+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 66
  1. AW: Unerwartet verliebt in einen sehr viel jüngeren Mann

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Das sehe ich ein klein wenig anders. Zumindest was den Blick nach vorn betrifft. So ist die TE dem Ende des Berufslebens so viele Jahre nahe, wie das OdB etwa gerade mal seinem eventuellen Studium entflogen ist. Na klar kann das jetzt mal einige Zeit gutgehen. Aber für etwas von Dauer erscheint mir (mit dem Blick von außen) der Altersunterschied doch zu groß.
    Das klingt gerade so, als ob Beziehungen mit geringem Altersunterschied automatisch besser liefen.

    Zitat Zitat von Spooks Beitrag anzeigen
    Ich würd's nicht nur versuchen, ich versuche es.
    Mein derzeitiger Freund ist 20 Jahre jünger.
    Beste Beziehung ever!
    Jetzt, in diesem Moment.
    Alles andere wird die Zeit zeigen.
    Wow, toll! Ich gratuliere.
    Wie lange seid ihr schon zusammen - ich schätze, du bist in den 50ern und er in den 30ern?
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***


  2. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    511

    AW: Unerwartet verliebt in einen sehr viel jüngeren Mann

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Das klingt gerade so, als ob Beziehungen mit geringem Altersunterschied automatisch besser liefen.
    Davon ist in meinem Post zwar an keiner Stelle die Rede, aber im Folgepost hatte ich noch mal näher erklärt, warum ich denke, dass große Altersunterschiede gerade mit zunehmenden Alter problematisch werden können. Ich habe aber auch gleichzeitig geschrieben, dass das einer guten Zeit miteinander (zumindest zeitweise) ja auch nicht im Wege steht. Ansonsten versagt auch heute mal wieder meine Glaskugel auf ganzer Strecke.


  3. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4.337

    AW: Unerwartet verliebt in einen sehr viel jüngeren Mann

    Wär's nur das Alter würde ich sagen "ist doch wurscht. Spring rein, genieße es so lange es hält".
    ICH finde es schwierig weil's ein Kollege ist.

  4. AW: Unerwartet verliebt in einen sehr viel jüngeren Mann

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Davon ist in meinem Post zwar an keiner Stelle die Rede, aber im Folgepost hatte ich noch mal näher erklärt, warum ich denke, dass große Altersunterschiede gerade mit zunehmenden Alter problematisch werden können. Ich habe aber auch gleichzeitig geschrieben, dass das einer guten Zeit miteinander (zumindest zeitweise) ja auch nicht im Wege steht. Ansonsten versagt auch heute mal wieder meine Glaskugel auf ganzer Strecke.
    Ja das mag sein - wenn "auf die Dauer" "für den Rest des Lebens" bedeuten soll und man unter mehreren Jahrzehnten keine Beziehung möchte ...

    Nur muss ich mir dann halt auch mit 40 oder 50 zB die Frage stellen, ob ich lieber mit einem Jüngeren mal ein paar gute Jahre habe, oder ewig und drei Tage auf einen halbwegs Gleichaltrigen warte für die nächsten drei oder vier Lebensjahrzehnte - mit dem Risiko, dass ich vielleicht gar niemanden mehr finde.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***
    Geändert von hawaiianstarline (03.07.2019 um 18:03 Uhr)

  5. Avatar von Brausepaul
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    10.369

    AW: Unerwartet verliebt in einen sehr viel jüngeren Mann

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Ja das mag sein - wenn "auf die Dauer" "für den Rest des Lebens" bedeuten soll und man unter mehreren Jahrzehnten keine Beziehung möchte ...

    Nur muss ich mir dann halt auch mit 40 oder 50 zB die Frage stellen, ob ich liebe mit einem Jüngeren mal ein paar gute Jahre habe, oder ewig und drei Tage auf einen halbwegs Gleichaltrigen warte für die nächsten drei oder vier Lebensjahrzehnte - mit dem Risiko, dass ich vielleicht gar niemanden mehr finde.
    Genau so sehe ich das auch.
    Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht.
    Du wirst auf jeden Fall recht behalten.

    - Henry Ford -

  6. Avatar von Misirlu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Beiträge
    579

    AW: Unerwartet verliebt in einen sehr viel jüngeren Mann

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    10 Jahre jünger werden wir doch alle geschätzt - reine Höflichkeit. Ich bin sicher auch ein Mann ist nicht völlig blind und kann schon sehen ob er eine 20jährige vor sich hat oder eine reife Frau über 50.
    Nein, viele Männer können erstaunlich schlecht das Alter schätzen, und denken, eine Frau 50+ geht am Krückstock, hat graue Haare und ein Gebiss. Tut sie das nicht, "muss" sie wohl unter 40 sein.

    Ich finde den Tipp gut, dass Alter mal beiläufig zu erwähnen. Dann sieht man ja, wie er reagiert.
    Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht haben könnte.
    Kurt Tucholsky

  7. Avatar von taggecko
    Registriert seit
    03.02.2007
    Beiträge
    2.078

    AW: Unerwartet verliebt in einen sehr viel jüngeren Mann

    Ich weiß auch sagen- go ahead. Meine Tante war über 30 Jahre mit einem fast 20 Jahre jüngeren Mann sehr glücklich. Leider musste sie ihn begraben- sie fast 90 Jahre, er ist leider nicht so alt geworden.

  8. Avatar von Misirlu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Beiträge
    579

    AW: Unerwartet verliebt in einen sehr viel jüngeren Mann

    Und Oma kann man auch mit 36 schon sein.

    Ich würde konkret mal das Alter erwähnen.
    Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht haben könnte.
    Kurt Tucholsky


  9. Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    1.823

    AW: Unerwartet verliebt in einen sehr viel jüngeren Mann

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Pauschal würde ich nicht sagen - Das Alter spielt keine Rolle.

    Ich finde es gehört auch eine gesunde Portion Selbstbewusstsein dazu.


    Ich bin ja auch älter als mein Mann und mittlerweile merkt man den Altersunterschied an der Energie....

    Während er nach einem Tag Wandern noch Abends ausgehen möchte, will ich nur die Füße hochlegen und entspannen.

    Auch sonst merke ich mittlerweile mein Alter und die dazugehörige Energie (abnahme) deutlich. Vor 10 Jahren waren wir auf dem gleichen Level und nun baue ich ab...

    Das darf man nicht unterschätzen
    Ja, das kann ich bestätigen!
    Nur das ich abends noch ausgehen möchte und er jo auf das Sofa fällt ... und wir sind gleich alt. 🤔

    Das scheint nicht zwangsläufig mit dem Altersunterschied zu erklären zu sein.

    @LebenEben,
    ich hab auch ein positives Beispiel 🙂, ein Pärchen unter Arbeitskollegen. Er so alt wie ihre Kinder. Sie so alt wie seine Eltern. Und sind beide mittlerweile gut 20 Jahre zusammen.

    Die beiden haben sozusagen alles „falsch“ gemacht (der Altersunterschied, Never-fuck-the-Company usw.) Deren Beziehung erscheint mir aber harmonischer als manch andere, die dafür der Gesellschaftsform entspricht.

    Also- ran an die Bouletten.
    Der Mann hat doch sicher keine Tomaten auf den Augen 😉. Das du älter bist, hat er sicher schon geschnallt.

    Denk dran, alles kann, nichts muss.
    Geändert von na_ich (03.07.2019 um 22:14 Uhr) Grund: Ergänzt

  10. gesperrt
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    3.486

    AW: Unerwartet verliebt in einen sehr viel jüngeren Mann

    Zitat Zitat von na_ich Beitrag anzeigen
    Der Mann hat doch sicher keine Tomaten auf den Augen ��. Das du älter bist, hat er sicher schon geschnallt.
    Wie frau im Thread lesen kann, sind da Männer öfters völlig fassungslos, weil sie total daneben lagen, wie alt die Frau vor ihnen ist!
    Keine Ahnung, was die als Altersindikator nehmen...
    OTon... „ich dachte Du bist mindestens 10Jahre jünger als meine Ex, Du hast doch garkeine grauen Haare“
    (Ich bin 15Jahre älter als die Ex und 10Jahre älter als er - und was Haarfärbemittel ist, wußte er offensichtlich auch nicht.)

+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •