Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Inaktiver User

    Affäre mit Arzt

    Hallo ihr Lieben,

    ich weiß das es schon unzählige Beiträge zu diesem Thema gibt. Trotz alledem würde ich gerne nochmal von euch eine Rückmeldung und Meinung einholen. Auch bitte ich euch darum, nicht abwertend oder diffamierend zu reagieren ("Will nur das Geld" / "Vaterkomplex" / "Gratisbehandlung" usw.) Darum geht es mir wirklich nicht. Ich finde ihn sexuell anziehen und möchte daher eine Affäre mit ihm beginnen (er ist eventuell verheiratet). Da es sich dabei jedoch um eine Patient-Arzt Konstellation handelt, weiß ich nicht ob es angemessen/Erfolgsversprechend ist, dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Bzw. weiß ich nicht mal wie ich das ganze angehen soll, da ich sehr unbeholfen bin beim offensiven Flirten.

    Ausgangssituation:
    Ich bin 25 Jahre alt und er ist Anfang 40 und Schönheitschirug. Ich habe mir meine Brüste bei ihm machen lassen und habe nächste Woche die Abschlussbehandlung. Ich bin sehr traurig darüber ihn bald nicht mehr sehen zu können, da er optisch und von der Art genau mein Typ ist.
    Bei den Behandlungen sagt er mir immer das Ich gut aussehe und mustert mich von oben nach unten (Im angezogenen Zustand!) und wir reden auch oft über private Sachen (Urlaub und Hobbies). Ich weiß nun nicht ob ich das als flirten auslegen soll oder ob es deswegen ist das ich seine Patientin bin und er einfach nett zu mir sein "muss". Aber irgendwie spürt man ja das etwas in der Luft liegt. Man merkt es auch oft an den Blicken.

    Würdet ihr sagen, dass ich es wagen kann ihm nächste Woche eindeutigere Signale zu geben?
    Wenn ja, wie soll ich das anstellen?
    Oder meint ihr das ich mich da zu sehr reinsteigere und es lieber lassen sollte?

    Ich bedanke mich jetzt schon für eure Hilfe :)

  2. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.040

    AW: Affäre mit Arzt

    Zur Überprüfung temp. geschlossen.

    Es darf auch kein neuer Strang eröffnet werden.


    Gruß

    Margali


    EDIT: Da der User sich gelöscht hat, bleibt das Thema auf Dauer geschlossen. 13:59
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache
    Geändert von Margali62 (29.08.2019 um 13:59 Uhr)

Thema geschlossen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •