+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. Avatar von Phyllis
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    2.495

    AW: Die dümmsten Anmachen & größten Fettnäpfchen (seitens des Mannes) beim Kennenlern

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Genial!!!!!
    ja ich fand das auch so toll …"He made my day"
    es war übrigens in Österreich in einem kleine Traffic shop
    "Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein"

  2. AW: Die dümmsten Anmachen & größten Fettnäpfchen (seitens des Mannes) beim Kennenlern

    Zitat Zitat von Phyllis Beitrag anzeigen
    ja ich fand das auch so toll …"He made my day"
    es war übrigens in Österreich in einem kleine Traffic shop
    Tabak-Trafik heißen diese Geschäfte.

    Traffic ist was anderes

    Mir fallen eigentlich zur Frage keine besonderen Fettnäpfchen ein - vermutlich weil ich Anmachen meistens blöd finde, aber was soll man denn schon großartig zu jemandem sagen, den man nicht kennt, den man aber aufreißen möchte.
    Vielleicht mache ich aber Männer auch nicht dermaßen nervös, dass sie vor mir alles fallen lassen/sich mit Getränken anpatzen/gegen den Laternenpfahl rennen ...
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  3. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.740

    AW: Die dümmsten Anmachen & größten Fettnäpfchen (seitens des Mannes) beim Kennenlern

    "Dürfen sie denn schon rauchen" würde ich gar nicht als Anmache erkennen, für mich wär das einfach ein lustig charmantes Sätzchen, dass man zu jeder Person sagen kann.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  4. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    1.539

    AW: Die dümmsten Anmachen & größten Fettnäpfchen (seitens des Mannes) beim Kennenlern

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    "Dürfen sie denn schon rauchen" würde ich gar nicht als Anmache erkennen, für mich wär das einfach ein lustig charmantes Sätzchen, dass man zu jeder Person sagen kann.
    Als Anmache würde ich es auch nicht definieren, aber charmant ist es auf jeden Fall.
    Ich würde, als ich für meinen 32 Geburtstag ein paar alkoholische Getränke eingekauft habe, nach meinem Ausweis gefragt, das schmeichelt schon


  5. Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    4.262

    AW: Die dümmsten Anmachen & größten Fettnäpfchen (seitens des Mannes) beim Kennenlern

    Zitat Zitat von Letho Beitrag anzeigen
    Was sind denn "eindeutige Absichten"?
    Zielgerichtet, auf Paarung konditioniert. Ich mag es lieber, aus einer Situation, einem Kontext heraus oder über gemeinsame Bekannte ins Gespräch zu kommen. Aber dieses aus der Luft heraus ansprechen, finde ich nicht so angenehm.

  6. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    14.858

    AW: Die dümmsten Anmachen & größten Fettnäpfchen (seitens des Mannes) beim Kennenlern

    Zitat Zitat von Verwunderte Beitrag anzeigen
    Zielgerichtet, auf Paarung konditioniert.
    Ach du Schreck.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  7. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.740

    AW: Die dümmsten Anmachen & größten Fettnäpfchen (seitens des Mannes) beim Kennenlern

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    Ich würde, als ich für meinen 32 Geburtstag ein paar alkoholische Getränke eingekauft habe, nach meinem Ausweis gefragt, das schmeichelt schon
    Stimmt, dass ist eine entzückende, charmante kleine Reaktion. Außer du siehst wirklich noch sehr jung aus !
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  8. Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    14.234

    AW: Die dümmsten Anmachen & größten Fettnäpfchen (seitens des Mannes) beim Kennenlern

    Ich habe nichts erlebt, was man als grausig beschreiben könnte.

    Nur eine lustige Anekdote
    Vor gefühlten Ewigkeiten hat mal einer ( wie ich dachte ) versucht mich zu beeindrucken indem er sagte, er sei Schauspieler, worauf ich genervt antwortete , ob der vermeintlich doofen Anmache, "Ja, sind wir das nicht alle? "
    Er war es aber wirklich. Wir haben uns später köstlich darüber amüsiert
    Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung"

    Erich Fromm

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •