+ Antworten
Seite 90 von 100 ErsteErste ... 40808889909192 ... LetzteLetzte
Ergebnis 891 bis 900 von 998

  1. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    21

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von Lanya65 Beitrag anzeigen
    Ich schleppe schon seit längerer Zeit die These mit mir rum, dass das ein Generationenproblem ist. Ich schaffe bloß den Nachweis nicht, weil ich niemanden beispielsweise der 80er-Jahrgänge date.

    Mir will aber scheinen, dass bei den Herren der 60er- und 70er-Jahrgänge die Egomanie sehr verbreitet ist. Gefühlte Wahrheit, wie gesagt.
    Darf ich ein bisschen ab und zu bei euch mitreden? Bis vor kurzem war ich selbst noch ziemlich aktiv auf datingsites.

    Ich habe ja auch von Miitte 60er Jahrgänge bis Anfang der 70er Jahrgänge gesucht und ja, da waren schon ziemliche Egomanen dabei. Leider auch oft noch in ihrer Sozialisation verhaftet (Frau ist für die drei Ks zuständig). Und das Aussehen manchmal nur zum Davonlaufen. Da fand ich die 80er Jahrgänge oft um Welten besser. Allerdings wohl, wie meine gleichzeitig mit mir suchende viel jüngere Kollegin sagte, sind diese sehr unverbindlich und suchen häufig nur eine schnelle Nummer. Naja, irgendwas ist halt immer 🙄

  2. AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Ich bin heute im Supermarkt in der Gemüseabteilung angequatscht worden - mit der Masche "Kennen wir uns von irgendwo?" - ich musste leider bejahen: der Typ hat mich vor acht Jahren schon mehrfach angebaggert und mir seinerzeit schon nicht gefallen ... abgesehen davon: verheiratet und Vater.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***


  3. Registriert seit
    28.10.2003
    Beiträge
    2.283

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von meistens-heiter Beitrag anzeigen
    Darf ich ein bisschen ab und zu bei euch mitreden?
    Na sicher, ist doch ein öffentliches Wohnzimmer hier!

    Zitat Zitat von meistens-heiter Beitrag anzeigen
    Ich habe ja auch von Miitte 60er Jahrgänge bis Anfang der 70er Jahrgänge gesucht und ja, da waren schon ziemliche Egomanen dabei. Leider auch oft noch in ihrer Sozialisation verhaftet (Frau ist für die drei Ks zuständig). Und das Aussehen manchmal nur zum Davonlaufen.
    Leider bestätigt das meine Beobachtungen.


  4. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    13

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von Lanya65 Beitrag anzeigen
    Leider bestätigt das meine Beobachtungen.
    Was erwartet ihr denn bitte?
    Es kommt doch immer auf das Elternhaus an- die Jungs der 60er Jahre haben oft noch Eltern, die eine Erziehung im Hitler-Deutschland "genossen" haben.
    Manche sind in diesem Rollenverständnis nach dem Krieg hängen geblieben.
    Dazu muss man sich nur mal Medien der 50er Jahre anschauen.
    YouTube

    Oder doch 70er Jahre?
    YouTube

    Meine Eltern waren zum Glück recht modern. :-)
    Geändert von lieb (19.09.2019 um 11:01 Uhr)


  5. Registriert seit
    28.10.2003
    Beiträge
    2.283

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von lieb Beitrag anzeigen
    Was erwartet ihr denn bitte?
    Es kommt doch immer auf das Elternhaus an- die Jungs der 60er Jahre haben oft noch Eltern, die eine Erziehung im Hitler-Deutschland "genossen" haben.
    Tja. Da hast Du sehr recht, allerdings trifft das nun auch für mich zu als Mächen der 60er-Jahre.

    Komischerweise bin ich nicht im oben beschriebenen Rollenverständnis hängengeblieben. Dass die Herren das lieber wollen, ist ja verständlich.

    Bisschen geistige Beweglichkeit und Auseinandersetzung der Gegenwart mit wäre halt wünschenswert. Kann man aber, wie Du schreibst, wohl nicht erwarten.

    Ich glaube aber auch nicht, dass das Rollenverständnis die ganze Geschichte ist. Es ist eher die auch von meistens-heiter angesprochene Egomanie, die mir immer übel aufstößt.

  6. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.905

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von Lanya65 Beitrag anzeigen
    Tja. Da hast Du sehr recht, allerdings trifft das nun auch für mich zu als Mächen der 60er-Jahre.

    Komischerweise bin ich nicht im oben beschriebenen Rollenverständnis hängengeblieben. Dass die Herren das lieber wollen, ist ja verständlich.

    Ich glaube aber auch nicht, dass das Rollenverständnis die ganze Geschichte ist. Es ist eher die auch von meistens-heiter angesprochene Egomanie, die mir immer übel aufstößt.
    Die 60er-Theorie kann ich auch nicht teilen.
    Ich habe bei mir und Anderen kein entsprechendes Verhalten festgestellt bisher.
    Das würde zudem implizieren, dass solche Männer und Frauen immer in dieses Rollenverständis fallen.
    Das stimmt meiner Erfahrung nach nicht.

    Toughe Frauen würden keine Partner finden.
    Das machen sie aber.
    Und ich habe mit solchen Frauen kein Problem...und bin nicht der Einzige.
    Passt ergo nicht zur Theorie.


    Die Egomanie trifft man bei Frauen und Männer gleichermaßen...sogar altersunabhängig.
    Man muss sich nur hier durch Threads lesen.

    Vielleicht ist es eher dann der Effekt, wenn Egomanen aufeinander treffen.

    Und selbstverständlich sieht man sich selber niemals als Solche/-r...;)


  7. Registriert seit
    28.10.2003
    Beiträge
    2.283

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Das würde zudem implizieren, dass solche Männer und Frauen immer in dieses Rollenverständis fallen.
    Nope. Wie @lieb bereits schreibt, spielen Jahrgang und persönliche Einstellung der Eltern eine Rolle.

  8. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.976

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Warum es nun so ist, ist ja nun auch nicht entscheidend. Ich werfe mal eine weitere gewagte These in den Raum: Männer die Partnerschaften gleichberechtigt leben und gestalten, sind häufiger gebunden. Denn das ist häufig ein Trennungsgrund.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende


  9. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2.665

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Ja, das glaube ich eben auch.

    Es scheinen sich ja überwiegend die Frauen zu trennen, und das aus gutem Grund. Dachte ich mir auch schon öfters, wenn ich es mit einem frisch verlassenen Mann zu tun hatte, umso mehr, wenn der gar nicht verstanden hatte, warum und wieso, und manchmal auch gar nicht verstehen wollte. Die Zuversicht dass der sich bei mir dann als zugewandter Partner entpuppen wird konnte ich da selten entwickeln.

  10. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.905

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von Lanya65 Beitrag anzeigen
    Nope. Wie @lieb bereits schreibt, spielen Jahrgang und persönliche Einstellung der Eltern eine Rolle.
    Die bei den entsprechenden Menschen aber keine Auswirkung hat.
    Sehe ich meine Eltern, bin ich definitiv anders.
    Die These ist IMO nicht haltbar.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

+ Antworten
Seite 90 von 100 ErsteErste ... 40808889909192 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •