+ Antworten
Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 219

  1. Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    74

    Sexy Outfit zum 3. Date zu viel?

    Hallo,

    bei mir steht am Wochenende ein drittes Date mit einem Mann an.
    Beim ersten Date hielt sich mein Interesse in Grenzen, demenstprechend bin ich zwar schick, aber noch recht leger in Hose und Jeansjacke zum ersten Date erschienen. Im Laufe des Abends hat sich bei mir dann Interesse entwickelt. Nun merke ich, dass ich mir auch mehr Mühe mit meinen Outfits geben möchte. Beim zweiten Date bin ich in einem schwarzen Outfit erschienen, bestehend aus Lederjacke, schwarzer Jeans und super High Heels. Nun steht d as dritte Date an. Problem ist, dass es am Wochenende ziemlich kalt und regnerisch wird. Ich hab einen sehr figurbetonten, schwarzen Bleistiftrock, den ich so gerne mal wieder tragen würde. Nur hab ich nie Gelegenheiten, mich mal so richtig aufzubrezeln. Ich geh ja nie feiern.
    Meint ihr, das könnte zu overdressed rüberkommen beim dritten Date in einem schwarzen engen Rock (darunter schwarze Strumpfuse) und Stiefeletten mit Monster-Absätze?
    Auf der einen Seite würde ich mich schon gerne von meiner sexy Seite präsentieren, wie gesagt, ich habe nie Gelegenheiten mich aufzudonnern und mir macht es auch Spaß. Auf der anderen Seite hab ich Angst zu overdressed zu wirken. Wie gesagt, vor allem bei dem Wetter. Das Outfit zieh ich meistens nur an, wenn ich zu irgendwelchen Abendveranstaltungen geh.
    Was würdet ihr mir empfehlen? Es trotzdem machen. Oder es lieber sein lassen und bei Hose/Jeans bleiben?

  2. Avatar von Roundabout
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    1.620

    AW: Sexy Outfit zum 3. Date zu viel?

    Ich würde es davon abhängig machen, was ihr an diesem Abend geplant habt und ob dein Outfit damit kompatibel ist.
    Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn die können sollen, müssen wollen dürfen.

    "Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit. Entweder Du machst Licht, da wo Du bist, oder Du gehst in die Sonne."


  3. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    5.558

    AW: Sexy Outfit zum 3. Date zu viel?

    Was wollt ihr denn unternehmen?

    Wenn es dazu passt, warum denn nicht?


  4. Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    74

    AW: Sexy Outfit zum 3. Date zu viel?

    Wir haben noch nicht daruber geredet, was wir machen wollen. Aber da es an dem Tag den ganzen Tag regnen soll, geh ich mal davon aus, dass es nichts outdoor-mäßiges sein wird.

  5. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    32.365

    AW: Sexy Outfit zum 3. Date zu viel?

    Zitat Zitat von Mokalo Beitrag anzeigen
    Strumpfuse
    Hast du die bei Beate Uhse gekauft?
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  6. Inaktiver User

    AW: Sexy Outfit zum 3. Date zu viel?

    Zieh doch an, was dir gefaellt und zum Anlass passt. (Also eben nicht im Wald damit herumstiefeln, klar.)

    Den Mann moecht ich sehen, der sich ueber das von dir beschriebene Outfit beschwert ;-)

    (Wer's doch tut, ist dann eh nicht der Richtige, hm?)

  7. Avatar von Roundabout
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    1.620

    AW: Sexy Outfit zum 3. Date zu viel?

    Zitat Zitat von Mokalo Beitrag anzeigen
    Wir haben noch nicht daruber geredet, was wir machen wollen. Aber da es an dem Tag den ganzen Tag regnen soll, geh ich mal davon aus, dass es nichts outdoor-mäßiges sein wird.
    das würde ich im Vorfeld allerdings wirklich abklären, sonst stehst du mit deinen Monsterabsätzen vielleicht ziemlich wackelig auf nassem Boden/Kopfsteinpflaster/Fliesen, wasauchimmer. Eine unfreiwillige Grätsche mit Highheels im Bleistiftrock ist wahrscheinlich nicht besonders sexy
    Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn die können sollen, müssen wollen dürfen.

    "Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit. Entweder Du machst Licht, da wo Du bist, oder Du gehst in die Sonne."

  8. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.053

    AW: Sexy Outfit zum 3. Date zu viel?

    Was trägt denn Dein Datepartner so?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  9. Avatar von Raratonga
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.788

    AW: Sexy Outfit zum 3. Date zu viel?

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Was trägt denn Dein Datepartner so?

    Das ist, finde ich, eine sehr wichtige Frage!

    Auch, was er für ein Typ ist. Und ebenfalls, wo man sich trifft...

    Für eine Bar fände ich das Outfit natürlich passend. Fürs Kino weniger. Tagsüber fürs Café und für den Stadtbummel fände ich es unangemessen.
    Damit sendest Du womöglich Signale aus, die falsch ankommen, je nachdem, was Du willst.

    Wenn Du nur Sex willst, und zwar möglichst bald, dann ist das in Verbindung mit viel Haut und einem tiefen Decolleté natürlich ein gutes Outfit.

    Wenn Du den Mann als Menschen interessant findest und erst einmal außerhalb der Horizontalen kennenlernen willst (soll ja vorkommen), dann würde ich mich mit einem sexy Outfit beim dritten Date tunlichst zurückhalten, zumal Du sonst auch nicht so herumläufst. Da könnte sonst ein falscher Eindruck entstehen.

    Ehrlich gesagt, halte ich es für eine schlechte Idee, sich beim Date als etwas zu "präsentieren" - jedenfalls wenn Du Dein Gegenüber ernsthaft kennenlernen willst!

    Dann finde ich es am besten, sich so zu kleiden, wie man es immer tut, etwas zu nehmen, worin man sich wohl fühlt, was einem gut steht (extrem wichtig), was den eigenen Lebensstil ausdrückt, vielleicht auch die eigenen Werte (also etwa teuere Marken, wenn sie einem wichtig sind, oder Individualität abseits des Mainstreams (Vintage, Second Hand) oder nachhaltige Biomode...

    Etwas feiner oder eleganter gekleidet zu sein als im Alltag, ist sicher nicht verkehrt. Wenn man damit immer noch underdressed ist, dann passt es wohl nicht.

    Wenn man daheim in Jogginghosen rumläuft und super sexy zum Date erscheint, fällt das fast schon unter "arglistige Täuschung".

    Also: Sei Du selbst, denn Du willst ja dass Dein zukünftiger Partner Dich gut findet, wie Du bist.
    Geändert von Raratonga (28.10.2019 um 20:38 Uhr)

  10. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.813

    AW: Sexy Outfit zum 3. Date zu viel?

    Zitat Zitat von Raratonga Beitrag anzeigen
    Wenn Du nur Sex willst, und zwar möglichst bald, dann ist das natürlich ein gutes Outfit.

    Wenn Du den Mann als Menschen interessant findest und erst einmal außerhalb der Horizontalen kennenlernen willst (soll ja vorkommen), dann würde ich mich mit einem sexy Outfit beim dritten Date tunlichst zurückhalten, zumal Du sonst auch nicht so herumläufst. Da könnte sonst ein falscher Eindruck entstehen.
    Danke - ich hätte mich das nicht getraut.

+ Antworten
Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •