+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 69

  1. Registriert seit
    15.07.2017
    Beiträge
    108

    AW: Schüchtern oder einfach nur doof?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    wow.... du kensnt den mann doch gar nicht richtig?
    bist du anspruchslos.....
    Ach? Mann muss sich richtig gut kennen BEVOR man was miteinander anfängt? Ja, das war mir neu.


  2. Registriert seit
    15.07.2017
    Beiträge
    108

    AW: Schüchtern oder einfach nur doof?

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Dann seid ihr ja schon zwei. Für einen Verein reicht das nicht und für eine Beziehung auch nicht, wenn sich keiner aus der Deckung traut. Du hast seine Signale, du bist etwas sicherer, also liegt der Ball bei dir. Kino, Konzert, Eis... MACH halt! ich möcht es noch erleben und das zweite Kind aus der Taufe heben
    Dass das bei mir liegt weiss ich.


  3. Registriert seit
    15.07.2017
    Beiträge
    108

    AW: Schüchtern oder einfach nur doof?

    Zitat Zitat von dieElvis Beitrag anzeigen
    Den letzten Satz verstehe ich nicht so ganz.

    Ansonsten lese ich heraus, dass die TE ja schon mehr als einmal versucht hat die Initiative zu ergreifen, z.B. etwas Trinken gehen, sich bei ihm im Garten treffen, sie besuchte ihn regelmäßig im Büro usw. usf.

    Wirklich darauf angesprungen, im Sinne von mehr Treffen arrangieren, ist er nicht wirklich. Sein Korb mit dem Mittagessen hat bei der TE glaube ich den Jagdinstinkt geweckt. Weil er nun schwer zu haben ist...oder sie steht auf Männer, die kompliziert sind?!?

    Unbeholfenes Flirten im Büro hat wohl jeder/jede schon mal erlebt, da gleich den idealen Typ für eine Beziehung auszumachen, ist dann doch über das Ziel hinaus geschossen

    Und wer mit 38 Jahren noch keine feste Beziehung gehabt hat, will vielleicht keine oder wartet gerne noch ein paar Jahre auf die echte Liebe
    Ja, könnte man annehmen, dass wer es bis 38 nicht geschafft hat, will vielleicht gar nicht. Dass es nicht so ist hat er allerdings schon selber gesagt. Interessant wie man so einen Schluss zieht, nur weil es eventuell sehr fern der eigenen Lebenssituation ist.
    Ich hab wie gesagt eine Bekannte, bei der ist das auch so. Die hätte gerne eine Beziehung, aber es wird halt auch nichts und jetzt ist sie Ende 20 und langsam wird sie panisch weil sie noch nie eine feste Beziehung hatte und selber sagt, sie kennt die Spielregeln nicht und sie will sich nicht erklären müssen, aber genau das findet sie müsste sie bei einem poteniellen Partner. Es dann gar nicht richtig zu versuchen ist dann halt auch ne Lösung.

  4. Avatar von Sonnenhutstehtmirgut
    Registriert seit
    26.04.2019
    Beiträge
    473

    AW: Schüchtern oder einfach nur doof?

    Ich habe dir zwar auch davon abgeraten es weiter zu versuchen, doch wenn du ein gutes Gefühl dabei hast und du Potential siehst, bleib dran so lange es dir damit gut geht. Ob er dann aus sich herauskommen kann und ob er wirklich Interesse hat, wird sich zeigen, zu verlieren hast du ja nichts.
    Bist du dumm, ist vieles ein Mysterium.


  5. Registriert seit
    13.12.2018
    Beiträge
    1.091

    AW: Schüchtern oder einfach nur doof?

    Zitat Zitat von Jysk Beitrag anzeigen
    Ja, ich würde sofort etwas mit ihm anfangen. Ich weiss nur noch nicht wie ich das anfange.
    Magst Du mal erklären was Du damit meinst. Ich versteh noch nicht so ganz was Du damit sagen willst.


  6. Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    1.259

    AW: Schüchtern oder einfach nur doof?

    Beide würden gern wollen, aber trauen sich nicht dürfen

  7. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.981

    AW: Schüchtern oder einfach nur doof?

    Jysk wie fandest du meine Idee, ihm einfach klar mitzuteilen was in dir vorgeht? Deine Zweifel, deine Versuche vorerst mal unverbindlich mehr Kontak herzustellen, seine Zurückweisung dein Empfinden dazu, was du gern von ihm hättest, was du fühlst ihn betreffend, die Schwierigkeit sich zu öffnen weil ihr Kollegen seid, dein Gefühl das er dich zu mögen scheint, ...
    So kongruent als möglich bei dem zu bleiben was da alles in dir los ist. Ohne ihn unter Druck zu setzen oder Erwartungen auszusprechen einfach den Wunsch nach Klärung der Situation vorzubringen.
    Damit ihr als Kollegen wieder besser weitertun könnt falls er nichts weiter möchte. Oder damit ihr andere Wege finden könnt falls er ähnlich fühlt wie du.

    Würde er das in irgend einer Weise in der Firma zu deinem Nachteil verwenden, ist er ein Arsch. Ob du dich dem Risiko aussetzen willst musst du abwägen.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  8. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    7

    AW: Schüchtern oder einfach nur doof?

    Zitat Zitat von Bina82 Beitrag anzeigen
    und ein mann, der mit 38 noch jungfrau ist, das ist noch einmal ein GROSSES alarmzeichen mehr dass mit ihn gehörig was nicht stimmt.
    Aus eigener Erfahrung (m,53 Jungfrau-nicht nur vom Sternzeichen ) möchte ich dazu anmerken, das es durchaus Lebensumstände gibt, bei denen dies ungewollt ist.


  9. Registriert seit
    22.01.2016
    Beiträge
    915

    AW: Schüchtern oder einfach nur doof?

    Zitat Zitat von lieb Beitrag anzeigen
    Aus eigener Erfahrung (m,53 Jungfrau-nicht nur vom Sternzeichen ) möchte ich dazu anmerken, das es durchaus Lebensumstände gibt, bei denen dies ungewollt ist.
    welche sollen das sein? wenns "ich habe in den ganzen jahren niemanden gefunden, mit dem ich sex haben konnte/wollte", dann ist es ja wohl eindeutig dass mit demjenigen was nicht stimmt. charakterlich.


  10. Registriert seit
    10.05.2018
    Beiträge
    155

    AW: Schüchtern oder einfach nur doof?

    Zitat Zitat von Bina82 Beitrag anzeigen
    welche sollen das sein? wenns "ich habe in den ganzen jahren niemanden gefunden, mit dem ich sex haben konnte/wollte", dann ist es ja wohl eindeutig dass mit demjenigen was nicht stimmt. charakterlich.
    Das finde ich mal eine gewagte Aussage. Vielleicht hat eine unfreiwillige Jungfrau körperliche Einschränkungen, vielleicht war er lange im Gefängnis. Wer Partnerlosigkeit oder Sexlosigkeit - auch über Jahrzehnte - automatisch mit charakterlichen Defiziten gleichsetzt hat wohl keine große Lebenserfahrung.

+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •