+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

  1. Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    68

    Wie denken Männer über unerwartetes Geflirte bzw. ungefragte Bilder?

    Zu meiner Story:

    Ich kenne einen Herren über eine Freundin seit 1,5 Jahren, wir haben uns noch nicht getroffen, hatten aber sporadisch hin und wieder Chat-Kontakt. Mal mehr, mal weniger, je nachdem, ob wir gerade dabei waren, jemand anderes richtig kennenzulernen oder nicht.
    Es war nie etwas ernstes und auch sehr unregelmäßig, stets eher ein lockeres Geflirte, was immer von ihm ausging. Da ich ihn einfach super sexy und auch gesitig sehr attraktiv finde, hab ich immer mitgemacht. Aber er war immer derjenige, der sich als erstes gemeldet hat, oder auf Insta-Stories reagiert hat oder Memes geschickt hat, um so einen Aufhänger für unser Geflirte/Gechatte zu schaffen. Ich habe mich nie als erste gemeldet, zumindest nicht als erste geflirtet, weil ich nicht zu viel Interesse signalisieren wollte, um die Spannung zu erhalten. Aber wenn er geflirtet hat, habe ich durchaus gezeigt, dass ich nicht abgeneigt bin.
    Letzte Woche sind wir auf das Thema zu sprechen gekommen, dass wir uns eigentlich auch mal sehen sollten. Er wohnt in Baden-Württemberg, ich in NRW, deshalb kam es davor auch nie zu seinem Treffen. Wir haben es zwar beide noch nie angesprochen, was das eigentlich zwischen uns ist, aber ich denke, dass es nichts ernstes wird, schon allein durch die Entfernung. Und durch die Tatsache, dass mir bewusst ist, dass er Parallel-Kontakte hat und was für ein Typ Mann das ist, nämlich keiner, für eine Beziehung. Er bringt nur Pepp und Spannung in mein langweiliges Single-Leben, ich mag seine Aufmerksamkeit, es tut meinem Ego gut.

    Nun folgendes:
    Nach dem Gespräch über das Treffen, hat sich bei mir etwas getan. Ich habe ihm gesagt, ich würde mich bezüglich eines Termins melden. Danach hat er mir noch zwischendurch kurz geschrieben, aber dann hat das irgendwann aufgehört.
    Die Sache ist, an sich ist es ja nichts außergewöhnliches, wir hatten nie durchgängig Kontakt miteinander, wie gesagt, es war immer sporadisch, 1-2 Mal die Woche, mal ganze zwei Wochen nix voneinander gehört, dann wieder öfter usw. Das war immer cool. Hat mir nichts ausgemacht.
    Doch seitdem wir einem Treffen zugestimmt haben, merk ich, dass es mich doch irgendwie nervt, dass er sich nicht meldet. Und dass er neuen Frauen folgt und deren Bilder likt. Da es vorher sehr unverfänglich war, hab ich mich nie hineingesteigert. Hab immer nur mitgemacht, wenn von ihm was kam. Da jetzt gerade aber nichts kommt, überleg ich, ob es okay ist, wenn ich ihm einfach schreibe.

    Wir haben uns oft Bilder hin und her geschickt. Keine Nacktbilder, aber halt schon bisschen sexy. Aber meistens habe ich ihm sowas nur geschickt, wenn er aus dem Flirt heraus danach gefragt hat. Dann haben wir daraus immer einSpiel gemacht "So jetzt bist du wieder mit nem Bild" - "Hier, jetzt du" usw.
    Wie gesagt, er hat immer angefangen damit und ich hab nur mitgemacht. Ich hab immer die Angst, dass nicht das gleiche Interesse zurückkommt, wenn ich was zum Rollen bringe, und ich mir hinterher wie ein Clown vorkomme.

    Nun Frage ich mich, sollte ich versuchen, wieder zu meiner Coolness zurückzufinden, versuchen gar nicht an ihn zu denken und es ignorieren, dass es mich stört, dass ich nichts von ihm höre oder er auf meine Intsa-Stories reagiert? Oder sollte ich auch mal Initiative zeigen? Würde das nicht komisch werden, wenn ich ihm aus dem Nichts schreibe? Würde ihn das überrumpeln? Würde er glauben, ich hätte mich durch die Sache mit dem Treffen zu tief hineingesteigert und wäre ihm verfallen (was ich ja auch bin, aber das brauch er nicht wissen), könnte er damit das Interesse an mir verlieren? Oder mögen es Männer, wenn Frauen auch mal sich aus anflirten und/oder ihnen sogar ungefragt ein nettes Bild schicken?

  2. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.700

    AW: Wie denken Männer über unerwartetes Geflirte bzw. ungefragte Bilder?

    Blockier ihn und fertig....

    Für eine Beziehung kommt er nicht in Frage...

    Ihr lebt in verschiedenen Bundesländern.....

    Für Spaß (ONS) reagierst du bereits zu emotional (Eifersucht) und hirnst zu sehr rum
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  3. Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    68

    AW: Wie denken Männer über unerwartetes Geflirte bzw. ungefragte Bilder?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Blockier ihn und fertig....

    Für eine Beziehung kommt er nicht in Frage...

    Ihr lebt in verschiedenen Bundesländern.....

    Für Spaß (ONS) reagierst du bereits zu emotional (Eifersucht) und hirnst zu sehr rum
    Es ist nicht Eifersucht per se. Der kann von mir aus noch 10 andere Weiber am Start haben. Ich kann nur nicht einschätzen, ob er, wenn er indem Moment auf eine andere scharf ist, sich trotzdem mit mir treffen würde oder sein Interesse an mir zurückgeht, wenn gerade für ihn eine andere viel interessanter ist ...

  4. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.700

    AW: Wie denken Männer über unerwartetes Geflirte bzw. ungefragte Bilder?

    Zitat Zitat von Mokalo Beitrag anzeigen
    Es ist nicht Eifersucht per se.
    Zitat Zitat von Mokalo Beitrag anzeigen
    Doch seitdem wir einem Treffen zugestimmt haben, merk ich, dass es mich doch irgendwie nervt, dass er sich nicht meldet. Und dass er neuen Frauen folgt und deren Bilder likt.
    Das ist Eifersucht für mich ;)

    Zitat Zitat von Mokalo Beitrag anzeigen
    Der kann von mir aus noch 10 andere Weiber am Start haben. Ich kann nur nicht einschätzen, ob er, wenn er indem Moment auf eine andere scharf ist, sich trotzdem mit mir treffen würde oder sein Interesse an mir zurückgeht, wenn gerade für ihn eine andere viel interessanter ist ...

    Das wird dir leider keiner beantworten können.....

    Das alles hat doch mit Leichtigkeit nicht mehr viel zu tun. Das ist schon anstrengend beim lesen.


    Was willst du eigentlich von ihm?

    Verliebt kannst du ja nicht sein, weil dann würde es dir doch was ausmachen, wenn er noch 10 andere am Start hat.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  5. Avatar von Syriana
    Registriert seit
    13.12.2008
    Beiträge
    7.618

    AW: Wie denken Männer über unerwartetes Geflirte bzw. ungefragte Bilder?

    Ich denke, wenn du jetzt initiativ wirst und Gas gibst, ändert das gar nichts an seinem Verhalten.

    Selbst wenn er es gut findet, hat er dich 2 Minuten später bereits wieder vergessen, wenn das nächste interessante pic von irgendeiner anderen Frau kommt.

    Und mach dir nichts vor:
    Du BIST dabei nicht (mehr) locker....

    Nur weil ihr mal vage über irgendein vielleicht Treffen irgendwann vielleicht mal gesprochen habt, hat sich gar nichts geändert.

    Entweder du fragst konkret nach - oder du lebst dein Leben, wie bisher auch und erwartest auch nix grosses. Wenn er doch noch in die Gänge kommt, siehst du weiter.

    Jetzt so auf locker mimend irgendwelche Bilder schicken... überzeugt mich nicht.
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Du hast mich in Licht getaucht -
    Hast mir gezeigt, dass wenn ich glaub`
    Meine Sehnsucht Sterne schmelzen kann."
    Halleluja - M. M. Westernhagen


  6. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    352

    AW: Wie denken Männer über unerwartetes Geflirte bzw. ungefragte Bilder?

    Ja das ist schon eine schwierige Situation. Ich finde auch, dass da bereits die Leichtigkeit fehlt.
    Aaaaaaber (meine Erfahrung und ebenfalls von männlichen Bekannten und Freunden bestätigt) kommt es SEHR gut an, wenn die Frau die Initiative ergreift!

    Du willst ihn erobern? Schreib ihn an! Schick ihm nen Vorschlag für ein Treffen!
    Foto würde ich nicht sofort schicken.

    Wie wäre es mit "Guten Morgen XY, ich habe mir gerade Deine Bilder angeschaut und bin Dir ja noch einen Terminvorschlag schuldig ;) wie passt Dir das Wochenende XXX? Ich würde mich freuen Dich zu treffen :) "
    Das ist nicht übertrieben "willig" oder "ich habs nötig" und wenn er nein sagt oder nicht drauf antwortet...EGAL.
    So what. Das Leben geht weiter und Du kannst trotzdem stolz auf Dich sein, weil Du so mutig warst und es versucht hast :)

  7. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.778

    AW: Wie denken Männer über unerwartetes Geflirte bzw. ungefragte Bilder?

    Ich verschiebe in ein passenderes Forum und wünsche einen interessanten und anregenden Austausch.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende


  8. Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    68

    AW: Wie denken Männer über unerwartetes Geflirte bzw. ungefragte Bilder?

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Ich verschiebe in ein passenderes Forum und wünsche einen interessanten und anregenden Austausch.
    Alles klar, danke :)

  9. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.125

    AW: Wie denken Männer über unerwartetes Geflirte bzw. ungefragte Bilder?

    ich beantworte erstmal nur den strangtitel:

    das weiß niemand wie "männer" über sowas denken.

    ich finde jedoch, du machst dir viel zu viel gedanken über jemanden, den du noch nie getroffen hast.

    sehr seltsame geschichte.....
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  10. Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    68

    AW: Wie denken Männer über unerwartetes Geflirte bzw. ungefragte Bilder?

    Und zu den Antworten der anderen:

    Ihr habt völlig recht. Ich rede mir die gleichgültige Leichtigkeit bloß ein. Vorher war es tatsächlich egal, ob er sich gemeldet hat oder nicht, ob er noch andere am Start hatte oder nicht, das zwischen uns hat sich immer nur auf ein Instagram-Flirt beschränkt. Ich denke aber, jetzt wo es "konkreter" wird, bzw. realer/greifbarer, fang ich an, mich zu sehr in etwas hineinzusteigern.
    Ich habe schon mal so jemanden kennengelernt, bei dem es unverbindlich war. Und habe mich am Ende in ihn verliebt. Ich sollte mich tatsächlich besser von ihm fernhalten, bevor so etwas wieder passieren kann und ich die Kontrolle über dieses Spiel verliere.

    Aber diese Frage nach der Initiative stell ich mir trotzdem oft. Ich frag mich, ob man dadurch interessanter/selbstbewusster wirkt oder eher verzweifelt und zu sehr auf den Mann fokusiert.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •