Antworten
Seite 595 von 603 ErsteErste ... 95495545585593594595596597 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.941 bis 5.950 von 6027
  1. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von Nykara Beitrag anzeigen
    Früher war das bei mir auch so. Wenn ich noch dran denke, wie oft ich auf Parties oder Familienfeiern gesessen habe in meinen Singlezeiten und mich so einsam gefühlt habe, bzw. alle Paare dort beneidet habe und mir gewünscht habe, auch endlich mal DEN Mann fürs Leben kennenzulernen. Das war schon teilweise hart.
    Echt? Sowas war mir immer egal, dabei sind in meiner Großfamilie so ziemlich alle schon jung verbindlich verpartnert (gewesen). Im Bekanntenkreis gemischt.
    Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die alle automatisch so ein aufregendes/regelmäßiges/schönes Sexleben haben - das würde ich nicht verknüpfen.
    Mir sind auch Feiertage etc. egal, weil ich ohnehin nicht feiere, und ob ich da jetzt mehr allein bin als sonst ... fällt mir so nicht auf. Ich denke mir maximal bei meinen Bekannten: "Oh, die sind schon wieder verreist/unterwegs/wandern." aber nicht: "Maaaa, die haben alle einen Partner und sind zu Fronleichnam nicht alleine, das will ich jetzt auch!". Also vom Kalender lasse ich mir das nicht vorgeben.

    Zitat Zitat von Ewiger_Bub_V3 Beitrag anzeigen
    Da gibt es nichts zu klopfen, sie ist mein Kryptonit, falls ich sie mal sehe muß ich Abstand halten.
    Sie wird vermutlich mein Zeug erben (weiß nicht, bin noch nicht dazugekomen ein offzielles Testament zu machen) aber ich werde keinen Kontakt mehr mit ihr haben.
    Ich kann dir meinen Notar empfehlen, ein Testament kostet nicht viel.

  2. User Info Menu

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von Nykara Beitrag anzeigen
    Ist bei mir auch so. Ich WEIß inzwischen, dass es auch an mir liegt, dass es nie länger als ein paar Jahre geklappt hat. Auch jetzt noch flüchte ich, sobald es ernster wird.
    Im Unterschied zu früher habe ich aber endlich kapiert, dass das etwas ist, was dieses Leben nicht für mich vorgesehen hat. Deshalb lasse ich es jetzt ganz, die Sehnsucht ist auch völlig weg mittlerweile. Jetzt mit Corona würde ich sowieso nicht daten wollen und nein, ganz sicher ist da draußen nicht für Jeden ein passender Deckel vorhanden. Aber schlimm finde ich das überhaupt nicht (mehr). Die Männer, die ich heiß finde, wären eh 10-15 Jahre zu jung mittlerweile.
    Liebe Nykara, dem kann ich mich zu 100 % anschließen, außer das ich jetzt auf junge Kerle stehe..lach.mir geht es soviel besser ohne Mann und das ich auch die Suche aufgebenen habe. Es ist so herrlich entspannt und sexuelle Bedürfnisse sind bei mir auch ganz weg momentan. Jetzt zu Coronazeiten hätte ich aber auch null Bock auf Daterei oder sexuellem Austausch...
    Glaube nicht alles, was du denkst

    Elliot bzw Daylong

    R.I.P Mama 22.04.2019

  3. User Info Menu

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von Nykara Beitrag anzeigen
    ....aber wie schon geschrieben, die Männer in meinem Alter gefallen mir null.
    Finde ich auch immer schön wenn hier eine Frau genau das selbe schreibt was bei mir als "abwertend" kritisiert wird.

  4. User Info Menu

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Yeah, da der Strang hier heißt "Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch ..." und nicht ... "Nichterfahrungsaustausch ..."

    bewege ich mich hier in völlig sicheren Gewässern im Unterschied zu ... "Selbstzensur" ... und tue hier meine nicht endenwollende und sollende Bedürftigkeit kund und werde morgen ein Erst-, Einzig- oder Garnichtdate auf einem coronaverträglichen Spaziergang haben, mit Mann und zwei Hunden, die er nur für eine Verwandte hütet, die weggefahren ist, um Corona zu verbreiten oder es sich und uns in die Heimat zu holen, Urlaub in Coronazeiten eben. Ich hoffe, sie ist nicht in Südafrika im Urlaub.

    Dann werde ich mich hübsch machen und meine neuen gefütterten Stiefel ausführen (kühles Olivgrün, atmungs- und feuchteaktives Textil, das fast wie Wildleder aussieht).

    Weiß jemand, ob da zwischen "neuen" und "gefütterten" ein Komma gehört? Ist das eine normale Aufreihung?

    Unter mir rumort das junge Paar (beide ca. 40) und es duftet durch das Fenster nach frischen Brötchen oder frisch getoastetem Toastbrot: Schon das alleine macht mir Appetit auf eine Partnerbeziehung mit Brötchen oder Toast und derem Duft und Butter und Marmelade und Kaffee am Samstagmorgen.

    Allen ein schönes Wochenende!

  5. User Info Menu

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Liebe sildenvarslank,

    da lese ich ja die Vorfreude buchstäblich heraus, das schwappt sogar zu mir rüber.....Freude ist eben ansteckend.
    Und mich erinnert an eins meiner wirklich guten und besten Dates.

    Ein Treffen auch zu Corona-Zeiten, einfach nur ein rumsitzen auf Steinen und Bänken und Eis essen.
    Der Mann nannte das ein tolles Date, als ob wir uns schon ewig kennen würden.....

    Bei mir scheiterts dann immer daran, dass die Männer eine Frau suchen, die zu ihnen zieht.
    Das kommt für mich nicht infrage. Und dann schildern die auch immer noch wie schlecht es den Frauen da bei ihnen ging, das verstehe ich dann kaum bis überhaupt nicht.....

    Manchmal habe ich den Eindruck, ich wohne einfach in der verkehrten Stadt.
    Ich liebäugel doch so oft damit nach Hamburg zu ziehen.

    So gewisse Gemeinsamkeiten verbinde ich auch mit Partnerschaft, sich verabreden zum Beispiel, sich hübsch zu machen.

    Da bin ich dann ganz bei dir.
    Vielleicht wird das was Feines für dich? Meine guten Wünsche haste du
    Hier für meine Region wird Schnee angesagt, das wäre so ein Date nach meinem Geschmack.
    Mode kann man kaufen.
    Stil muss man haben.

    Edna Woolmanchase
    Chefredakteurin, Vogue, 1914 - 1952

  6. User Info Menu

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Das ist so lieb von Dir, danke

    Ich kann Dich soooooo gut verstehen mit Hamburg. Ich lebe gerne in der Großstadt unter vielen Menschen.

    Hier soll es auch schneien und gestern fielen einige wenige Flocken, die natürlich gleich weg waren. Ich habe die genau richtige Mütze dazu, feine Wolle (Mischgewebe) cremefarbig mit ganz feinen Goldpunkten im Spitzenmuster gestrickt, mit einem gleichfarbigem Satinband mit Schleife und dem dazugehörigem dünnen langen Schal. Dazu ein langer, schwarzer Baumwoll-Daunensteppmantel (von Boss, habe ich mal von einer Frau geschenkt bekommen, die eine Frau kannte, die ihn nicht mehr haben wollte, und meiner Bekannten war er zu groß).

    Ach und aus gegebenem Anlass:

    Alles Gute und Liebe zum Abschied, Dir, noprincess
    Geändert von sildenvarslank (27.11.2021 um 09:57 Uhr)

  7. User Info Menu

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Ich wuerde kein Komma setzen, da "gefuettert" sozusagen mit den Stiefeln eine Einheit bildet.

    Vgl auch "eine liebe alte Frau", die "schoene blaue Donau"

    Im Duden ist es recht praezise erklaert und v.a. die Faustregel am Schluss ist sehr hilfreich.

  8. User Info Menu

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Ah, danke KittySnicket, das werde ich mir gleich mal ankucken!

    P.S. Das haben wir alles mal in der Schule gelernt ...
    Geändert von sildenvarslank (27.11.2021 um 21:40 Uhr)

  9. User Info Menu

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    ... Bei mir scheiterts dann immer daran, dass die Männer eine Frau suchen, die zu ihnen zieht.
    Das kommt für mich nicht infrage. Und dann schildern die auch immer noch wie schlecht es den Frauen da bei ihnen ging, das verstehe ich dann kaum bis überhaupt nicht....
    Ich hatte nun gestern ein sanftes, distanziertes Date in einem Park an diesem trüben, Spätnovembersonntagnachmittag. Einfach so.

    Am Abend habe ich dann zurückgeschrieben, dass ich es sanft und schön fand und gerne mal wieder ein Spaziergang. Der Mann hat zurückgeschrieben: Sehr gerne und er fand es auch schön.

    Schreiben will ich nicht. Das habe ich ihm schon im Park gesagt. Es ist mir zu theoretisch.

    Nach dem Date hatte ich noch keine Ruhe und wollte nicht nach Hause. Da bin ich dann noch in die Stuttgarter Buchwochen im Haus der Wirtschaft gegangen. Wo Buchverlage jährlich ihre Neuausgaben vorstellen. Wegen Corona gähnend leer, zum Weinen
    Da habe ich ein sehr dickes Buch von Tom Holland gesehen, dünnes Papier und enge, kleine Schrift: "Herrschaft. Die Entstehung des Westens." Auf Englisch heißt es treffender: "Dominion. The Making of the Western Mind." Also die Entstehung des westlichen Denkgebäudes wird im Titel betont und das fand ich besser. Ich habe ein bisschen darin herumgeschmökert.

    Er hat wohl laut Wikipedia) den Bestseller "Der Vampyr" geschrieben. Und entstanden ist dieser aus seiner unvollendeten Dissertation über Lord Byron.

    Übrigens: Wikipedia finanziert sich aus Spenden - ich habe letzte Woche 100 € gespendet. Zumal die Bibliotheken wegen Corona lange geschlossen waren und hier in S. auch nur begrenzt deswegen zugänglich, besonders wichtig, um an Wissen zu gelangen, wenn alles im Lockdown ist!

    Vielleicht finde ich es mal in der Bibliothek. Denn ich habe einfach schon zu viele Bücher. Zwei große Wände voll. Von denen ich mich in meinem Alter bald trennen sollte ...

    Irgendwann musste ich doch nach Hause und habe dann noch gebadet, um die leere Wohnung zu ertragen, die viel zu teuer für mich ist. Aber heutzutage bekommt man eher Corona als eine preiswerte kleine Wohnung. Was ich da schon gesucht habe.

    Ach übrigens: Auf den Buchwochen ist mir gesagt, dass man aber 1. Dezember nur noch in Veranstaltungen mit einer kleinen Plastikkarte wie die Bankkarte und der Personalausweis darf und die wird dann gescannt. Erkäuflich u.a. bei Apotheken. Der gelbe Impfausweis gilt dann nicht mehr.

    So verlief der Tag meines Datens. Hier zu schreiben ist auch wie schriftliches Daten mit fremden Schreibenden. Und jetzt möchte ich mich mal bei allen bedanken, die hier ihre Erfahrungen über das Daten mitteilen und sich nicht scheuen, sich dabei in ihrer Persönlichkeit zu zeigen!

    Also: Herzlichen, lieben Dank, wie man heute so sagt.
    Geändert von sildenvarslank (29.11.2021 um 08:17 Uhr)

  10. User Info Menu

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Ich wollte gerade in befriendsonline.de in dem Unterforum "Liebe, Persönlichkeit, Beziehung" den Strang "Dates aus Netz und wirklichem Leben - Erfahrungsaustausch und Diskussionen" aufmachen. Weiß jemand, wie das dort geht?.

Antworten
Seite 595 von 603 ErsteErste ... 95495545585593594595596597 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •