+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

  1. Registriert seit
    08.07.2019
    Beiträge
    3

    Freundschaft nach Dates?

    Ich hoffe, es ist in Ordnung, wenn ich hier als Mann auch eine Frage stelle? Es geht um folgendes. Ich habe vor einiger Zeit eine nette Frau kennengelernt. Wir haben nach ein paar Dates beschlossen nur Freunde zu sein. Sie und ich waren einverstanden, sie kann sich jetzt aber wohl nicht richtig mit der Freundschaft anfreunden. Sie schickt mir immer weiter flirty Nachrichten, fragt, ob ich mich mit anderen Frauen treffe und andere Dinge.
    Sie meldet sich in dieser Freundschaft-Phase immer weiter bei mir, hält sich aber nicht an die rein platonische Abmachung. Denkt ihr so eine Freundschaft braucht erst Zeit? Seht ihr überhaupt eine Chance?


  2. Registriert seit
    22.01.2016
    Beiträge
    889

    AW: Freundschaft nach Dates?

    vermute ich richtig, dass DU gesagt hast du willst nur eine freundschaft? ich glaub sie steht auf dich, und probiert dass du dich doch in sie verliebst.

  3. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    6.864

    AW: Freundschaft nach Dates?

    So wenn sie so reagiert, dann wird das wohl nix. Dann möchte sie noch was von dir.

    Ich hatte auch mal so eine Abmachung mit einem Mann. Danach hat er aber immer so aufdringliche Fragen gestellt. Da habe ich mich nur noch aus dem Staub gemacht. Daran merkt man doch, dass der andere was ganz anderes will.

  4. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.519

    AW: Freundschaft nach Dates?

    Hallo ;)

    Mmh, ist eine schwierige Situation aber eigentlich doch nicht.

    Ich gehe mal davon aus, das du denkst das sie Gefühle für dich hat.

    Dann wird eine Freundschaft schwierig. Spätestens wenn du eine Freundin hat, wird ihr sie das verletzen.
    Wahrscheinlich ist sie auf den Freundschaftsdeal nur eingegangen, um dich in "Reichweite" zu behalten und die Hoffnung hegen, das sich bei Dir noch was tut.....

    Die Frage ist eher. Was empfindest du für sie? Du hast dich ja nicht in sie verliebt. Ist sie aber ein toller Mensch den du unbedingt als Freund haben möchtest? Oder ist sie nur nett und du willst sie nicht verletzen?
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  5. Registriert seit
    08.07.2019
    Beiträge
    3

    AW: Freundschaft nach Dates?

    Eigentlich ging es von uns beiden aus. Sie meinte, dass sie sich unsicher wäre, ob es zwischen uns mehr wäre. Dann habe ich nach ein bisschen Hin- und Her gesagt, dass wir befreundet sein sollten und sie hat theoretisch zugestimmt.

  6. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.519

    AW: Freundschaft nach Dates?

    Zitat Zitat von ChristophersBasketba Beitrag anzeigen
    Eigentlich ging es von uns beiden aus. Sie meinte, dass sie sich unsicher wäre, ob es zwischen uns mehr wäre. Dann habe ich nach ein bisschen Hin- und Her gesagt, dass wir befreundet sein sollten und sie hat theoretisch zugestimmt.
    Ist dir ihr geschreibe unangenehm? Oder fühlst du dich unter Druck gesetzt?
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  7. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    349

    AW: Freundschaft nach Dates?

    Naja, auch Freundschaft ist nach ein paar Dates komisch

  8. gesperrt
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    29

    AW: Freundschaft nach Dates?

    Zitat Zitat von .anna. Beitrag anzeigen
    Naja, auch Freundschaft ist nach ein paar Dates komisch
    Wieso das, wenn es beidseitig nicht gefunkt hat, man sich aber ansonsten sympathisch findet?

  9. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.714

    AW: Freundschaft nach Dates?

    So was klappt, wenn beide feststellen, "wenn der/die ander eine Frau/ein Mann wäre, könnten wir BFF/ beste Kumpels werden, aber knistern tut da so überhaupt nichts", und sich entscheiden, daß man auch mit diesem Mann/dieser Frau BFF/beste Kumpels sein kann, aber niemals mit ihnen in einer romantischen Beziehung.

    Bei dir klingt's aber mehr so, daß ihr euch gegenseitig in der Warteschleife haltet, in der Hoffnung, daß der andere noch rumkommt und romantisch statt platonisch oder platonisch statt romantisch wird. So was nervt irgendwann, weil keiner kriegt, was er will.

    Du kannst ihr mal unter Freunden sagen, daß du das Geflirte und das Nachfragen in der aktuellen Situation nicht gut findest, weil du nicht weißt, ob sie dich freundschaftlich hochnimmt oder eure Abmachung ihr nicht paßt. (Wenn letzteres, kann man überlegen, ob die Abmachung vielleicht blöd war und man sie revidieren möchte, oder ob das generell nichts wird.) Von selbst passiert nichts, oder jedenfalls nicht gutes. Man muß reden, und unter Freunden kann man reden. Wenn sich herausstellt, man kann nicht, dann war's keine Freundschaft, oder jedenfalls nicht genug davon.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  10. Registriert seit
    08.07.2019
    Beiträge
    3

    AW: Freundschaft nach Dates?

    Sie ist eigentlich eine der nettesten und interessantesten Frauen, die ich je getroffen habe. Deswegen ist mir die Freundschaft mit ihr so wichtig. Wäre sie sich wegen einer Beziehung nicht so unsicher gewesen, hätte ich mir was festes mit ihr vorstellen können. Aber sie wollte nicht.

    Jetzt ist sie total komisch, wenn ich mich wirklich freundschaftlich verhalte, z.B. habe ich mal von einer anderen Frau erzählt, danach hat sie sich tagelang nicht bei mir gemeldet. Sonst hat sie sich jeden Tag gemeldet.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •