen anderen Vorschlag gemacht hätte. Desweiteren hätte er dir Kontaktmöglichkeiten zu ihm angeboten, ob per Email oder Telefon, um dich weiter kennenzulernen und er hätte eben nicht nur eingeschnappt reagiert, weil er als er es grad brauchte nicht landen konnte bei dir.

    Ich würde ihm gar nichts schreiben und ihn stehen lassen schon aufgrund des kindischen Verhaltens am Billiardabend. Nachgehen, weil er eingeschnappt ist, weil er nicht sofort gekriegt hat, was er wollte, würde ich ihm auf gar keinen Fall.

  7. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    8.089

    AW: Plötzlich alles anders

    Tja, das ist immer so eine Sache, wenn jemand betrunken ist.
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)



  8. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    525

    AW: Plötzlich alles anders

    Ja, dem ist wirklich so, er hat definitiv kein Handy. Er hat ein Festnetztelefon Zuhause. Das wars. Single ist er auch sicher.

    Aber ihr habt Recht. Ich lass es. Irgendwann werde ich ihn wieder sehen und mal versuchen, ihn drauf anzusprechen. Beleidigt reagiert hat er am Billardabend doch sehr. Nach nochmal drüber schlafen seh ich dieses Verhalten jetzt auch als etwas kindisch an...

  9. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.868

    AW: Plötzlich alles anders

    Zitat Zitat von Magnoona Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, er hat kein Handy.
    Wie sollen da eventuelle weitere Verabredungen funktionieren?
    Festnetz?

    Du hast übrigens nichts falsch gemacht.
    Aber schreibe ihm bloß keinen Brief.


  10. Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    798

    AW: Plötzlich alles anders

    Zitat Zitat von Klecksfisch Beitrag anzeigen
    Tja, das ist immer so eine Sache, wenn jemand betrunken ist.
    Das ist auch noch ein Aspekt, allerdings auch wieder kein positiver.

+ Antworten
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •