+ Antworten
Seite 91 von 102 ErsteErste ... 41818990919293101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 910 von 1012
  1. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.914

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von _vorbei Beitrag anzeigen
    Ja, das glaube ich eben auch.

    Es scheinen sich ja überwiegend die Frauen zu trennen, und das aus gutem Grund. Dachte ich mir auch schon öfters, wenn ich es mit einem frisch verlassenen Mann zu tun hatte, .....
    Du als Frau lernst die Männer kennen, ein Mann entsprechende Frauen...

    Hier wimmelt es von Threads, in denen Frauen an ihrer Partnerschaft sich klammern...und dann die Behauptung?
    Nö.

    Ich kann auch da keine Ausnahme sein, der sich als Mann getrennt hat.

    Da hinkt Einiges...;)
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  2. 20.09.2019, 21:23

    Grund
    Persönliche Auseinandersetzung


  3. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2.685

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    ...
    [editiert]

    Daß die meisten Scheidungen von den Frauen eingereicht werden bedeutet wahrscheinlich einfach: nichts.
    Geändert von skirbifax (21.09.2019 um 09:18 Uhr) Grund: Zitat angepasst, Bezug gelöscht

  4. Avatar von ja-aber
    Registriert seit
    02.06.2014
    Beiträge
    4.811

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Das bedeutet tatsächlich nichts. Ich kenne einige Fälle, in denen die Männer lange verlassen waren, aber erst dann die Scheidung einreichten, als die Next unbedingt drauf bestand. Vorher hätten sie sich ja eigenmotiviert aktiv kümmern müssen...

    Ich hab meinen Ex rausgeworfen, die Scheidung hat er eingereicht, aus genau dem Grund oben. Zumal sie auch schnell schwanger war und ein eheliches Kind wollte.

  5. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.914

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    ...
    [editiert]

    Zur Scheidungsquote...
    Ca.60% der Frauen reichen ein.
    Es gibt viele praktische Gründe dafür...ua. die Prozesskostenhilfe für die Frauen, die oft weniger verdienen .
    Über Mumm, sich zu trennen, sagt das nichts aus...und da verweise ich wieder auf die hier vorhandene Masse an Threads dazu ;)

    Aber hier geht es eh um Dating....

    Das Männer doof sind, ist doch ein alter Hut ;)
    Geändert von skirbifax (21.09.2019 um 09:19 Uhr) Grund: Zitat angepasst, Bezug gelöscht


  6. Registriert seit
    28.10.2003
    Beiträge
    2.285

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    mit der Masche "Kennen wir uns von irgendwo?" - ich musste leider bejahen: der Typ hat mich vor acht Jahren schon mehrfach angebaggert und mir seinerzeit schon nicht gefallen
    War ihm das denn, abgesehen vom dummen Spruch, grundsätzlich klar oder hat er Dich quasi als Frischfleisch angesehen? (in der Gemüseabteilung, röhöhö)


  7. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    21

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von Lanya65 Beitrag anzeigen
    Tja. Da hast Du sehr recht, allerdings trifft das nun auch für mich zu als Mächen der 60er-Jahre.

    Komischerweise bin ich nicht im oben beschriebenen Rollenverständnis hängengeblieben. Dass die Herren das lieber wollen, ist ja verständlich.

    Bisschen geistige Beweglichkeit und Auseinandersetzung der Gegenwart mit wäre halt wünschenswert. Kann man aber, wie Du schreibst, wohl nicht erwarten.

    Ich glaube aber auch nicht, dass das Rollenverständnis die ganze Geschichte ist. Es ist eher die auch von meistens-heiter angesprochene Egomanie, die mir immer übel aufstößt.
    Ich bin auch in den 60ern geboren und obwohl meine Eltern und Großeltern modern eingestellt waren, musste ich ganz schöne Kämpfe ausfechten.

    Durch meine Kinder und auch in der Arbeit habe ich viel Kontakt zu jungen Leuten, Mitte 20 bis Mitte 30. Doch, definitiv, die jungen Männer sind heute vielfach anders. Da ist so vieles selbstverständlich was ich mir in meinen Beziehungen in dem Alter erstreiten musste. Mich persönlich freut das für die jungen Frauen. Meine Tochter streitet dann auch mal über schmutziges Geschirr mit ihrem Freund, wer denn nun und so aber sie wird sich nie anhören müssen: das ist Weiberarbeit.

    Mal mein Lob an die Mütter dieser jungen Männer. Ihr habt einen guten Job gemacht 😊


  8. Registriert seit
    23.08.2019
    Beiträge
    144

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Bin auch Kind der 60s, ausser in der Kindheit meine Mutter hat noch nie eine Frau irgendwelche Haushaltstätigkeiten für mich gemacht, da würde ich mir auch nicht dreinreden lassen.
    Allerdings bin ich auch nie auf die Idee gekommen derartiges in einer Liebesbeziehung zu teilen (und zB über schmutziges Geschirr streiten zu wollen).

  9. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.052

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Das macht man doch wohl auch erst, wenn man im Alltag zusammen kocht, mal hier oder auch da übernachtet.

    Kommt bitte wieder zum Thema zurück.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache


  10. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    21

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von Margali62 Beitrag anzeigen
    Das macht man doch wohl auch erst, wenn man im Alltag zusammen kocht, mal hier oder auch da übernachtet.

    Kommt bitte wieder zum Thema zurück.
    Naja, Ausgangspunkt war ja das Dating von Männern, geboren in den 60ern und ihr Verhalten, ihre Denkweise, ihre Art wie sie mit Frauen umgehen.

    Als ich mit Dating angefangen habe, war ich 50. Es war ein zum Teil krasser Unterschied ob der Mann, den ich traf 45 oder 55 war. Für mich konnte ich feststellen, dass ich mit den 45jährigen besser zurecht kam weshalb ich mich dann tatsächlich eher auf die etwas jüngeren fokussierte was ich vorher überhaupt nicht in Betracht zog.

    Natürlich sind dies Einzelerfahrungen. Aus diesen meinen Erfahrungen allgemeine Schlüsse zu ziehen wäre wohl vermessen.


  11. Registriert seit
    28.10.2003
    Beiträge
    2.285

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von meistens-heiter Beitrag anzeigen
    Naja, Ausgangspunkt war ja das Dating von Männern, geboren in den 60ern und ihr Verhalten, ihre Denkweise, ihre Art wie sie mit Frauen umgehen.
    Zitat Zitat von meistens-heiter Beitrag anzeigen
    Für mich konnte ich feststellen, dass ich mit den 45jährigen besser zurecht kam weshalb ich mich dann tatsächlich eher auf die etwas jüngeren fokussierte was ich vorher überhaupt nicht in Betracht zog.

    Aber mal ganz genau das. Das ist für mich eine der wichtigsten Erkenntnisse aus dem ganzen Dating-Gedöns, wenn nicht DIE wichtigste.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •