+ Antworten
Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 150
  1. Inaktiver User

    AW: Die ersten drei Sekunden

    Zitat Zitat von Galah4 Beitrag anzeigen
    Ja, das ist so.
    Du hast nicht nur eine Aura, Du kommunizierst über die Aura.

    Deine hohe Sensibilität in dieser Hinsicht ist Segen und Fluch zugleich.

    Segen: Weil (- meine persönliche Meinung) es toll im Sinne von authentisch ist, wenn man so einen direkten Zugang zu seinem Unterbewusstsein hat
    Fluch: Weil Du Dein Bewusstsein nicht durch Intellektualisieren und Abschottung vor einer Überflutung aus dem Unterbewusstsein schützen kannst. Bei Dir dringen Deine Ur-Sehnsüchte ungefiltert ins Bewusstsein und vereinnahmen Dich so komplett, dass Dir ein "normaler" sozialer Umgang unmöglich ist.
    Danke. Nach 9 Jahren hier im Forum mal ein Feedback zu mir das Sinn macht.

  2. Avatar von PhoeNixa
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    1.456

    AW: Die ersten drei Sekunden

    Zitat Zitat von Eva2 Beitrag anzeigen
    Verständnisfrage wäre von mir, wie es dann möglich ist, sich später in jemand zu verlieben, den man schon kannte. Auf anderer Ebene mochte ?
    Genau!

    Den besten Ehemann der Welt habe ich vor 25 Jahren kennen gelernt. Er war ein Kollege, hat mich zwischen Tür und Angel wegen einer beruflichen Sache angesprochen, und ich weiß noch ganz genau, dass ich seine Frage nicht verstanden habe und dachte: "Was will der dicke Mann von mir?"

    Als Kollegen lernte ich ihn dann bald sehr schätzen, meinem Beuteschema entsprach er in keiner Weise.
    14 Jahre später haben wir uns 'gekriegt', und das war das Beste, was mir passieren konnte.
    Auch Umwege erweitern unseren Horizont

  3. Avatar von carassia
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.859

    AW: Die ersten drei Sekunden

    Zitat Zitat von Macholino Beitrag anzeigen
    Vor kurzem sprach mich auf einem Parkplatz eine Frau an. Ob ich mir mein
    Autokennzeichen (XY - Z 666) bewußt ausgesucht habe. Auf meine Frage
    wie sie das meint, sagte sie "Wissen Sie denn nicht, daß das (666) ein Hexen-
    zeichen ist?"..
    666 ist die Zahl des Teufels und kommt so in der Offenbarung des Johannes in der Bibel vor.


  4. Registriert seit
    19.01.2020
    Beiträge
    63

    AW: Die ersten drei Sekunden

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    ...kommt so in der Offenbarung des Johannes in der Bibel vor.
    Ja blöd, wenn mann die Bibel nicht liest...


  5. Registriert seit
    19.01.2020
    Beiträge
    63

    AW: Die ersten drei Sekunden

    Zitat Zitat von PhoeNixa Beitrag anzeigen
    "Was will der dicke Mann von mir?" 14 Jahre später haben wir uns 'gekriegt',
    und das war das Beste, was mir passieren konnte
    Tja, so argumentiere ich gegenüber Frauen die, wenn überhaupt, gößer als 1,50 sind
    und einen Mann über 1,80 suchen.

    Ich schreibe dann:

    Es war einmal eine wunderschöne Frau, mit allem bestückt wovon
    Männer so träumen. Die stand eines Tages vor der Wahl zwischen einem
    kleinen, dicken, hässlichen und einem großen, schlanken, schönen Mann.
    Beide Männer waren reich, die Frau selbst auch.

    Welchen hat sie genommen ?


    Falsch ! Sie nahm den kleinen, dicken, Hässlichen !
    (Die Frau war Sophia Loren)

  6. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    65.114

    AW: Die ersten drei Sekunden

    Was hat das mit deinem Strangthema zu tun? Komm bitte zum Thema zurück.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  7. Avatar von carassia
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.859

    AW: Die ersten drei Sekunden

    Zitat Zitat von Macholino Beitrag anzeigen
    Ja blöd, wenn mann die Bibel nicht liest...
    Gehört halt zu einer soliden Allgemeinbildung dazu, irgendwie


  8. Registriert seit
    29.03.2019
    Beiträge
    330

    AW: Die ersten drei Sekunden

    Ich finde dieses Thema eher kurios. Natürlich entscheidet sich innerhalb der ersten Sekunden, ob ich einen Menschen (sexuell) mag oder nicht. Mir wäre nie in den Sinn gekommen, dies anzuzweifeln.
    Woran das liegt? An simpler körperlicher Chemie. Ich habe mich übrigens noch nie in einen Menschen verliebt, den ich seit Jahren kenne. Und wage die steile These, dass dies kein Verliebtsein ist, sondern eher wohlfühlen.


  9. Registriert seit
    29.03.2019
    Beiträge
    330

    AW: Die ersten drei Sekunden

    Zitat Zitat von Macholino Beitrag anzeigen
    Jeder soll glauben was er will!

    Vor kurzem sprach mich auf einem Parkplatz eine Frau an. Ob ich mir mein
    Autokennzeichen (XY - Z 666) bewußt ausgesucht habe. Auf meine Frage
    wie sie das meint, sagte sie "Wissen Sie denn nicht, daß das (666) ein Hexen-
    zeichen ist?" Dann stieg sie in ihr Auto. Ich wollte noch fragen, was ihr eigenes
    (777) zu bedeuten habe, aber sie raste mit pfeifenden Reifen davon. Ja mei ...
    Bei dir hab ich so ein Deja vu......
    Bissel mal die Weiber hier aufmischen, gehts dir damit gut? Ja, wenns denn hilft


  10. Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    359

    AW: Die ersten drei Sekunden

    Zitat Zitat von Macholino Beitrag anzeigen

    Mir ging es vor einigen Jahren so, als ich eine neue Partnerin suchte. Man schrieb
    sich nett, man telefonierte nett, man tauschte Bilder aus, man verabredete sich,
    und dann traf man sich...und siehe da, nach den ersten Sekunden war jeglicher(s)
    Reiz/Anreiz/Interesse weg.
    Tollen Nick hast du dir ausgesucht. Ich habe letztens übrigens gelesen, dass Sexsüchtige in den ersten 3 Sekunden anders schauen und andere Dinge checken, wie nicht süchtige, normale Männer. Das habe ich relativ gut raus, da bereits auszusortieren neben dem 1. Eindruck. Und klar, neben dem optischen Gesamteindruck, achte ich bei einem Date auch auf die Stimme und Feinheiten wie z.B. Blicke. Da findet schon eine gewisse Gewichtung. wie er mit Menschen nach deren Aussehen umgeht und sie anstarrt oder eben nicht beachtet oder da ziemlich neutral sich verhält, ob es gewisse Reizpunkte gibt, wie Schuhe, Ausschnitt und da zu lange hingesehen wird. Ob er zum Starren neigt.
    Also gebe ich mal zu bedenken, dass beim Schauen gewiss nicht nur die 1. 3 Sekunden reichen, danach kann man sich damit auch sehr leicht ins Aus befördern.
    Geändert von wilde20er (26.01.2020 um 08:18 Uhr)

+ Antworten
Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •