+ Antworten
Seite 2 von 34 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 333
  1. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.026

    AW: Warum antworten so wenig Frauen in der Kontaktbörse?

    Ein Grund, NICHT zu antworten, wenn frau kein Interesse hat, liegt in dem häufig anzutreffenden männlichen Drang zum "Nachverhandeln"....
    Auf das "Danke für deine Mail, aber ich habe kein Interesse" kommt dann "aber warum denn nicht,..." gefolgt von weiteren Gründen, warum man sich doch trotzdem... und überhaupt... was dann mitunter in Beschimpfungen, was man doch für eine arrogante Kuh wäre, gipfelt.
    Dann doch lieber gar nicht reagieren, keine Antwort ist schließlich auch eine:
    Kein Interesse.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  2. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    536

    AW: Warum antworten so wenig Frauen in der Kontaktbörse?

    Also ich hatte damals kurzzeitig zwei verschiedene Apps ausprobiert.
    Und man muss einfach sagen, dass das Internet ein sehr oberflächlicher Ort ist.

    Meine Erfahrung (ich muss dazu sagen, ich bin sehr groß, model nebenberuflich, hab keine Kinder etc.): ich wurde total bombadiert! Ich hätte gar keine Chance gehabt da jedem zu antworten. Und ich kann bestätigen, was die anderen sagen:
    fast alle Männer haben sich selbst total überschätzt. Ich hab sogar mal experimentell extra fies in mein Profil geschrieben, dass mich keine Männer ü 40 anschreiben sollen und ich nur auf durchtrainierte Typen stehe (also extra völlig übertrieben) und TROTZDEM haben ich weiter Nachrichten bekommen von Typen, die entweder locker 12-XX Jahre älter waren, fettleibig, kleiner als ich usw. Da war mir doch klar: die haben sich gar nicht die Mühe gemacht mein Profil zu lesen!
    Als Foto hatte ich nur normale Portraits (nichts mit tiefem Ausschnitt o.ä.) und keine meiner prof. Bilder.

    Hab ziemlich schnell die Apps wieder entfernt. Außerdem auf so Nachrichten wie "hi wie gehts?" antwortet wohl keine Frau. Total lieblos.
    Vielleicht schreibst Du mal Frauen an, die wirklich ganz realistisch betrachtet "in deiner Liga spielen". Ungefähr gleiches Alter, ähnliche Attraktivität etc. und bevor Du schreibst: lies Dir ihr Profil durch! Und geh darauf am besten ein.

    Im Internet sind die Männer "mutiger" und jede halbwegs attraktive Frau wird überflutet mit Nachrichten! Oft werden solche Frauen im real life NICHT angesprochen (beim Konzert, Club, Einkauf etc.).
    Vielleicht solltest Du Dich lieber mal im echten Leben trauen mal so ne Frau nett anzusprechen. Da reicht schon ein "Hey du bist mir positiv aufgefallen. Wenn du magst würde ich dich gern mal aufn Kaffee einladen."
    Und wenn sie nein sagt, geht die Welt auch nicht unter.

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.659

    AW: Warum antworten so wenig Frauen in der Kontaktbörse?

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Vor vielen Jahren habe ich den MannOhneNamen beim Bri-Treffen im Wilden Süden mal kennengelernt.

    Das, was ihr schreibt - dass er keinen ganzen Satz zusammenbekommt o.ä. - trifft auf ihn ganz bestimmt nicht zu.

    Spatz - von dir würde er also Antwort bekommen.
    wir und auch du wissenn allerdings nicht, wie er die frauen anschreibt
    und ich vermute da liegt der hund begraben
    es muß schon nett und ein wenig persoenlich sein, indem der mann auf konkrete sachen in meinem profil eingeht, und interesse an meiner person zeigt, damit ich antworte
    wenn ich merke das ist ein satz den er so jeder frau schreibt, um mal zu sehen, wer sich meldet, warum soll ich mir bei so viel 0815 lieblosigkeit die arbeit machen, diesem mann zu antworten ?
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  4. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    3.062

    AW: Warum antworten so wenig Frauen in der Kontaktbörse?

    Lieber MannohneNamen,

    die Erfahrungen, von denen die Frauen hier schreiben, decken sich mit meinen. Man wird als Frau oftmals mit Kontaktanfragen zugemüllt. Daher verzichten viele Frauen darauf, dann noch selbst aktiv zu werden. Was natürlich sehr schade ist.

    Meine Empfehlung an Dich ist: Schau Dir die Profile der Frauen sehr genau an. Dann formuliere eine Nachricht, die wirklich individuell und persönlich ist und Einzelheiten aus dem Profil einer Frau aufgreift.
    So hat es mein heutiger Mann gemacht. Seine Nachricht enthielt ehrlich interessierte Detailfragen zu meinem Profil, so dass mein Eindruck von ihm war, dass er wirklich MICH kennen lernen möchte. Und er hat auch nicht ZU viel von sich erzählt. Denn damit nerven auch viele Männer, sie labern ihnen völlig fremde Frauen damit zu, was für unwiderstehliche Hechte sie sind.
    Aber ich denke, das weißt und berücksichtigst Du alles ohnehin.

    Ist Dein Profil vielsagend genug? Da kann das Foto noch so toll sein, wenn im Profil zu wenig stand, hatte ich schon kein Interesse. Mancher gibt Eckdaten von sich raus, erzählt aber wenig Individuelles. Wenn Du bei der SB, auf der Du angemeldet bist, die Möglichkeit zu Freitext hast: Nutze das! Plaudere ein bisschen über Dich, ohne angeberisch zu sein und indem Du Dinge erwähnst, die Dich wirklich von der Masse der Männer unterscheiden.
    Und vor allem: Hab Geduld! Bis ich meinen Mann in der SB kennenlernte, hatte ich einen laaaaangen "Leidensweg" hinter mir.
    Ich wünsch Dir viel Glück!

    Marta-Agate, Du meinst aber nicht Darmstadt, oder?
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.


  5. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.353

    AW: Warum antworten so wenig Frauen in der Kontaktbörse?

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Lieber MannohneNamen,

    die Erfahrungen, von denen die Frauen hier schreiben, decken sich mit meinen. Man wird als Frau oftmals mit Kontaktanfragen zugemüllt. Daher verzichten viele Frauen darauf, dann noch selbst aktiv zu werden. Was natürlich sehr schade ist.

    Meine Empfehlung an Dich ist: Schau Dir die Profile der Frauen sehr genau an. Dann formuliere eine Nachricht, die wirklich individuell und persönlich ist und Einzelheiten aus dem Profil einer Frau aufgreift.
    Du hast einen vorher stattfindenden Prozess der Entscheidung vergessen ;)

    Wenn Frau sich die Masse der Mails anguckt, entscheidet oft genug als Erstes der optische Eindruck des Profilfotos.
    Da kann das Anschreiben noch so super sein, wenn es deswegen gar nicht erst gelesen wird.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  6. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    5.448

    AW: Warum antworten so wenig Frauen in der Kontaktbörse?

    Ich habe hier irgendwie den Eindruck, online ist Mann Bittsteller.

    Offenbar zeigt sich hier, dass viele Männer online Frauen anschreiben, die sie irl niemals ansprechen würden und dass viele es einfach über die Masse machen wollen. Im Ergebnis werden vermeintlich attraktive Frauen regelrecht bombardiert.

    Hmmm, ich weiß schon, warum ich mir das nicht antue.

  7. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.238

    AW: Warum antworten so wenig Frauen in der Kontaktbörse?

    Zitat Zitat von MannOhneNamen Beitrag anzeigen
    . Eine gute Freundin von mir, die sich gleichzeitig dort angemeldet hat,
    deine gute freundin- welche erklärung hat sie? sie ist ja -vor ort- sie kann es wohl am ehesten einschätzen.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  8. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    774

    AW: Warum antworten so wenig Frauen in der Kontaktbörse?

    Zitat Zitat von MannOhneNamen Beitrag anzeigen
    ...Trotzdem habe ich von den bisher acht Frauen, die ich angeschrieben habe, nur von zwei eine Antwort bekommen. Dass eine von sich aus mir geschrieben hat, kam noch nicht vor...
    Meine Erfahrungen liegen zwar schon viele Jahre zurück, aber aus denen heraus würde ich sagen, dass 25% Antworten eine gute Quote sind und dass man als Mann tatsächlich nur äußerst selten von einer Frau angeschrieben wird. Insofern: Alles völlig normal oder sogar überdurchschnittlich.

  9. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    3.062

    AW: Warum antworten so wenig Frauen in der Kontaktbörse?

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Du hast einen vorher stattfindenden Prozess der Entscheidung vergessen ;)

    Wenn Frau sich die Masse der Mails anguckt, entscheidet oft genug als Erstes der optische Eindruck des Profilfotos.
    Da kann das Anschreiben noch so super sein, wenn es deswegen gar nicht erst gelesen wird.
    Ja, das passiert. Leider. Und dann hat Mann keine Chance, egal wie toll er schreibt.

    Aber es gibt ja auch Frauen, die nicht so sind. Oder die mehr Erfahrungen haben und wissen, dass Fotos nur Momentaufnahmen sind, der Kerl dahinter im RL oft ganz anders rüberkommt und man sich selbst eine Menge Chancen vergibt, wenn man sich nur am eigenen Beuteschema orientiert.

    Beim Profilbild meines Mannes dachte ich auch zuerst "Och nö."
    Bei dem, was er schrieb, dachte ich dann "Hey, nicht übel."
    Bei dem Kerl, der dann beim ersten Date vor mir stand, dachte ich "Wow!"
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.


  10. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.751

    AW: Warum antworten so wenig Frauen in der Kontaktbörse?

    Ich war mal in einer Community angemeldet, die auch darauf ausgelegt war, Freunde und Partner zu finden.

    Sobald man sich als Frau dort angemeldet hatte, wurde man von Männern mit Nachrichten zugetackert. Mein Profil hatte ich noch gar nicht ausgefüllt und von mir noch nichts geschrieben. Habe ich nicht sofort geantwortet, kamen entsprechend böse Kommentare, was mit einfallen würde, mich nicht zu melden. Ich habe mich dort mal öfter an- und abgemeldet. Es waren immer die gleichen Männer, die sofort geschrieben hatten, ohne das mein Profil irgendetwas von mir gesagt hatte. Da war alles dabei. Mit Foto, ohne Foto, Fotos ohne Kopf der Anonymität wegen :-) oder Mann ist so häßlich, daß noch nicht mal ein Marabu Interesse hätte. Grüße unter der Gürtellinie, Grüße an denen man gleich erkennen konnte, um was es geht, aber nicht um mich.

    Es gab vom Betreiber vorgefertigte sogenannte Grußkarten. Ja, total spannend.

    Überlege wie du angeschrieben werden möchtest, damit du auch antwortest. Man muß in den Singlebörsen einen langen Atmen haben, genau wie im richtigen Leben auch und viel Glück muß man auch haben.

    „Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch“ (Dalai Lama)
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)
    Ich hab keine Zeit das Gute in den Garstigen zu suchen!




+ Antworten
Seite 2 von 34 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •