+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

  1. Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    9

    Ansprechen oder nicht?

    Hallo,
    ich habe vor 4 Wochen einen Mann kennengelernt und bin mir nicht sicher, wie es weitergehen soll. Ich würde mich sehr über eure Meinung freuen :)

    Erstmal zu mir: ich bin 25 und gerade am Ende meines Studiums.( Quasi am Berufsanfang. )
    Ihn habe ich in der Disco kennengelernt. Er ist 36 und noch verheiratet und hat 2 Kinder. Sie sind aber räumlich getrennt (also er ist ausgezogen). Sie wollte wohl die Beziehung beenden.
    Das hat er mir auch beim 2. Date gesagt. Er ist sehr nett und respektvoll. Wir führen gute Gespräche und haben uns ca 5 mal getroffen bis jetzt. Wir hatten allerdings auch schon XXX.
    Ich bin nicht blauäugig. Ich weiß, dass er eine lange Beziehung hinter sich hat und dass alles noch nicht so lang her ist. Es könnte halt gut sein, dass ich einfach nur Ablenkung bzw. Spass bin. Hinzu kommt, dass wir in anderen Lebensabschnitten stecken. Auch das ist mir bewusst.

    Ich bin allerdings nicht nur auf Spaß aus. Ich wünsche mir eine Beziehung und würde es auch sofort beenden, wenn sich das herausstellen würde.

    Jetzt ist die Frage soll ich es ansprechen oder ist es noch zu früh? Wir haben jeden Tag Kontakt und bis jetzt hat er alle Treffen vorgeschlagen. Ich bin halt trotzdem vorsichtig.

    Würde mich über eure Meinung freuen :)


  2. Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    907

    AW: Ansprechen oder nicht?

    Ich würde es nicht ansprechen. Selbst wenn er nur auf Spaß aus ist, wird er es dir nicht sagen, sondern behaupten, dass er eine Beziehung will.

    Hast du ihn zu Hause besucht? Weißt du sicher, dass keine andere Frau bei ihm zu Hause wohnt?

    Als Problem sehe ich eher die verschiedenen Lebensabschnitte. Vielleicht willst du selbst mal Kinder, er hat aber schon welche. Du startest frisch ins Berufsleben. Da sehe ich wenig Gemeinsamkeiten.

  3. Avatar von PhoeNixa
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    795

    AW: Ansprechen oder nicht?

    Ehrliche Antwort? Frage nicht!
    Was willst du denn nach 4 Wochen hören? Dass er sich absolut sicher ist, dass es mit euch etwas Ernstes wird?
    Weißt du denn nach dieser kurzen Zeit überhaupt schon, dass du mit ihm etwas Festes möchtest?
    Auch Umwege erweitern unseren Horizont


  4. Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    9

    AW: Ansprechen oder nicht?

    Ja ich war schon bei ihm zuhause und da wohnt soweit ich das beurteilen kann keine Frau... den Gedanken hatte ich auch schon.


  5. Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    9

    AW: Ansprechen oder nicht?

    Zitat Zitat von PhoeNixa Beitrag anzeigen
    Ehrliche Antwort? Frage nicht!
    Was willst du denn nach 4 Wochen hören? Dass er sich absolut sicher ist, dass es mit euch etwas Ernstes wird?
    Weißt du denn nach dieser kurzen Zeit überhaupt schon, dass du mit ihm etwas Festes möchtest?
    Ja es ist vielleicht ne dumme Frage. Ich bin halt einfach verunsichert.
    Aber wie soll ich denn effizient für mich entscheiden, wie es weitergeht. Ich möchte nicht ewig in so einer Halbbeziehung stecken.


  6. Registriert seit
    30.09.2019
    Beiträge
    106

    AW: Ansprechen oder nicht?

    Nicht ansprechen.
    Genieße doch erstmal die frische Verliebtheit und schau, wie es sich entwickelt. Nach nur vier Wochen kann man (und Frau auch) noch gar nix sagen. Wer weiß, ob er nicht in drei Wochen was sagt oder macht, dass du total doof findest ;-)
    Also relax! Enjoy! Und SEX darf man hier ruhig ausschreiben, sogar groß ;-)

    Ob es halten kann, weiß Mensch eh erst nach ein zwei Jahren. Normalerweise.


  7. Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    907

    AW: Ansprechen oder nicht?

    Mal anders gefragt: was wäre ab dem Zeitpunkt jetzt für dich der Unterschied "nur Spaß" oder "ernste Beziehung"? Was an seinem Verhalten muss Weise X sein, damit es für dich "Spaß" ist und welches Verhalten ist "ernste Beziehung".

    Geht es dir um Monogamie? Soll er sich nicht mit anderen treffen?

    Und vier Wochen sind schon arg früh, da kennt man den anderen doch noch gar nicht.

  8. Avatar von PhoeNixa
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    795

    AW: Ansprechen oder nicht?

    Zitat Zitat von melone24 Beitrag anzeigen
    Ich möchte nicht ewig in so einer Halbbeziehung stecken.
    Na, 4 Wochen würde ich nicht *ewig* nennen, ihr steckt doch wirklich noch in allerersten Anfängen.
    Auch Umwege erweitern unseren Horizont

  9. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    2.239

    AW: Ansprechen oder nicht?

    ich stelle mir vor, ich lerne einen Typen kennen, der mir gefällt. So ziemlich absolut und rundrum und der sagt mir nach drei Wochen, dass er eine Beziehung will oder gar nix.
    So verknallt könnte ich gar nicht sein...

    ok, es sind vier Wochen. HIMMEL, woher soll ich das denn wissen?


  10. Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    9

    AW: Ansprechen oder nicht?

    Ja aber kennt ihr das nicht?Diese Panik, dass man verletzt werden könnte. Klar weiß ich selbst nicht, was ich jetzt möchte von ihm. Das ist ja das absurde bei mir.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •