+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71

  1. Registriert seit
    23.01.2020
    Beiträge
    17

    Schamesröte Verliebt in Arzt

    Aufgrund einer Erkrankung mit OP und Krankenhausaufenthalt hatte ich Kontakt zu einem behandelnden Arzt. Er war professionell, nett und mir zugewendet. Nach der OP kam er einige Male ans Krankenbett, einmal mit mehreren Aerzten während der Chefarztvisite. Als ich seinen Blick suchte, merkte ich, dass ich ihm gefiel. Auch vorher spürte ich, dass er mich attraktiv fand. Am Anfang habe ich nicht so darüber nachgedacht, aber seit der Abschlussbehandlung bin ich in ihn verliebt und würde ihn gerne wiedersehen. Ich habe noch mit ihm telefoniert und meinte dann zu ihm, dass wir uns wohl nicht wiedersehen würden. Da meinte er, ich könnte ihn gerne besuchen/vorbeikommen. (Ohne Termin?) Privat weiss ich nicht viel über ihn. Ich würde ihn gerne wiedersehen, aber wie?


  2. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    73.561

    AW: Verliebt in Arzt

    Schreib ihn doch einfach an und frag ihn, ob er Zeit für einen Kaffee mit dir hat?
    Vielleicht wird es was mit euch, vielleicht auch nicht.
    Du hast doch nix zu verlieren ...höchstens eine verpasste Chance gehabt.
    Es ist immer JETZT


  3. Registriert seit
    08.12.2019
    Beiträge
    52

    AW: Verliebt in Arzt

    Hallo Lyanna,
    woran hast Du denn gemerkt, dass er Dich attraktiv findet?

    Kann es nicht eher sein, dass er einfach nur ein netter Arzt ist, der seine Patienten zuvorkommend behandelt? Wenn er ein Interesse außerhalb seiner Funktion als Arzt an Dir hätte, dann könnte er ja auch Dich kontaktieren...hätte nach einem Treffen, Telefonnummer fragen können.

    Lieben Gruß
    Burrena


  4. Registriert seit
    20.11.2016
    Beiträge
    598

    AW: Verliebt in Arzt

    Zuvorkommende, freundliche und bemühte Ärzte werden oft missverstanden. Das finde ich schade. Man sollte froh sein, so einen guten Arzt gefunden zu haben.

    Wenn du ihm gefällst, könnte er ohne große Mühe deine Telefonnummer benutzen um nach dir zu fragen und dich zu einem Kaffee einzuladen. Jetzt wo die Behandlung zu Ende ist, spricht nichts dagegen.

    Waehrend des Krankenhausaufenthalt wird er gemerkt haben, ob dich Familie oder ein Freund besucht, wenn er Interesse an dir hat. Du dagegen weißt nichts über ihn.

    Du kennst ihn nicht, sagst aber du bist verliebt. Das ist leider nur Projektion, er könnte privat überhaupt nicht dein Typ sein, auch wenn er dir in seiner Arbeit als Arzt sehr gefällt. Das ist aber nur ein kleiner Teil von ihm, den du da gesehen hast.

  5. Avatar von TrishaTT
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    1.658

    AW: Verliebt in Arzt

    So eine Story hatten wir doch schonmal...
    Wenn wir Narben haben, heißt es, dass die Wunden verheilt sind

    (Thomas D.)

  6. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    6.010

    AW: Verliebt in Arzt

    Ich kann mich noch bestens an den letzten "Fall" erinnern !

    Brigitte er hat dir angeboten ihn besuchen zu kommen, "jederzeit": Mach das doch.

    Besorg dir ein paar Frühlingstulpen und eine gute Schoko und besuche ihn um dich für die nette Behandlung zu bedanken. Kriegt man ja auch nicht als Selbstverständlichkeit einen zugewandten Arzt. Selbst wenn es nur das war, war es super und verdient ein Dankeschön.

    Danach überlegst du neu ob es noch Sinn hat weiter über ihn nachzudenken.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  7. Registriert seit
    23.01.2020
    Beiträge
    17

    AW: Verliebt in Arzt

    Projektion: ist Verliebtsein nicht immer auch Projektion? Meine Telefonnummer hat er übrigens nicht.


  8. Registriert seit
    23.01.2020
    Beiträge
    17

    AW: Verliebt in Arzt

    Lyanna, ja das stimmt mit der verpassten Chance. Habe bloss Angst peinlich oder aufdringlich zu wirken. Bevorzuge eigentlich die Methode "durch die Blume". Ich habe mir schon den Kopf zerbrochen...

  9. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    19.686

    AW: Verliebt in Arzt

    Zitat Zitat von BrigitteBard Beitrag anzeigen
    Habe bloss Angst peinlich oder aufdringlich zu wirken.
    Das musst du aushalten können, das ist nicht schlimm. Lässte er dich komisch abblitzen, suchst du dir einen anderen Arzt und siehst ihn nie wieder!!!

    Hingehen, Blümchen schenken, "Danke für die tolle Behandlung" sagen und ihm somit eine Steilvorlage liefern, dass er "Kaffee?" stammeln kann. Hoffen, dass nicht 3 neugierige Kolleg/innen um ihn rumstehen …
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  10. Registriert seit
    20.11.2016
    Beiträge
    598

    AW: Verliebt in Arzt

    Zitat Zitat von BrigitteBard Beitrag anzeigen
    Projektion: ist Verliebtsein nicht immer auch Projektion? Meine Telefonnummer hat er übrigens nicht.
    In der Patientenakte stehen oft die Kontaktdaten, falls noch Bedarf ist an mehr Untersuchungen. Oder falls der Arzt nachfragen muss, wie es dem Patienten inzwischen geht.

    Hätte er aber auch problemlos von dir bekommen können, wenn er weiter mit dir in Kontakt bleiben will.

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •