+ Antworten
Seite 31 von 46 ErsteErste ... 21293031323341 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 460

  1. Registriert seit
    13.12.2018
    Beiträge
    1.045

    AW: Wie oft melden normal nach erstem date? Ruhe bewahren?

    Also wenn ich klare Ansagen von meinem Gegenüber erwarte/wünsche, gebe ich auch klare Ansagen.

    Pink möchte ebenfalls klare Ansage von ihrem Gegenüber. Ihr wurde hier geraten (ich fass mal zusammen), wenn er keine Fragen stellt, dann soll sie nicht antworten, erst wenn von ihm eine Frage oder klare Ansage kommt soll sie ihm antworten.

    Wenn der Mann ähnliche Ratgeber hat, oje. Denn von Pink kam "ich würde dich gern wiedersehen". Tja ist das eine klare Aussage oder Frage, für mich nicht. Das ist eine Aussage im Konjunktiv, es ist möglich oder auch nicht möglich das sie ihn gern wiedersehen möchte.

    Eine klare Aussage ist für mich "ich möchte dich gern wiedersehen", eine Frage " wann sehen wir uns wieder?"

    Oder is das irgendso ein Regeldings? Darf Frau das nicht sagen? Das ist keine verarsche von mir, ich hab da nie drauf geachtet, nur gemacht was mir gut tat.


  2. Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    189

    AW: Wie oft melden normal nach erstem date? Ruhe bewahren?

    Zitat Zitat von Hummelbein Beitrag anzeigen
    Denn von Pink kam "ich würde dich gern wiedersehen". Tja ist das eine klare Aussage oder Frage, für mich nicht. Das ist eine Aussage im Konjunktiv, es ist möglich oder auch nicht möglich das sie ihn gern wiedersehen möchte.

    Eine klare Aussage ist für mich "ich möchte dich gern wiedersehen", eine Frage " wann sehen wir uns wieder?"

    Oder is das irgendso ein Regeldings? Darf Frau das nicht sagen? Das ist keine verarsche von mir, ich hab da nie drauf geachtet, nur gemacht was mir gut tat.
    Aber das ist doch jetzt wirklich Wortklauberei. Pink hat klar gesagt was sie will ("wiedersehen") und er hat das auch verstanden. Er hat ja auch gesagt, dass er sich wieder treffen möchte, aber das es spontan sein sollte (wie wir inzwischen wissen, weil er viel arbeitet). Ob das wahr ist oder eine Hinhaltetaktik wird die Zeit zeigen.

    Von Regelwerken beim Daten halte ich ebensowenig wie Du. Wer nach Regeln datet hat das Leben nicht verstanden.

  3. Avatar von Sonnenhutstehtmirgut
    Registriert seit
    26.04.2019
    Beiträge
    289

    AW: Wie oft melden normal nach erstem date? Ruhe bewahren?

    Zitat Zitat von ddda Beitrag anzeigen
    Aber das ist doch jetzt wirklich Wortklauberei. Pink hat klar gesagt was sie will ("wiedersehen") und er hat das auch verstanden. Er hat ja auch gesagt, dass er sich wieder treffen möchte, aber das es spontan sein sollte (wie wir inzwischen wissen, weil er viel arbeitet). Ob das wahr ist oder eine Hinhaltetaktik wird die Zeit zeigen.

    Von Regelwerken beim Daten halte ich ebensowenig wie Du. Wer nach Regeln datet hat das Leben nicht verstanden.
    Hätte ich so ein schlechtes Bauchgefühl wie die TE, würde ich auf jeden Fall einen Schlussstrich ziehen. Warum soll sie sich damit jetzt noch quälen, es gibt mit Sicherheit Männer, die besser passen und wo es nicht so ein ewig langer Krampf ist.
    Der will nicht, das ist zwar nicht eindeutig, aber mir würde es reichen.
    Geändert von Sonnenhutstehtmirgut (20.06.2019 um 19:02 Uhr)


  4. Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    189

    AW: Wie oft melden normal nach erstem date? Ruhe bewahren?

    Zitat Zitat von Sonnenhutstehtmirgut Beitrag anzeigen
    und wo es nicht so ein ewig langer Krampf ist
    Ewig lang ist dieser Strang, aber nicht unbedingt die Zeit zwischen 1. Date und heute ;-) Es sind gerade mal 8 Tage!

    Das Problem ist vielmehr Pinks Verlustangst, ihre Projektion ("der Mann hat alles, was mir an einem Mann wichtig ist"), ihr mangelndes Selbstwertgefühl und ihre Ungeduld.

    Für mich ist das eine ganz normale Kennenlernphase. Man trifft sich, findet sich gut und schaut, wie es weiter geht. Klar gibt es Männer, die ab dem 1. Date so begeistert sind, dass sie einen mit Nachrichten zubomben und das Kennenlernen gleich als Beziehung betiteln wollen. Aber seien wir doch mal ehrlich: das sind auch die, die dann genauso schnell wieder abspringen. Die BriCom ist voll davon!

    Ich denke, dass bei Pink jedes Kennenlernen gleich abläuft, eben weil die Verlustangst sofort am Start ist. Wer mit sich und seinem Leben im Reinen ist, der hat keine Verlustangst. Eben weil er weiß, dass sein Leben genauso gut weiter geht, wenn aus einer Bekanntschaft eben keine Liebe wird.

  5. Avatar von Sonnenhutstehtmirgut
    Registriert seit
    26.04.2019
    Beiträge
    289

    AW: Wie oft melden normal nach erstem date? Ruhe bewahren?

    @ddda

    Sollte es so sein, dann stimmt natürlich was du schreibst.
    Nur frage ich mich dann trotzdem, ob es für Pink an der Zeit ist ihre Verlustängste ausgerechnet mit jemandem überwinden zu wollen, der sich so unsicher verhält wie er. Ich befürchte, das wird nicht so einfach klappen.
    Meistens ist genau das, was uns zu Beginn einer Beziehung stört auch das, woran sie am Ende scheitert und das schlechte Bauchgefühl würde mich sehr stören.
    Es gibt für sie bestimmt geeignetere Kandidaten.

  6. Inaktiver User

    AW: Wie oft melden normal nach erstem date? Ruhe bewahren?

    Sonnenhut ist das nicht schon ein Denkfehler?

    Wenn mich etwas stört - gehe ich dann eine Beziehung ein? Also ich nicht!

  7. Avatar von Sonnenhutstehtmirgut
    Registriert seit
    26.04.2019
    Beiträge
    289

    AW: Wie oft melden normal nach erstem date? Ruhe bewahren?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Sonnenhut ist das nicht schon ein Denkfehler?

    Wenn mich etwas stört - gehe ich dann eine Beziehung ein? Also ich nicht!
    Also mich stört immer etwas.

    Auch wenn es meist nur unbedeutende Kleinigkeiten sind.
    Aber mit einem so schlechten Gefühl wie hier, würde ich es nicht tun.


  8. Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    189

    AW: Wie oft melden normal nach erstem date? Ruhe bewahren?

    Zitat Zitat von Sonnenhutstehtmirgut Beitrag anzeigen
    Meistens ist genau das, was uns zu Beginn einer Beziehung stört auch das, woran sie am Ende scheitert und das schlechte Bauchgefühl würde mich sehr stören.
    Ich fürchte ja, dass Pink zu schnell ein schlechtes Bauchgefühl bekommt. Das hatte sie ja auch nach dem 1. Date, wo er sagte, er findet sie toll, will sie wiedersehen und hat auch schon ein 2. Date ausgemacht. Das wäre für mich der Moment gewesen, wo ich mich entspannt zurück gelehnt hatte - aber Pink hat daraufhin hier einen Strang eröffnet!
    Wenn mir ein Mann sagt, meine Sommersprossen seien ungleich verteilt und das das selten sei, würde ich mich darüber freuen, dass er mich genau anschaut und das ich etwas besonders habe. Für Pink war es gleich negativ.
    Ich glaube Pink ha so panische Angst davor, dass das nicht klappt mit dem Mann, dass sie sich das dadurch kaputt macht. Stichwort: Watzlawick und der Hammer :-)

  9. Inaktiver User

    AW: Wie oft melden normal nach erstem date? Ruhe bewahren?

    Zitat Zitat von Sonnenhutstehtmirgut Beitrag anzeigen
    Also mich stört immer etwas.

    Auch wenn es meist nur unbedeutende Kleinigkeiten sind.
    Aber mit einem so schlechten Gefühl wie hier, würde ich es nicht tun.
    Wie gesagt, stört mich was gehts nicht weiter.

    Habe ich aber immer ehrlich gesagt. Egal um was es ging. Auch beim Sex muss alles stimmen. Wenn nicht... no chance

  10. Avatar von Sonnenhutstehtmirgut
    Registriert seit
    26.04.2019
    Beiträge
    289

    AW: Wie oft melden normal nach erstem date? Ruhe bewahren?

    Zitat Zitat von ddda Beitrag anzeigen
    Ich fürchte ja, dass Pink zu schnell ein schlechtes Bauchgefühl bekommt. Das hatte sie ja auch nach dem 1. Date, wo er sagte, er findet sie toll, will sie wiedersehen und hat auch schon ein 2. Date ausgemacht. Das wäre für mich der Moment gewesen, wo ich mich entspannt zurück gelehnt hatte - aber Pink hat daraufhin hier einen Strang eröffnet!
    Wenn mir ein Mann sagt, meine Sommersprossen seien ungleich verteilt und das das selten sei, würde ich mich darüber freuen, dass er mich genau anschaut und das ich etwas besonders habe. Für Pink war es gleich negativ.
    Ich glaube Pink ha so panische Angst davor, dass das nicht klappt mit dem Mann, dass sie sich das dadurch kaputt macht. Stichwort: Watzlawick und der Hammer :-)
    Wenn es nicht passt, kann es nicht passend gemacht werden.
    Ich würde mir einen Mann suchen, der meine Ängste nicht so stark triggert. Sollte es keinen geben oder sich keiner finden lassen, kann ich bei mir schauen.
    Das wird nicht angenehmer werden für sie mit diesem Mann.

+ Antworten
Seite 31 von 46 ErsteErste ... 21293031323341 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •