+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

  1. Registriert seit
    07.02.2017
    Beiträge
    25

    Wer hat Erfahrung in solch einem Fall?

    Liebe Leute,
    ich habe nun jemanden kennengelernt. Meine Frage geht an alle, die in ähnlichen Situationen waren. Also ich fasse mal kurz zusammen:
    - Ich lerne sehr, sehr selten jmd. kennen, nun hat es aber mal geklappt.
    - das Positive ist: Sein Lebensumfeld ist ein Traum. Er hat das, was ich schon immer toll fand - viele Tiere, Garten, Hof, Freundlichkeit, er lebt in der Nähe, zeigt Interesse, usw.
    - das Negative aber ist: Ich bin nicht verliebt. Wir haben viel geschrieben und telefoniert, aber noch kein Treffen gehabt.
    Meine Angst ist, dass ich dann immer noch nicht verliebt sein werde. Muss man sich denn IMMER sofort verlieben oder kommt das manchmal auch erst später? Man sagt ja oft, gib auch mal einem eine Chance, der nicht so hübsch ist. Das mache ich ja. Aber wie ist das dann mit dem Verlieben?

  2. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.877

    AW: Wer hat Erfahrung in solch einem Fall?

    Ich finde es ziemlich normal, dass man nicht verliebt ist, wenn man sich noch nie real begegnet ist.
    Trefft Euch doch erstmal.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  3. Registriert seit
    30.09.2019
    Beiträge
    194

    AW: Wer hat Erfahrung in solch einem Fall?

    Triff ihn doch erstmal, dann weißt du, was real ist. So sind das letztlich alles nur Nullen und Einsen und eine Stimme am Telefon.

  4. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.553

    AW: Wer hat Erfahrung in solch einem Fall?

    Zitat Zitat von Ruby1980 Beitrag anzeigen
    Muss man sich denn IMMER sofort verlieben oder kommt das manchmal auch erst später? Man sagt ja oft, gib auch mal einem eine Chance, der nicht so hübsch ist. Das mache ich ja. Aber wie ist das dann mit dem Verlieben?
    ihr habt euch doch noch gar nicht getroffen?
    bisher pojizierst du doch nur.

    oder suchst du dir einen mann nach katalog? seltsame logik.

    lernt euch doch erstmal kennen.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  5. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.167

    AW: Wer hat Erfahrung in solch einem Fall?

    Ohne Treffen nicht verliebt zu sein, scheint mir eher normal. Erst, wenn man jemand begegnet, kann ein wirklicher Eindruck der Person entstehen.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.


  6. Registriert seit
    07.02.2017
    Beiträge
    25

    AW: Wer hat Erfahrung in solch einem Fall?

    Ja, ihr habt wohl Recht. Ich dachte aber, man kann sich schon ins Foto verlieben und das war eben bei mir überhaupt nicht der Fall.

  7. Avatar von Ailen1
    Registriert seit
    23.09.2019
    Beiträge
    112

    AW: Wer hat Erfahrung in solch einem Fall?

    Klar gibt es Fälle die schon vor dem ersten Treffen Schmetterlinge im Bauch fühlen, aber die Schmetterlinge können auf Grund Ernüchterung beim Anblick der Gegenübers auch ganz schnell wieder verfliegen.
    Umgekehrt kann es aber auch passieren, dass die Schmetterlinge erst mit der Zeit durch den Geruch, das Aussehen, die Mimik und Gestik des Gegenübers geflattert kommen.

  8. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    64.150

    AW: Wer hat Erfahrung in solch einem Fall?

    Zitat Zitat von Ruby1980 Beitrag anzeigen
    Ja, ihr habt wohl Recht. Ich dachte aber, man kann sich schon ins Foto verlieben und das war eben bei mir überhaupt nicht der Fall.
    Das kommt glaube ich in erster Linie in Opern und Liebesromanen vor. Ansonsten finde ich auch, dass ihr euch erst einmal treffen solltet. Er ist sehr interessant, die Gespräche waren gut, jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich kennenzulernen. Ich wüsche dir viel Glück.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende


  9. Registriert seit
    30.09.2019
    Beiträge
    194

    AW: Wer hat Erfahrung in solch einem Fall?

    Zitat Zitat von Ruby1980 Beitrag anzeigen
    Ja, ihr habt wohl Recht. Ich dachte aber, man kann sich schon ins Foto verlieben und das war eben bei mir überhaupt nicht der Fall.
    Können kann man schon. Ob es so sinnvoll wäre, ist halt die Frage
    Guck ihn dir halt mal in echt an. Vielleicht magst du ihn ja - trotz Foto.

  10. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    5.181

    AW: Wer hat Erfahrung in solch einem Fall?

    Ist 1980 dein Geburtsjahr? Ich hoffe nicht! Ich hoffe das ist eher bei 1999 oder drunter.

    Wer sich in ein Foto verliebt ist in einem Shakespeare Roman (dort Bildnis) besser aufgehoben als im echten Leben. Was ist das für eine eigenartige Erwartung?

    Triff ihn ein paar Mal und dann wirst du sehen ob sich bei dir was rührt, wenn du an ihn denkst. Derzeit ist nichts zu sagen.

    Wenn du auch nach mehreren Treffen kein Kribbeln spürst, dann vergiß das er Haus Hof und Tiere hat. Nimm ihn nicht aus materieller Berechnung.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •