+ Antworten
Seite 42 von 55 ErsteErste ... 32404142434452 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 549

  1. Registriert seit
    20.10.2019
    Beiträge
    714

    AW: Einsam- ist das normal?

    Zitat Zitat von Sternenfliegerin Beitrag anzeigen
    Morcheeba liest es anders, als verdrehte Wahrnehmung und Anspruch, für mich war das ungeschriebene "auch" nach all Deinen Posts aber logisch.

    Wie oben geschrieben, ich vermute da ein "daß er meine Stimme - so wie ich seine auch - zwischendurch mal hören möchte."
    Das habe ich so nicht geschrieben. Wenn es es ihr darum gehen würde, seine Stimme hören zu wollen, dann könnte und würde sie ihn anrufen. Sie will jedoch, dass er ihre Stimme hören will und sie deshalb anruft. Ich kann von meinem Gegenüber nicht erwarten, dass er die gleichen Bedürfnisse hat wie ich. Und wenn ich eines habe, das der andere nicht hat, dann muss ich es mir selbst erfüllen und nicht den anderen zum Wunscherfüller machen wollen.


    Nun ja, abends mal kurz die Stimme zu hören und miteinander über Erlebtes zu reden, mindert aber die räumliche Distanz, weil man am Leben weiter teilnimmt.
    Damit kann ich tatsächlich nichts anfangen. Nach so kurzer Zeit und in so kurzer Zeit. Sie sind wenige Monate miteinander bekannt, er ist für zehn Tage verreist. Sie sind nicht seit zehn Jahren ein Paar und er ist nicht für zehn Monate ins ferne Ausland gegangen. Das ist mir gemessen an den Umständen ein bissle zu "dramatisch", dass man "räumliche Distanz überwinden" und "weiter am Leben teilnehmen soll" und deshalb anruft.


    Wäre das so, dann würde es die weltweit massive Handy-Nutzung heutzutage nicht geben und das Fotosteilen etc.
    Entfernungen lassen sich gut überbrücken, wenn man das Bedürfnis hat.
    Luluns Kandidat hat es offensichtlich nicht.
    Verstehe ich nicht. Er hat doch Kontakt gehalten, nur eben nicht angerufen.

  2. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.916

    AW: Einsam- ist das normal?

    Zitat Zitat von morcheeba_ Beitrag anzeigen
    Doch ich frage mich, wie ihr darauf kommt, dass er wegen seines Sohnes nicht telefonieren mag? Hat er das gesagt? Oder ist das Luluns/eure Vermutung?

    Er braucht doch keinen Grund, um nicht zu telefonieren. [...]
    Wie erklärst Du Dir denn dann, daß er sonst - im Alltag- sich jeden Tag meldet, wie lulun uns schilderte?

    Ich (!) würde davon ausgehen, daß es ihm was bedeutet, er das selbst auch so möchte und deshalb so praktiziert- und ja, dann finde ich es merkwürdig, wenn er die 100% auf 0% runterschraubt, nur weil er im Urlaub ist.
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren:
    Beziehung im Alltag, Der "gebrauchte" Mann und im Tierforum
    - ansonsten normale Nutzerin


  3. Registriert seit
    29.03.2019
    Beiträge
    409

    AW: Einsam- ist das normal?

    Zitat Zitat von lulun Beitrag anzeigen
    Ja.
    Deshalb habe ich, wie oben von Milk nochmal markiert, mal nichts mehr gemacht oder versucht zu denken. Und da kommt halt nix.
    Außer: dann ist es halt so. Dein Ding.
    Das finde ich sehr lieblos von ihm.


  4. Registriert seit
    20.10.2019
    Beiträge
    714

    AW: Einsam- ist das normal?

    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    Ich finde, du widersprichst dir hier gerade ganz massiv selbst.
    Warst du es nicht, die schrieb, wenn man nicht telefoniert, kann man trotzdem Sehnsucht haben?
    Ich sehe keinen Widerspruch. Man kann Sehnsucht nach jemandem haben und hat trotzdem nicht das Bedürfnis zu telefonieren. Doch man muss nicht unbedingt Sehnsucht haben, wenn man jemanden gern hat oder liebt. Das ist für mich kein Merkmal von Tiefe wie groß die Sehnsucht ist. Vielleicht ist man einfach nur abgelenkt und beschäftigt und so sollte es auch sein, wenn man wegfährt. Das ist für den, der verreist ist, oft anders - das sollte man auch im Hinterkopf behalten.


  5. Registriert seit
    20.10.2019
    Beiträge
    714

    AW: Einsam- ist das normal?

    Zitat Zitat von Sternenfliegerin Beitrag anzeigen
    Wie erklärst Du Dir denn dann, daß er sonst - im Alltag- sich jeden Tag meldet, wie lulun uns schilderte?

    Ich (!) würde davon ausgehen, daß es ihm was bedeutet, er das selbst auch so möchte und deshalb so praktiziert- und ja, dann finde ich es merkwürdig, wenn er die 100% auf 0% runterschraubt, nur weil er im Urlaub ist.
    Weil es in seinen alltäglichen Rhythmus gut hineinpasst und man im Urlaub ein anderes Zeitgefühl hat, abgelenkt ist und, wie schon gesagt, die tägliche Routine hinter sich lassen möchte.

    Was vermutest du denn, wenn du das extra betonst, dass du es komisch findest? Dass er gar nicht mit dem Sohn im Urlaub war? Oder dass außer dem Sohn noch jemand dabei war?


  6. Registriert seit
    02.02.2020
    Beiträge
    89

    AW: Einsam- ist das normal?

    Abschließend noch mal dazu.
    Er ruft auch nicht an, wenn die erwachsenen Kinder bei ihm zu Besuch sind.
    Ich tat es vor einer Weile.
    Da kam: oh, es geht gerade nicht. Die Kinder wollen gerade essen. Ich rufe danach an.
    Ich dachte, ok.
    Er rief dann 4 Stunden später an.

    Wahrscheinlich muss man 20jährige mehrstündig füttern. *ironieoff*

    Es gab auch eine Zufallsbegegnung vor mehreren Wochen.
    Kind 2 war dabei, fast 18.
    Er quälte sich ein Lächeln ab und benahm sich, als sei ich eine Kollegin oder so.
    Dann sagte er, er müsse weiter, Kind 2 friere.

    Das sind jetzt eben meine Rückschlüsse, weshalb ich nicht angerufen wurde.
    Der Urlaub fand nicht im Ausland statt.
    Einfach nur ein paar Tage ausspannen.

  7. Avatar von Milk_
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.863

    AW: Einsam- ist das normal?

    Zitat Zitat von lulun Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich muss man 20jährige mehrstündig füttern. *ironieoff*
    Natürlich, wer kennt ihn nicht - den Wachstumsschub?

    Es gab auch eine Zufallsbegegnung vor mehreren Wochen.
    Kind 2 war dabei, fast 18.
    Er quälte sich ein Lächeln ab und benahm sich, als sei ich eine Kollegin oder so.
    Dann sagte er, er müsse weiter, Kind 2 friere.
    Und da hat er danach nicht danach das Gespräch gesucht, so nach dem Motto, dass es ihm leid tut, aber.....und diese Situation erklärt?
    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  8. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.916

    AW: Einsam- ist das normal?

    Zitat Zitat von morcheeba_ Beitrag anzeigen
    Was vermutest du denn, wenn du das extra betonst, dass du es komisch findest? Dass er gar nicht mit dem Sohn im Urlaub war? Oder dass außer dem Sohn noch jemand dabei war?
    Nein, ich vermute, daß er es so gut wie möglich vermeidet, daß seine Kinder etwas von einer neuen Frau an seiner Seite mitbekommen.


    Zitat Zitat von lulun Beitrag anzeigen
    Es gab auch eine Zufallsbegegnung vor mehreren Wochen.
    Kind 2 war dabei, fast 18.
    Er quälte sich ein Lächeln ab und benahm sich, als sei ich eine Kollegin oder so.
    Also völlig unpersönlich?
    Als wärest Du nur irgendjemand für ihn?

    Hast Du das im Nachhinein nicht angesprochen und ihn gefragt, warum er sich so verhalten hat?

    Hattest Du meinen Beitrag #407 eigentlich gelesen? Manchmal geht es hier so schnell, daß man schnell was übersehen kann. Ich mag nur nicht umsonst getippselt haben.
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren:
    Beziehung im Alltag, Der "gebrauchte" Mann und im Tierforum
    - ansonsten normale Nutzerin


  9. Registriert seit
    29.03.2019
    Beiträge
    409

    AW: Einsam- ist das normal?

    Ich würde keinen Mann wollen, der nicht zu mir steht. Das finde ich tatsächlich richtig demütigend.

  10. Avatar von Milk_
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.863

    AW: Einsam- ist das normal?

    Zitat Zitat von Nykara Beitrag anzeigen
    Ich würde keinen Mann wollen, der nicht zu mir steht. Das finde ich tatsächlich richtig demütigend.
    Naja ich kann schon irgendwo verstehen, dass man vielleicht seine Kinder erstmal außen vor lassen möchte, aber dann sollte man das thematisieren und nicht den anderen so dermaßen vor den Kopf stoßen und das dann auch noch einfach im Raum stehen lassen.
    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

+ Antworten
Seite 42 von 55 ErsteErste ... 32404142434452 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •