+ Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 86

  1. Registriert seit
    03.09.2016
    Beiträge
    70

    Ich melde mich ständig und kanns nicht stoppen

    Hey ihr,

    Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für mich. Es geht um einen Mann mit dem ich im Endeffekt nur eine Affäre hatte. Ich weiß mittlerweile, dass daraus nicht mehr wird und mein Verstand sagt auch, dass es gut so ist.
    Ich melde mich ständig, was total blöd ist, so ein bis zweimal in der Woche. Wenn ich es mal eine Woche aushalte, kam auch mal was von ihm. Meist antwortet er auch, wir haben kurze Dialoge. Dann plötzlich schreibt er nicht mehr, obwohl in meinen Augen die Unterhaltung noch nicht vorbei ist.

    Ich wollte ursprünglich mich gerne mit ihm noch einmal treffen. Hat er abgeblockt. Er meinte zu Beginn als wir uns kennengelernt haben, dass es ihn nervt, da alle sich ständig bei ihm nerven und das auch penetrant. Ich konnt mir zu dem Zeitpunkt nicht vorstellen, dass es mir auch passiert und nun sitze ich hier.
    Bei mir lief es liebesmäßig die letzte Zeit schlecht, aber ich habe das mit mir selbst ausgemacht und mich dann auch nicht mehr gemeldet....

    Sorry, hoffe das ist hier richtig. Ich mag mich grad selbst nicht und bin total genervt.

    Jemand eine Idee, wie man das abstellen kann?

  2. Avatar von Spooks
    Registriert seit
    13.02.2014
    Beiträge
    2.664

    AW: Ich melde mich ständig und kanns nicht stoppen

    Wenn du Probleme mit der Disziplin hast, erste Maßnahme:
    Nummer löschen!
    Und keine Selbstvera***e, also nicht vorher auswendig lernen oder anderswo notieren.

    Zweite Maßnahme:
    dir überlegen, warum du an einem Mann interessiert bist,
    der offenbar nix oder nur sehr wenig von dir möchte.

    Klar ist es frustrierend, so gar keinen love interest zu haben.
    Aber noch frustrierender ist es, einen zu "haben", der einen so zurückweist.
    Zumal: ersteres könnte sich vielleicht (bald) ändern, letzteres wohl kaum.
    ....
    -We accept the love we think we deserve -

  3. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    22.218

    AW: Ich melde mich ständig und kanns nicht stoppen

    Zitat Zitat von frauke34 Beitrag anzeigen
    Es geht um einen Mann mit dem ich im Endeffekt nur eine Affäre hatte.
    (...)
    Jemand eine Idee, wie man das abstellen kann?
    Hervorhebung von schafwolle

    Genau, Du hattest (= Vergangenheit) eine Affäre mit ihm.

    Sobald Du das akzeptiert hast, wird sich auch der Wunsch, Dich
    zu melden, verflüchtigen.
    Geändert von skirbifax (02.11.2019 um 11:45 Uhr) Grund: Zitatveränderung gekennzeichnet

  4. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    5.307

    AW: Ich melde mich ständig und kanns nicht stoppen

    Zitat Zitat von frauke34 Beitrag anzeigen

    Sorry, hoffe das ist hier richtig. Ich mag mich grad selbst nicht und bin total genervt.

    Jemand eine Idee, wie man das abstellen kann?
    Ja klar, ich hab da schon eine Idee MACH ES EINFACH NICHT MEHR.

    Sorry für die großen Buchstaben aber, hey, was soll frau sonst dazu sagen?

    Du magst dich selbst in diesem Zustand nicht, es herrscht kein Zweifel über die Lage der Dinge, du willst nicht tun, was du da machst.


    … Was gibt es da noch groß zu überlegen?

    Stelle wieder einen Zustand her, in dem du dich magst und mit dem du dich wohlfühlst. Das soll immer das Ziel von allem sein, was du tust!
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  5. Registriert seit
    03.09.2016
    Beiträge
    70

    AW: Ich melde mich ständig und kanns nicht stoppen

    Zitat Zitat von Spooks Beitrag anzeigen
    Wenn du Probleme mit der Disziplin hast, erste Maßnahme:
    Nummer löschen!
    Und keine Selbstvera***e, also nicht vorher auswendig lernen oder anderswo notieren.

    Zweite Maßnahme:
    dir überlegen, warum du an einem Mann interessiert bist,
    der offenbar nix oder nur sehr wenig von dir möchte.

    Klar ist es frustrierend, so gar keinen love interest zu haben.
    Aber noch frustrierender ist es, einen zu "haben", der einen so zurückweist.
    Zumal: ersteres könnte sich vielleicht (bald) ändern, letzteres wohl kaum.
    Nummer löschen ist natürlich radikal, würde mir aber nicht weiter helfen. Wir reden hauptsächlich über soziale Netzwerke und ich habe dort bereits alles so eingestellt, dass ich seine Posts nicht ständig sehe. Was ich noch machen könnte ist, seine Nachrichten auf ignorieren setzen, dann seh ich ihn nicht, wenn der Messenger auf ist, kriege aber von ihm auch nichts mehr mit, falls er schreibt.

    Komplett löschen bzw. blockieren schaffe ich nicht :(

    @schafwolle: das ist ein guter Punkt. Ich glaube, ich hoffe noch...

    Ne Freundin meinte, ich soll doch mal einfach wieder einen Mann Daten. Hab ich auch versucht, der hat mir bloß kurz vorher abgesagt....

    Ich glaube, ich stülpe grad ihm sehr viel über, was er gar nicht für mich machen will oder kann...


  6. Registriert seit
    03.09.2016
    Beiträge
    70

    AW: Ich melde mich ständig und kanns nicht stoppen

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Ja klar, ich hab da schon eine Idee MACH ES EINFACH NICHT MEHR.

    Sorry für die großen Buchstaben aber, hey, was soll frau sonst dazu sagen?

    Du magst dich selbst in diesem Zustand nicht, es herrscht kein Zweifel über die Lage der Dinge, du willst nicht tun, was du da machst.


    … Was gibt es da noch groß zu überlegen?

    Stelle wieder einen Zustand her, in dem du dich magst und mit dem du dich wohlfühlst. Das soll immer das Ziel von allem sein, was du tust!
    Aber wie? Da ist grad eine große Sehnsucht und ich komme nicht raus. Blind drauf los daten ist auch nicht das richtige. Ich fühl mich grad einfach falsch.

    Ich geh schon zum Sport, hab ein neues Hobby, treffe mich mit freunden, versuche mich abzulenken. Es funktioniert nicht


  7. Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    925

    AW: Ich melde mich ständig und kanns nicht stoppen

    Dann mach weiter so. Du willst ja nicht aufhören. Mach solange weiter, bis du von deinem eigenen Verhalten so genervt bist, dass du selbst den Schritt gehst.

    Du bist noch nicht weit genug unten. Du leidest noch nicht genug. Sonst hättest du längst seine Nummer blockiert.

    Klammer dich dran fest, solange du willst. Verwende acht Stunden deiner täglichen Energie darauf, auf seine Nachrichten zu warten, zu hoffen, zu wünschen etc.

    Und dann, wenn du selbst der Überzeugung bist, dass das alles idiotisch ist, dann wirst du handeln.


  8. Registriert seit
    03.09.2016
    Beiträge
    70

    AW: Ich melde mich ständig und kanns nicht stoppen

    Das ist natürlich auch eine Option. Vielleicht sollte ich auch einfach akzeptieren, dass ich grad schwach bin und mich zum Affen mach... Hmmm....

    Ich gucke auch nicht ständig aufs Handy... Nur manchmal hab ich diesen Impuls ihm zu schreiben, wenn ich bei mir selbst bin, dann lasse ich es. Wenn ich grad mit was abgelenkt bin, ist bereits geschrieben.... Das läuft so automatisch.

    Bei den vorherigen Männern war das sich ständig melden, keine Option. Ich wäre nicht einmal auf die Idee gekommen.. Echt blöd.

  9. Avatar von Syriana
    Registriert seit
    13.12.2008
    Beiträge
    7.882

    AW: Ich melde mich ständig und kanns nicht stoppen

    Zitat Zitat von vloubout Beitrag anzeigen
    Und dann, wenn du selbst der Überzeugung bist, dass das alles idiotisch ist, dann wirst du handeln.
    Oder erst dann, wenn er sie blockiert oder überhaupt nicht mehr antwortet.. .

    Frauke, deine größte Sorge ist anscheinend das wenn du dieser vergangenen Affaire nicht krampfhaft versuchst, pseudomässig etwas Leben einzuhauchen, sie dann vollkommen tot ist.
    Das ist sie aber bereits jetzt!

    Da ist nichts mehr. Evtl kommt er nochmal an für eine Nummer, wenn gerade keine andere verfügbar ist und du brav nicht mehr genervt hast.

    Ist es das, was du willst und worauf du hofft?

    Frau kann auch mal einfach damit aufhören und eine Frustphase aushalten. Das geht. Man darf sich dann auch einfach wieder freuen... und das Ganze abhaken.

    Lass die Melderei sein! Du gehörst doch jetzt bereits für ihn zum Kreis der Nerver.
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Du hast mich in Licht getaucht -
    Hast mir gezeigt, dass wenn ich glaub`
    Meine Sehnsucht Sterne schmelzen kann."
    Halleluja - M. M. Westernhagen


  10. Registriert seit
    03.09.2016
    Beiträge
    70

    AW: Ich melde mich ständig und kanns nicht stoppen

    Das einfach lassen ist halt schwer. Es passiert eigentlich dann, wenn ich grad nicht bei mir selbst bin. Total bescheuert.

    Ich denke, ich setze ihn auf ignorieren bei den Messe gern, dann hab ich auch keinen Reiz.

    Einfach mal machen ohne denken oder so

    Edit: ok hab ich gemacht. Fühlt grad ganz gut an

+ Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •