+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

  1. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    2.101

    AW: Ich komme nicht los von ihm

    Zitat Zitat von Lichtblick2017 Beitrag anzeigen
    @ bbb84

    Ich denke, mich interessiert bisher wirklich keiner der Männer.

    Und Deine Geschichte klingt klasse - so in der Art wünsche ich mir ein Kennenlernen, Zusammenwachsen.

    Ein "natürliches Kennenlernen" ohne Dates, bei denen es darum geht : ist er/sie es.
    Datingapps sind daher nicht meins.
    Da ich im echten Leben jedoch auch nicht so wirklich auf interessante Männer stoße, erhöht die App zumindest in der Theorie meine Chancen.

    Und gerade suche ich erst recht die Ablenkung, um mich zu lösen.
    Ich habe es mir auch immer so gewünscht. Bzw. sind alle meine bisherigen Beziehungen auch so entstanden.
    Das es jetzt wieder geklappt hat, war auch einfach großes Glück. Ohne die Offenheit dafür, ab einem gewissen Punkt, wäre das aber nicht möglich gewesen. Die Offenheit kam aber eben auch dadurch, dass es mir wichtig genug war. Das ER mir wichtig genug war, das Risiko einzugehen. Weil die Chance auf das, was ich bekommen könnte so viel mehr gewogen hat als die Angst.
    Trotzdem weiß ich nicht, ob ich es ohne ihn und seinen Beitrag geschafft hätte bzw. immer noch schaffen würde.
    Ich habe mich auch durch Dating-Apps abgelenkt. Weil ich auch dachte: Hier gibts keine Männer, die infrage kommen. Also versuchen wir mal den Radius zu erweitern. Aber da ist so gar nichts dabei rumgekommen. Ein paar Dates, aber es ging nie über das 1. hinaus. Mir war das alles viel zu zielgerichtet.


  2. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.714

    AW: Ich komme nicht los von ihm

    Irgendwie ist da nur ein besser als überhaupt nix....

    Geh wieder auf die Suche, eine Beziehung hast Du nicht.... Das wird nx
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  3. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.873

    AW: Ich komme nicht los von ihm

    Zitat Zitat von Lichtblick2017 Beitrag anzeigen

    Wenn(!) wir uns sehen, meine (!) Ich halt mehr zu sehen, nicht nur Lust.

    Diese verschobene, zwiespältige Wahrnehmung macht mich kirre.


    Sagt mein Kopf.
    Mein Herz hofft anderes...

    Ich versuche es mal anders.....


    Dein Typ hat nur in dem Moment wenn er bei dir ist, aufrichtiges Interesse an Dir. In dem Moment wo er weg ist...... Aus den Augen - aus dem Sinn......

    Seine Nachrichten (wenn überhaupt) sind meist nur Sex Texting.....

    Er hat halt einfach festgestellt, das du zum vögeln taugst und auch sonst praktisch bist. Warum sollte er darauf verzichten. Er kann machen was er will und trotzdem bist du verfügbar - ohne jede Verpflichtung....
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  4. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    2.101

    AW: Ich komme nicht los von ihm

    Zitat Zitat von Lichtblick2017 Beitrag anzeigen
    Wenn(!) wir uns sehen, meine (!) Ich halt mehr zu sehen, nicht nur Lust.

    Diese verschobene, zwiespältige Wahrnehmung macht mich kirre.
    .
    Was genau meinst du denn da zu sehen? Schaut er dich liebevoll (nicht lustvoll!) an? Berührt er dich einfach so, ohne, dass es zielgerichtet ist? Hat er ein aufrichtiges Interesse daran, wie es dir geht?
    Wie laufen diese Treffen ab und was interpretierst du als "mehr als Lust"?


  5. Registriert seit
    05.08.2017
    Beiträge
    194

    AW: Ich komme nicht los von ihm

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    Ich habe es mir auch immer so gewünscht. Bzw. sind alle meine bisherigen Beziehungen auch so entstanden.
    Das es jetzt wieder geklappt hat, war auch einfach großes Glück. Ohne die Offenheit dafür, ab einem gewissen Punkt, wäre das aber nicht möglich gewesen. Die Offenheit kam aber eben auch dadurch, dass es mir wichtig genug war. Das ER mir wichtig genug war, das Risiko einzugehen.


    Ein paar Dates, aber es ging nie über das 1. hinaus. Mir war das alles viel zu zielgerichtet.
    Auch ER war mir wichtig, die Chance einzugehen.
    Ich war sehr offen.
    Eben auch, weil meine bisherigen Partnerschaften genauso entstanden sind.

    Daher "halte" ich ja eben noch fest, da ich - trotz des Verlaufes- da eine Basis wahrgenommen habe.


    Ich hatte einmal mehr als ein Date.
    Und ich teile Deine Ansicht : absolut zu zielgerichtet.


  6. Registriert seit
    05.08.2017
    Beiträge
    194

    AW: Ich komme nicht los von ihm

    @luftistraus

    Ich VERSTEHE dich ;-)

    Es sickert aber nur laaangsam in die Richtung, dass das Verstehen auch zum innerlichen Loslassen führt.


  7. Registriert seit
    05.08.2017
    Beiträge
    194

    AW: Ich komme nicht los von ihm

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    Was genau meinst du denn da zu sehen? Schaut er dich liebevoll (nicht lustvoll!) an? Berührt er dich einfach so, ohne, dass es zielgerichtet ist? Hat er ein aufrichtiges Interesse daran, wie es dir geht?
    Wie laufen diese Treffen ab und was interpretierst du als "mehr als Lust"?
    Liebevoller Blick, ja.
    Die Berührungen auch.
    Und überhaupt nicht zielgerichtet in den meisten Fällen. (manchmal schon, aber selten).
    Sex bisher nur 3x, knutschen öfter.
    Sind halt oft nur kurze Treffen.
    Und die Treffen, wo wir uns Zeit nehmen könnten für mehr, sagt er ab.

    Interesse an meinen Themen eher selten.

    Wenn er merkt, dass er es mit Sexting übertrieben haben könnte, zieht er sich zurück und kommt nach ein paar Tagen wieder an.

    Es sind die Blicke und zeitweise die Berührungen.
    Und auch die Art der Küsse oder des Kuschelns.


  8. Registriert seit
    13.09.2016
    Beiträge
    102

    AW: Ich komme nicht los von ihm

    Auf jeden Fall hat er Dir in sofern genützt, dass Du jetzt weißt, was Du haben willst und dass Du verschmust, sexinteressiert und wenn der Richtige kommt bestimmt auch bindungsfähig bist, gute Voraussetzungen für Mehr.

    Von der Qualität der Entwicklungsperspektive her sehe ich es wie luftistraus. Es gibt so Sexfreundschaften, die sich nicht weiter entwickeln. Nicht viel reden, Spaß haben und gut aber Sackgasse.

    Breche lieber den Kontakt zu ihm ab, er tut Dir nicht gut aber probiere es wieder und so lange, bis der Richtige da ist. Dann entwickelt es sich von beiden Seiten her ganz von selbst und Du hoffst nicht vergebens.

    Gehe doch raus, auf Veranstaltungen u.s.w., arbeite an Deiner positiven Ausstrahlung und Kommunikation und nimm einen Anderen, wird Dir schon einer gefallen, wirst sehen.


  9. Registriert seit
    05.08.2017
    Beiträge
    194

    AW: Ich komme nicht los von ihm

    @watson,

    in der Tat hat er mir eine Menge gebracht und ich habe vieles über mich erfahren.

    Diese Perspektive gefällt mir und ich bin mir ihrer auch immer wieder bewusst.

    Und ich gehe nun offener und wacher durch das Leben, ganz klar.

    Alles hat irgendwie sein Gutes :-)

    Ausstrahlung & Kommunikation sind gut.

    Meinen Selbstwert zu achten & zu wahren, das ist meine große Herausforderung für die Zukunft.


  10. Registriert seit
    13.09.2016
    Beiträge
    102

    AW: Ich komme nicht los von ihm

    Genau: Selbstbewusste "Rasterfahndung" und Spaß dabei!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •