+ Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 89

  1. Registriert seit
    26.02.2019
    Beiträge
    1.422

    AW: Kam mit uninteressiertem Mann bei euch jemals eine Beziehung zustande?

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Funktioniert immer
    Aber nicht unbedingt nachhaltig, das muss man auch dazu sagen.
    Ja, nachhaltig sicherlich nicht, außer man bietet vielleicht Abwechslung bei Nacktbildern und der Gute hat einen ständigen Bedarf daran. Allerdings würde ich die ohne Gesicht verschicken. Dann kann man ja verschiedene Masken verwenden für die Abwechslung.
    Aber irgendwie käme ich mir ein bisschen Tritratrallala vor, s Kasperle ist wieder da, wenn ich da ständig nerven würde. Ich glaube viel eher, das man niemanden zwangsüberzeugen kann und dass dann einfach viel besser ist den eigenen Weg zu gehen und neu zu daten. Gibt auch eine stärkere Position. Sollte sich der Herzbub wieder melden, ist ja fein.


  2. Registriert seit
    27.04.2019
    Beiträge
    1.023

    AW: Kam mit uninteressiertem Mann bei euch jemals eine Beziehung zustande?

    Zitat Zitat von MarkleMeghan Beitrag anzeigen
    Es geht um eine allgemeine Diskussion, die sich aus einem anderen Strang ergab.
    Lass doch einfach mal Deine Interpretion des Nebenstrangs hier raus.

    Aus dem echten Leben kenne ich sehr unterschiedliche Beziehungsstarts. (Nicht alle von mir )

    Und Männer die am Anfang alles taten, was der vorne nicht tat....und wo es dann dennoch keine nachhaltige Beziehung wurde.

    Allerdings: das Grundlegende was Du im Titel benennst war da: Interesse.

    Nur manchmal eben in Lebenssituationen wo die Trennung frisch war oder irgendwas oder auch wer anders im Fokus stand.

  3. AW: Kam mit uninteressiertem Mann bei euch jemals eine Beziehung zustande?

    Zitat Zitat von fromanotherplanet Beitrag anzeigen
    Ja, nachhaltig sicherlich nicht, außer man bietet vielleicht Abwechslung bei Nacktbildern und der Gute hat einen ständigen Bedarf daran. Allerdings würde ich die ohne Gesicht verschicken. Dann kann man ja verschiedene Masken verwenden für die Abwechslung.
    Einmal muss reichen - wie kommt frau denn dazu, mehrfach unentgeltlich Nacktfotos ihres Luxuskörpers zu verschicken ...

    Aber irgendwie käme ich mir ein bisschen Tritratrallala vor, s Kasperle ist wieder da, wenn ich da ständig nerven würde. Ich glaube viel eher, das man niemanden zwangsüberzeugen kann und dass dann einfach viel besser ist den eigenen Weg zu gehen und neu zu daten. Gibt auch eine stärkere Position. Sollte sich der Herzbub wieder melden, ist ja fein.
    Das ist sicherlich der souveränere Weg.
    Oder halt mal Ruhe geben und einen späteren Anlauf starten, wenn es einen dann noch interessiert. Manchmal ist es vielleicht auch wirklich einfach der falsche Zeitpunkt.

    Zitat Zitat von Saily_ Beitrag anzeigen
    Aus dem echten Leben kenne ich sehr unterschiedliche Beziehungsstarts. (Nicht alle von mir )

    Und Männer die am Anfang alles taten, was der vorne nicht tat....und wo es dann dennoch keine nachhaltige Beziehung wurde.
    Eben - Garantie gibt es ja nie.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  4. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.966

    AW: Kam mit uninteressiertem Mann bei euch jemals eine Beziehung zustande?

    Das Nacktfotos immer funktionieren würde ich auch nicht bestätigen. Kommt halt schon drauf an wie du ausschaust und auf was der Beglückte abfährt.

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Bei Männern wird ja eher erwartet, dass sie am Ball bleiben.
    Aber als Frau ist man gleich "bedürftig" und so weiter, wenn man sich einen Mann in den Kopf gesetzt hat und dran bleibt.
    Also wenn ich kein Interesse habe und das schon mitgeteilt habe dann ist dranbleiben sicher kein Weg, geschweige denn erwartet. Das ist dann zum Kotzen und unverschämt oder blöd oder beides.

    Ohne Interesse des Gegenübers braucht man sich niemanden in den Kopf setzen.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  5. Registriert seit
    19.12.2018
    Beiträge
    2.120

    AW: Kam mit uninteressiertem Mann bei euch jemals eine Beziehung zustande?

    Präzise Antwort auf die Strangfrage:



  6. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    3.477

    AW: Kam mit uninteressiertem Mann bei euch jemals eine Beziehung zustande?

    Warum in aller Welt, sollte man den Hund zur Jagd tragen?

    Macht nicht wirklich Sinn.

  7. AW: Kam mit uninteressiertem Mann bei euch jemals eine Beziehung zustande?

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Das Nacktfotos immer funktionieren würde ich auch nicht bestätigen. Kommt halt schon drauf an wie du ausschaust und auf was der Beglückte abfährt.
    Einem Mann der mich nackt noch nie gesehen hat, würde ich sowas auch nicht schicken.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***


  8. Registriert seit
    20.11.2016
    Beiträge
    404

    AW: Kam mit uninteressiertem Mann bei euch jemals eine Beziehung zustande?

    Also gegenseitiges Interesse muss schon vorhanden sein, wozu sonst eine Beziehung?
    Aber ... Desinteresse in das Meldeverhalten oder die Häufigkeit der Treffen hineininterpretieren, ist gefährlich, man kann sich täuschen....
    Ich habe ein Jahr mit einem Mann geschrieben. Nie kam ein Treffen zustande, mal konnte er nicht, mal ich. Zwei Email pro Monat im besten Fall, WA benutzten wir noch nicht so viel. Bis er plötzlich umzog, 600 km weit weg...

    Eines Tages war ich zufällig für ein Wochenende in seiner Stadt und schrieb ihm kurzfristig, ob wir uns endlich in live sehen sollen. Er stimmte zu und so verbrachte ich das aufregendeste Wochenende meines Lebens. Später erfuhr ich, dass er das ganze Wochenende umplanen musste, er hatte eigentlich schon etwas vor, wollte mich aber unbedingt treffen.

    Das hält jetzt seit fast sieben Jahren, zwar eine Fernbeziehung, aber ausbaufähig. Man redet schon von zusammen ziehen. Ich bleibe locker, das hat mir in dieser Beziehung viel geholfen.


  9. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    1.895

    AW: Kam mit uninteressiertem Mann bei euch jemals eine Beziehung zustande?

    Zitat Zitat von MarkleMeghan Beitrag anzeigen
    Kannst du das mal näher ausführen?
    Er hatte vorher mehrfach die Erfahrung gemacht, dass es, sobald man der Sache einen Namen gibt (Beziehung), auf einmal losging mit Kontrolle (wo bist du, was machst du) und sich eine hohe Erwartungshaltung eingestellt hat, die ihn unter Druck gesetzt hat. Er fühlte sich dadurch gezwungen, Dinge zu tun, was ihm widerstrebt hat. Er sagte auch, dass er nicht viel Zeit hat, weil er sich gerade seine Selbstständigkeit aufgebaut hat und er mir nichts versprechen kann. Viele haben zu mir gesagt, ich soll es lassen, er will nur was unverbindliches etc. Ich habe aber "gewartet", keine Erwartungen an ihn gestellt, wir hatten lediglich sexuell gesehen eine Exclusivvereinbarung. Und er hat quasi alles, was zu einer Beziehung an Verbindlichkeiten dazu gehört, freiwillig getan, weil er es wollte und nicht weil er das Gefühl hatte, dass er es muss. Er hat mir von sich aus erzählt, was er macht (sofern es wichtig für mich war), er war für mich da, wenn ich ihm erzählt habe, dass es mir schlecht geht, wir haben uns regelmäßig gesehen, auch mal nur für eine halbe Stunde zwischen 2 Terminen, weil er es gern wollte usw. Wir haben schon lange eine Beziehung geführt, bis er es so benannt hat. Hätte ich vorher darauf bestanden die Sache zu benennen, wäre es vermutlich direkt wieder kaputt gegangen.

  10. Avatar von Sprachlos
    Registriert seit
    20.05.2005
    Beiträge
    7.688

    AW: Kam mit uninteressiertem Mann bei euch jemals eine Beziehung zustande?

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    Wir haben schon lange eine Beziehung geführt, bis er es so benannt hat. Hätte ich vorher darauf bestanden die Sache zu benennen, wäre es vermutlich direkt wieder kaputt gegangen.
    Das wundert mich in der Bricom ganz oft, das dieser Wille besteht, "es" - nach möglichst kurzer Zeit - zu "benennen". Ansonsten scheint es für viele nichts Vollwertiges zu sein. Ich weiß gar nicht, ob ich jemals wissen wollte, ob das nun eine "feste Beziehung" ist. Ich habe das einfach gemerkt und das hat mir dann auch gereicht.
    Kreativität kommt von der Freiheit zu scheitern. Und die Freiheit zu scheitern kommt vom Experiment. (Peter Gabriel)

+ Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •