+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66

  1. Registriert seit
    29.03.2019
    Beiträge
    364

    AW: Jemanden kennenlernen, trotz Baustellen? Geht das oder lässt man das lieber gleic

    Das hört sich doch gut an. Was ist denn danach bloß passiert, dass du so „fertig“ bist? :-(

  2. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    3.503

    AW: Jemanden kennenlernen, trotz Baustellen? Geht das oder lässt man das lieber gleic

    Zitat Zitat von No_Twist Beitrag anzeigen
    ich mag es sehr, wenn ich nur ein Wort sagen muss und Mann kapiert, dass eine Grenze erreicht ist.
    Wenn dieses Wort "nein" lautet oder es auch zwei bis drei Worte sein dürfen, z.B. "Lass bitte" oder "Ich will nicht" - dann ist das doch eine Grundvoraussetzung für menschlichen Umgang, nicht nur in einer Beziehung, dass mein Gegenüber soweit respektiert, dass man seine Grenzen wahrt?


  3. Registriert seit
    04.06.2019
    Beiträge
    34

    AW: Jemanden kennenlernen, trotz Baustellen? Geht das oder lässt man das lieber gleic

    Ich will da nicht ins Detail gehen-ein Flirt mit einem Arschloch und meinerseits Selbstüberschätzung, weil ich dachte, ich spiel mit ihm, weil er offensichtlich so angetan war, und letztlich hatte ich gar nichts mehr im Griff.


  4. Registriert seit
    04.06.2019
    Beiträge
    34

    AW: Jemanden kennenlernen, trotz Baustellen? Geht das oder lässt man das lieber gleic

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Wenn dieses Wort "nein" lautet oder es auch zwei bis drei Worte sein dürfen, z.B. "Lass bitte" oder "Ich will nicht" - dann ist das doch eine Grundvoraussetzung für menschlichen Umgang, nicht nur in einer Beziehung, dass mein Gegenüber soweit respektiert, dass man seine Grenzen wahrt?
    Ja, natürlich. Sowas sollte bei jedem Menschen logisch vorrausgesetzt werden können. Ich meine damit aber momentan auch, dass ein Mann in meinem Leben damit umgehen können muss, wenn ich auf Tauchstation gehe, weil ich anfange Panik zu bekommen und mich sortieren muss. Der Mann damals war da sehr geduldig, aber ich wollte trotzdem damals nicht weiter gehen, weil ich dachte, ich muss erstmal alles wieder regeln. Tatsächlich denke ich eben heute, es wird sich nur im richtigen Leben regeln lassen.

  5. Inaktiver User

    AW: Jemanden kennenlernen, trotz Baustellen? Geht das oder lässt man das lieber gleic

    Außerdem ist das ganze Leben eine Baustelle.
    Und manch eine Baustelle finde ich sogar attraktiv, ein Grund mich zu verlieben, so allgemein dahingesagt.

  6. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    5.914

    AW: Jemanden kennenlernen, trotz Baustellen? Geht das oder lässt man das lieber gleic

    Zitat Zitat von Nykara Beitrag anzeigen
    .. je "kaputter" ich war, je mehr schlechte Männer habe ich angezogen. Seit ich mit mir und den Männern im Reinen bin, lerne ich völlig andere Männer kennen, die Flachpfeifen bleiben weg.
    Ich bin deiner Meinung Nykara!

    Ich bin zwar nicht sicher ob die komischen Männer automatisch ganz weg bleiben, je mehr du selbst in der Mitte bist und einen klaren unbedürftigen Blick auf die Welt hast, ich bin aber sicher das die komischen Vögel ganz schnell erkannt werden können und nicht unnötig Energie und Zeit in schwierige Konstellationen gesteckt werden muß.

    Dazu stimmt, dass diese Männer auch von sich aus schnell weiterziehen, wenn nicht der gewünscht Typ Frau erkennbar wird. Von einer Frau muß eine bestimmte Resonanz kommen, wenn einer Energie ziehen will, tut es das nicht, hat er nichts davon und spielt sich lieber mit einer anderen blöd. Es gibt leider genug Möglichkeiten wo das gut läuft.

    Zitat Zitat von Tinkerbell123 Beitrag anzeigen
    das kann ich nur unterschreiben! Ich denke ebenso, das "wieder Vertrauen lernen" nur über den Kontakt mit anderen Menschen funktioniert....
    Ich unterschreibe hier nicht. Ich garantiere das einer angeschlagenen Frau, die einen schwierigen Blick auf Männer hat und herausfordernde Erfahrungen gemacht hat, viel Kontakt zu Männern (unbekannte, solche auf Partnersuche) nicht zu mehr Vertrauen in diese Spezies verhelfen wird, sondern zu einem noch schwierigeren Blick auf sie.

    Zitat Zitat von Tinkerbell123 Beitrag anzeigen
    Wenn aber nur Leute in "guten" Beziehungen wären, die mit sich im Reinen sind, dann wären (meiner Meinung nach) die meisten Leute Single.
    Du schreibst ausdrücklich in "guten" Beziehungen!

    Ich würde das unterschreiben das nur Leute in guten Beziehungen sind die mit sich - und ihrer sozialen Umwelt gleichermaßen und ihren Lebensbedingungen - im Großen und Ganzen im Reinen sind.

    Andere haben auch Beziehungen, dass ist der Grund warum nicht die Meisten Singles sind, aber "gute" im weit verbreiteten Sinn sind das nicht. Das sind dann all diese Beziehungen wo die beiden oder einer für den anderen Therapie macht, die aneinander ihre Baustellen inszenieren, die sich heftig mitspielen.

    Wobei "gute" Beziehung als Oberbegriff nicht für jeden das gleiche bedeutet. Für mache reicht es schon das jemand da ist, um die Beziehung als gut einzuordnen
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."

  7. Avatar von Sariana
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    27.706

    AW: Jemanden kennenlernen, trotz Baustellen? Geht das oder lässt man das lieber gleic

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Außerdem ist das ganze Leben eine Baustelle.
    Und manch eine Baustelle finde ich sogar attraktiv, ein Grund mich zu verlieben, so allgemein dahingesagt.
    Und täglich grüßt das Murmeltier ...
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)


  8. Registriert seit
    04.06.2019
    Beiträge
    34

    AW: Jemanden kennenlernen, trotz Baustellen? Geht das oder lässt man das lieber gleic

    Ganz allgemein; das damals hatte mit Resonanz wenig zu tun. Ich verliebe mich eher nicht in Männer, mit denen ich flirte, sondern eher in solche, die wirklich für Gespräche taugen. Flirten war immer meine Art, einfach ein bisschen Spaß zu haben. Der Mann damals hat da sehr viel gründlich missverstanden, weil er mir überhaupt nicht gefiel. Er war mir sozusagen zu sehr daran interessiert, mir näher zu kommen, was mich eben etwas amüsiert hat- Stichwort Selbstüberschätzung- aber was bei mir eher nicht zu viel Interesse führt; ich mag es eher, wenn ein Mann er selbst bleiben kann und man sich wirklich unterhält. Der war dagegen so ein Typ, der mich total vollsülzte. Ich hatte einfach etwas Spaß damit, was mir heute noch nachhängt, und am Ende K.O. Tropfen im Glas. Sprich, ich hatte dann wirklich nichts mehr im Griff. Sowas hat nicht soviel mit Resonanz zu tun.

    Ich find es schwierig, dass ich hier als bedürftig dastehe und deshalb nur Vollpfosten anziehen soll... ich würde das nicht ganz so sehen wollen; nur weil ich mich nach einer guten Beziehung sehne? Ich finde Beziehung tut gut, eigentlich Beiden, wenn sie funktioniert. Das ist einfach so. Es mag Menschen geben, die lieber alleine sind- ich fand es immer schön, mit jemandem das Leben zu teilen. Und jemand ist eben ein für mich besonderer Mann, in den ich mich verlieben kann. Ich bin eher selten verliebt gewesen in meinem Leben und will eben auch keine Zweckbeziehung, wo man sich einredet, dass die Gefühle noch wachsen und irgendwie rational rangeht. Auf Teufel komm raus, will ich also keinen Mann, keine Beziehung.

  9. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.626

    AW: Jemanden kennenlernen, trotz Baustellen? Geht das oder lässt man das lieber gleic

    Zitat Zitat von No_Twist Beitrag anzeigen


    Ich find es schwierig, dass ich hier als bedürftig dastehe und deshalb nur Vollpfosten anziehen soll..
    .



    welches posting habe ich überlesen?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  10. Registriert seit
    04.06.2019
    Beiträge
    34

    AW: Jemanden kennenlernen, trotz Baustellen? Geht das oder lässt man das lieber gleic

    ich hab die #36 so gelesen... aber womöglich lese ich mehr, als gemeint war, weil ich da auch etwas arg empfindlich bin.

+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •