+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

  1. Registriert seit
    22.09.2019
    Beiträge
    5

    Kollege privat kennenlernen

    Hallo zusammen, ich bräuchte da mal Hilfe, da ich nicht weiss wie ich mich weiter verhalten soll. Ich habe Schock verschaut in einen Kollegen. Es war recht leicht seine Nummer herauszufinden und ich nahm all meinen Mut zusammen und schrieb ihn einfach per WhatsApp an und wünschte ihn ein schönes Wochenende. Er war natürlich neugierig wer ich sei. Ich schrieb dann, daß ich die Frau sei, mit der er hoffentlich mal Kaffee trinken gehe und er erkenne mich an meinen profilbild. Er fand dies sehr selbstbewusst und willigte ein und schlug auch gleich einen Tag vor. Bevor ich antworteten konnte bekam ich noch eine Nachricht. Er hatte wohl dann erst festgestellt das ich eine Kollegin sei und wir ja einen Kaffee in der Kantine trinken könnten wenn das OK für mich sei. Ich fragte ob es ein Problem sei, das ich eine Kollegin bin. Seine Antwort war nein. Er schlug dann ein bereichsübergreifendes Meeting vor, ich konnte aber an diesem Tag nicht und schrieb ihn das es nichts wird. Er sagte ich soll ihn bescheid geben wenn es passt. Natürlich wollte ich dies auf Arbeit nicht wirklich. Wir schrieben noch ein paar Mal smalltalk hin und her. Bis ich dann mal schrieb, daß mir die Arbeit doch nicht der richtige Ort für eine Unterhaltung sei und ob wir es auf außerhalb der Arbeit verlegen wollen, falls er noch Interesse habe. Eine Antwort bekam ich auf die Frage nicht. I'm Nachhinein habe ich erfahren das seine Tochter wohl an diesen Tag einen Unfall hatte. Klar da ist nichts wichtiger als sie. Nach einen event hatte ich ihn nochmal angeschrieben und es war smalltalk. Wenn wir uns auf Arbeit sehen stelle ich mich auch selten blöd an, da bekomme ich noch nicht mal ein Hallo raus oder Lauf in die falsche Richtung 🙈. Neulich hatte er dann doch mal zu einen dienstlichen Termin geladen. Ich war nervös aber ging hin. Wir waren nicht allein und der Termin machte eigentlich auch keinen Sinn. Er wirkte auch irgendwie planlos wenn nicht sogar nervös mit einen ewigen grinsen und tiefen Augen schauen. Ich weiss das er wohl sehr schüchtern seien soll und ja er ist allein. Würdet ihr ihn nochmal anschreiben und nach einen treffen außerhalb der Arbeit fragen bzw. Das da noch eine Frage im Raum steht, welche von ihn unbeantwortet ist oder soll ich es lieber lassen. So haben wir dienstlich eigentlich gar nichts zu tun. Ach ich weiss nicht was richtig ist und was ich schreiben soll. Vielleicht habt ihr ja einen Tipp für mich

  2. Avatar von Roundabout
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    1.528

    AW: Kollege privat kennenlernen

    Hi, Fischem,
    ein paar Absätze im Text wären super, dann kann man ihn besser lesen.
    Wenn es so leicht war, die Handynummer zu kriegen, hast du dann auch erfahren, ob er verpartnert/verheiratet ist, oder hab ich das überlesen?
    Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn die können sollen, müssen wollen dürfen.

    "Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit. Entweder Du machst Licht, da wo Du bist, oder Du gehst in die Sonne."


  3. Registriert seit
    22.09.2019
    Beiträge
    5

    AW: Kollege privat kennenlernen

    Er ist allein,hast du sicherlich überlesen, weil ich keine Absätze drin hatte.

  4. Avatar von Roundabout
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    1.528

    AW: Kollege privat kennenlernen

    okay, dann ist die Frage, warum er einen Kaffee in der Firma vorschlägt.... kommt mir irgendwie zu zögerlich vor, sprich, als er gemerkt hat, du bist aus dem Kollegenkreis, gab es so eine Art Rückzieher.
    Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn die können sollen, müssen wollen dürfen.

    "Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit. Entweder Du machst Licht, da wo Du bist, oder Du gehst in die Sonne."

  5. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.924

    AW: Kollege privat kennenlernen

    Zitat Zitat von Fischem3 Beitrag anzeigen

    Würdet ihr ihn nochmal anschreiben und nach einen treffen außerhalb der Arbeit fragen bzw. Das da noch eine Frage im Raum steht, welche von ihn unbeantwortet ist oder soll ich es lieber lassen.
    Nein, ich würde nicht nochmals fragen bzw. schreiben. Du hast klar Dein Interesse an ihm "privat" bekundet. Von ihm kommt nichts zurück.


  6. Registriert seit
    22.09.2019
    Beiträge
    5

    AW: Kollege privat kennenlernen

    Zitat Zitat von Roundabout Beitrag anzeigen
    okay, dann ist die Frage, warum er einen Kaffee in der Firma vorschlägt.... kommt mir irgendwie zu zögerlich vor, sprich, als er gemerkt hat, du bist aus dem Kollegenkreis, gab es so eine Art Rückzieher.
    Genau das denke ich irgendwie auch. Habe ja daraufhin gefragt ob es ein Problem sei, das ich eine Kollegin bin. Seine Antwort war nein. Daraufhin ging es ja von seiner Seite weiter und er schlug ja ein Meeting vor zum Kennenlernen. Wo ich ja sagte ich habe keine Zeit. Sollte man nicht davon ausgehen, daß ein 45 jähriger Mann ehrlich ist? 🤔 Ich kann ihn null ein schätzen

  7. Avatar von TrishaTT
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    1.435

    AW: Kollege privat kennenlernen

    Ich kenne Meetings nur aus dem beruflichen Kontext, und die haben null komma nix mit Kennenlernen zu tun. Meinst du ein Date?
    Wenn wir Narben haben, heißt es, dass die Wunden verheilt sind

    (Thomas D.)


  8. Registriert seit
    22.09.2019
    Beiträge
    5

    AW: Kollege privat kennenlernen

    Das war seine Idee als ich nicht auf ein Kaffee in der Kantine eingegangen bin. Deshalb habe ich ein treffen außerhalb der Arbeit vorgeschlagen vorauf keine Antwort kam. Danach geschrieben haben wir trotzdem wieder aber es geht nicht mehr um das Thema Treffen.

  9. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.559

    AW: Kollege privat kennenlernen

    Ich finde sehr seltsam, dass du nicht - von vornherein - mit ihm in der Kantine einen Kaffee trinken gegangen bist.

    Dieses Zerren von dir, dass es außerhalb der Firma sein muss, irritiert mich.
    So wenig, wie ihr euch kennt, ist das doch das absolut Naheliegende und Natürliche!
    So hast du ihm fortwährend Körbe gegeben.


  10. Registriert seit
    22.09.2019
    Beiträge
    5

    AW: Kollege privat kennenlernen

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Ich finde sehr seltsam, dass du nicht - von vornherein - mit ihm in der Kantine einen Kaffee trinken gegangen bist.

    Dieses Zerren von dir, dass es außerhalb der Firma sein muss, irritiert mich.
    So wenig, wie ihr euch kennt, ist das doch das absolut Naheliegende und Natürliche!
    So hast du ihm fortwährend Körbe gegeben.
    Weil ich total verwirrt war. Erst willigt er ein! Schlägt von selber das Wochenende drauf vor, dann zieht er das ich eine Kollegin bin und dann auf einmal ein Kaffee während der Arbeitszeit. Ja vielleicht habe ich mir nur zu viele Gedanken gemacht und er hat es vielleicht nur praktisch gesehen, da er woanders wohnt. Ich glaub ich habe es selber versaut. 😏

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •