+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

  1. Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.482

    Was passiert mit mir?

    Hallo zusammen,

    ich muss etwas ausholen, um meine Situation zu erklären.

    2007 ging meine letzte Beziehung in die Brüche. Das Ende war sehr unschön, mit Verletzungen beiderseits und vielen Tränen bei mir.
    Danach war das Thema Männer bei mir abgehakt. Ich habe mich daran gewöhnt, alleine zu sein und nach einiger Zeit habe ich das Single-Leben und vor allem das Freisein sehr genossen. Ich muss mich nicht rechtfertigen und keine Rücksicht nehmen. Kann tun und lassen, was ich will.

    Ich hatte Null Lust, mich mit irgendeinem Kerl einzulassen. Ich habe die Männer um mich rum auch nicht so als "Mann" gesehen, sondern als Kollege, Nachbar, Fremder auf der Straße; ein Mensch eben.

    Diese Woche Dienstag hats mich wie der Schlag getroffen. Von einer Minute zur anderen hatte ich einen "Crush".

    Montag hab ich bei Schichtübergabe den Kollegen wie alle anderen auch noch normal begrüßt, Übergabe gemacht und gearbeitet. Am Dienstag komme ich zur Schicht, der Kollege guckt mich mit einem breiten Lachen an und winkt mir zur Begrüßung zu. Nix großartig ungewöhnliches. Nachdem unsere Schicht dann angefangen hat und die Vorgänger weg waren, merkte ich einmal, dass ich mit meinen Gedanken nicht bei der Arbeit, sondern nur beim Kollegen war.

    Und das geht jetzt nicht nur so seit Dienstag. Ich habe seitdem die wildesten Fantasien, suche nach "Zeichen", steigere mich rein und krieg meine Arbeit wirklich nur noch im Leerlauf geregelt. Ich esse kaum was, schlafe 3 Stunden, sitze vor dem TV und kriege von der Handlung nichts mit.

    Wie konnte das passieren? Was immer "das" auch ist. Wenn ich mein Geschreibsel so lese, komme ich vor wie 17. Ich werde in ein paar Wochen 51.

    Meine einzige Erklärung: ich habe mehr als 30 Jahre die Pille bzw. die Spritze bekommen. Die hab ich letztes Jahr abgesetzt und bin in den Wechseljahren.

    Tja, ich wollte mir das nur mal schnell von der Seele schreiben, weil ich "das" niemandem erzählen kann und will. So ein Crush im Job ist ja auch nicht unbedingt gut.

    Falls ihr was dazu schreiben wollt... nur zu.

    Sonst wünsche ich ein schönes Wochenende und hoffe, eure Gefühle sind aufgeräumter als meine


  2. Registriert seit
    28.10.2003
    Beiträge
    2.121

    AW: Was passiert mit mir?

    Hi, Calypso,
    ich glaub nicht, dass Du hormonelle Verhütung oder Wechseljahre als Erklärung heranziehen musst. Ich war vor zwei Jahren von beidem völlig unbehelligt und hab mich trotzdem rettungslos verliebt.
    Wäre der nette Kollege denn grundsätzlich verfügbar oder hat er Familie / Frau / whatever?
    Grüße, Lanya

  3. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.533

    AW: Was passiert mit mir?

    Zitat Zitat von calypso68 Beitrag anzeigen
    Wie konnte das passieren?
    Du lebst! Du bist ein sexuelles Wesen!

    Ist der Mann frei?
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  4. Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.482

    AW: Was passiert mit mir?

    Ich weiß nicht, ob er frei ist...

    Ich kenne die Leute auf meiner Schicht sehr gut, die von den anderen Schichten oft nur dem Namen nach. Und ich habe mich nicht getraut, irgend jemanden zu fragen, weil ich genau weiß, wie die stille Post bei uns funktioniert. Weiß es einer, wissen es alle. Und ihn zu fragen, traue ich mich erst recht nicht ; zumindest im Moment.

    Wir haben in etwa das gleiche Alter. Das weiß ich, weil ich ihn in FB gestalkt habe . Mehr als das Geburtsdatum hab ich aber auch da nicht rausfinden können. Er ist nicht sehr aktiv. Habe trotzdem mal eine Freundschaftsanfrage geschickt; bisher ohne Rückmeldung.

    Er hat viele Tattoos und ich glaube, dass das mit ein Grund ist, dass ich ihn auf einmal geil finde (sorry, aber ist so ). Die hatte er allerdings schon die ganze Zeit. Also muss es noch was anderes sein.

    Ahhhhhh, ich sitze hier und denke: wer schreibt da, das bist doch nicht du. Ich bin total verwirrt.



    Lanya, ich hoffe, dass es bei dir schneller und besser funktioniert hat als bei mir und mit einem guten Ende



    Rotweinliebhaberin, das Thema Sex war für mich eigentlich gestorben. Aber ja, es scheint, da lebt noch was

  5. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.533

    AW: Was passiert mit mir?

    Zitat Zitat von calypso68 Beitrag anzeigen
    Er hat viele Tattoos und ich glaube, dass das mit ein Grund ist, dass ich ihn auf einmal geil finde (sorry, aber ist so
    Sag nicht "sorry". Er ist attraktiv und du findest ihn geil und er regt deine Fantasie an! Da lag was brach. Genieße es. Vielleicht siehst du ihn wieder und ihr werdet euch breit anlachen. Vielleicht nicht. Du lebst!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  6. Registriert seit
    01.08.2001
    Beiträge
    186

    AW: Was passiert mit mir?

    Nur mal zu Facebook: Warum eigentlich so negativ - "gestalked"? "Frei verfügbare Informationen" einzuholen - was spricht dagegen?

    Das mit der Freundschaftsanfrage finde ich eigentlich gut. Bevor ich weitere Ausführungen mache, erstmal kurze allgemeine Fragen: Wenn man Nachricht/Freundschaftsanfrage kombiniert, macht es einen Unterschied, ob man erst das eine oder das andere macht? Letztlich: Erscheint die Nachricht nur/erst, wenn die Anfrage angenommen wird?

    Zurück zu dem "Fall": Eine Freundschaftsanfrage Frau-Mann (oder umgekehrt) spricht für ein grundsätzliches Interesse. Das könnte er also vermuten. Mir fallen kaum Gründe ein, warum einem Mann das nicht (wenigstens ein wenig) gefallen sollte ...

    So wie du das schilderst könnte Facebook (oder Mail) ein sinnvoller Weg für eine diskrete Kommunikation beziehungsweise deren Aufbau sein.

    Umgekehrt - und das hat damit zu tun, dass ich das Betriebsklima auch nicht toll finde, Getratsche inklusive - nehme ich Freundschaftsanfragen von Kollegen inzwischen eher nicht mehr an (lehne sie auch nicht ab): Man sieht sich ja sowieso usw. ... Es geht aber auch um nicht mehr als zwei, drei Anfragen. Wobei: Wenn ich die jeweilige Person für (besonders) vertrauenswürdig halten würde, würde ich die Anfrage auch annehmen.

    Ein gutes Gefühl ist zwar keine Garantie für irgendwas, aber mir ist inzwischen wichtig, dass ich es habe.

    Naja, es ist wahrscheinlich ein weit verbreiteter Irrtum, anzunehmen, als müsse A B entweder gleich gut (geil) finden - oder gar nicht. In dem Fall sehe ich zwar keine Erklärung, die kannst du ja nicht einmal selbst geben, ABER DAS MACHT NICHTS. Eventuell ist es schwierig, dann plötzlich etwas in Gang zu bringen (aber vielleicht wäre das "nur" bei mir so).

    Ob er auf Facebook kaum aktiv ist, kannst du als (Noch)-NIcht-Freundin eventuell nicht beurteilen: Vielleicht teilt er viele Sachen (nur) mit FB-Freunden? Ist er tatsächlich wenig aktiv, ist es blöd (für dich), wenn er die Freundschaftsanfrage lange nicht sieht - zumindest, wenn sich nicht derweil im realen Leben etwas ergibt ...

    Viele Grüße Makro
    Locker bleiben


  7. Registriert seit
    13.12.2018
    Beiträge
    928

    AW: Was passiert mit mir?

    Zitat Zitat von calypso68 Beitrag anzeigen
    Ich hatte Null Lust, mich mit irgendeinem Kerl einzulassen. Ich habe die Männer um mich rum auch nicht so als "Mann" gesehen, sondern als Kollege, Nachbar, Fremder auf der Straße; ein Mensch eben.
    Hey Du siehst wieder Männer und nicht mehr nur Menschen.
    Genieß das!


  8. Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.482

    AW: Was passiert mit mir?

    Hummelbein




    Rotweinliebhaberin:

    Sag nicht "sorry".
    Ja, hast recht. Isso. Sonst hätte ich hier auch nicht geschrieben. Und ja, wenn er oder ich am Montag nicht krank sind, sehen wir uns wieder; wenn auch nur kurz.


    Makro:

    "gestalked" war eigentlich schon lustig gemeint. Klar, FB ist da, um sich zu informieren. Trotzdem kam ich mir komisch vor. Mache ich normalerweise nicht. Liegt wohl an der ganzen Situation.

    Zu deiner Frage: ich glaube, wenn man nicht befreundet ist und eine Nachricht erhält, wird sie im Messenger auf der Webseite grau unterlegt angezeigt und es erscheint auch kein roter Punkt, bin mir aber nicht sicher. In der App? Keine Ahnung.

    Ich habe keine Nachricht mitgeschickt, weil mir eine pure Anfrage sicherer erschien. Wie gesagt, ich weiß nicht, ob da nicht eine Frau durchs Handy scrollt und ich will auf keinen Fall Ärger verursachen und damit dann auch mit ihm wahrscheinlich Ärger bekommen. Da wir zusammen arbeiten, ist eine Anfrage ja unverfänglich. Er hat noch andere Kollegen von uns als Freunde.

    Ich bin in der letzten Nachtschicht 1000 mal durchgegangen, wie ich ihn hinweisen könnte, dass er doch mal in seinen FB-Account sieht oder ob ich ihn am Montag "auf lustig" frage, warum er im Job immer mit mir lacht, aber bei FB meine Anfrage nicht annimmt.
    Das geht nur, wenn es schönes Wetter ist, ich draußen auf Schichtbeginn warten kann und er die Gelegenheit hat, vor Feierabend noch schnell eine zu rauchen. Dann können wir kurz alleine zusammen sitzen. Wahrscheinlich sind die anderen Kollegen dann noch nicht da.
    Ist Scheißwetter, geh ich vom Auto direkt zum Arbeitsplatz. Ist sein Teamleiter schlecht drauf, kann er keine rauchen gehen, weil er sonst eine Abmahnung kassieren könnte. Dann bleiben nur die 1-2 Minuten bei Schichtübergabe .

    Naja, es ist wahrscheinlich ein weit verbreiteter Irrtum, anzunehmen, als müsse A B entweder gleich gut (geil) finden - oder gar nicht. In dem Fall sehe ich zwar keine Erklärung, die kannst du ja nicht einmal selbst geben, ABER DAS MACHT NICHTS. Eventuell ist es schwierig, dann plötzlich etwas in Gang zu bringen (aber vielleicht wäre das "nur" bei mir so).
    Ist schon spät und den Absatz verstehe ich, glaube ich, nicht ganz.

    Meinst du sowas wie, Dinge können sich ergeben, wenn Mann von selber nicht drauf kommt. Das geht aber nur mit "Wink mitm Zaunpfahl"?
    Welche Erklärung kann ich nicht geben? Sorry, aber da steh ich echt auf dem Schlauch

    So, schon wieder fast 3 Uhr. Ich bin noch nicht müde, obwohl ich heute mittag nur 3 Stunden geschlafen habe. Ich schau jetzt nochn bisschen Sons of Anarchy (da sind sie wieder, die Jungs mit Tattoos )

    Ich danke euch allen für eure Kommentare und schreibe morgen gerne weiter. Der Austausch lenkt mich etwas ab und das ist gut so.

    Danke und gute Nacht euch

  9. gesperrt
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    177

    AW: Was passiert mit mir?

    Zitat Zitat von calypso68 Beitrag anzeigen
    Wie konnte das passieren? Wenn ich mein Geschreibsel so lese, komme ich mir vor wie 17.
    Ich werde in ein paar Wochen 51.
    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Du lebst! Du bist ein sexuelles Wesen!
    Seht ihr - das meine ich mit meinen Vorbehalten bezüglich gleichaltriger Frauen, und daß ich es in jedem Alter normal finde sich bezüglich Verliebtheit wie 17 zu fühlen.

  10. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.304

    AW: Was passiert mit mir?

    Zitat Zitat von Flannagain Beitrag anzeigen
    Seht ihr - das meine ich mit meinen Vorbehalten bezüglich gleichaltriger Frauen,

    Könntest Du BITTE dieses Thema nicht auch in diesen Strang tragen?!
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren: Beziehung im Alltag und Der "gebrauchte" Mann- ansonsten normale Nutzerin

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •