+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

  1. Registriert seit
    22.02.2019
    Beiträge
    4

    Bin ich total verrückt geworden?

    Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Ich habe vor vielen Monaten einen Mann kennengelernt. Ich hatte nach einiger Zeit (einigen Dates) kein Interesse mehr an ihm als Mann und wollte den Kontakt beenden. Er kam monatelang immer wieder an und wollte mich sehen und meinte, er sei traurig, wenn ich mich nicht melde, ob wir noch Dates haben könnten usw.
    Irgendwann hat er zu mir gesagt, dass er aber eigentlich gar nichts von mir will. Ich war total verwundert, weil er mir schon länger nachgelaufen ist. Aber er meinte dann zur Erklärung, dass er sich nicht mehr mit mir vorstellen kann. Trotzdem hat er mir täglich geschrieben, mit mir geflirtet usw.
    Ich habe ihm mehrmals gesagt, dass er mir entweder "normal", also ohne zu flirten schreiben soll oder mich komplett in Ruhe lassen soll. Was er weiterhin nicht konnte, woraufhin ich ihn blockiert habe. Ich weiß, das hört sich alles total kindisch an. Wir sind aber beide schon über 30. Ja ja, peinlich ich weiß.

    Nun würde mein Problem ja eigentlich mit der Blockierung aufhören, aber jetzt kommt das Durchgeknallte an der Sache. Ich kann jetzt nicht mehr aufhören auf sein Datingprofil zu gehen, zu gucken, wann er online war, auf sein Facebookprofil zu gehen etc. Ich schreibe ihm natürlich nicht. Aber das ist doch total durchgeknallt. Ich will gar nichts von ihm, aber kann einfach nicht damit aufhören täglich nach ihm online zu gucken, ich muss ständig an ihn denken :-(
    Er will nichts von mir und ich will nichts von ihm und trotzdem kommt da nach Monaten von beiden Seiten immer noch kein Schlußstrich zustande. Ich habe selbst keine Erklärung dafür.
    Vielleicht kann mir jemand von euch einen Ratschlag geben?

  2. Avatar von starsandstripes
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    3.536

    AW: Bin ich total verrückt geworden?

    Willkommen bei uns in der Bri!

    Kann es sein, dass du vielleicht einfach die Aufmerksamkeit, die er dir entgegen gebracht hat, vermisst? Es war ja sicherlich ein schönes Gefühl zu wissen, da ist jemand, der dich so toll findet, dass er dir Monate lang nachläuft. Ein guter Egopush.


  3. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    1.414

    AW: Bin ich total verrückt geworden?

    Ist vllt einfach dein Ego angeknackst, weil er gesagt hat, dass er nix von dir will?

    Edit: sas, 2 doofe... ;)

  4. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.612

    AW: Bin ich total verrückt geworden?

    Mein "Rat" wäre, nimm dir das schlechte Gewissen wenn du auf sein Zeugs schaust.

    Mei, dann tust du das halt, so wie andere aus Gewohnheit den Wetterbericht anschauen oder die Nachrichtenseite. Zum Zeitvertreib oder aus Neugier. Gibt schlimmeres. Zu sowas hat mensch ja diese Seiten, das da wer drauf schaut. Das ist nicht verboten.

    Wenn diese Spannung dann mal weg ist, kann es im Laufe der Zeit unwichtiger werden und andere Gewohnheiten treten an diese Stelle.

    Wäre auch ok wenn du die Bewunderung von ihm genossen hast und jetzt schad ist das da nichts mehr kommt. Anerkennung tut gut.

    Was ich schräg finde ist der Mann. es ist nicht so ganz normal monatelang um einen Menschen rumzutanzen und ihn zu versuchen ins Netz zu kriegen um dann zu verkünden das das alles gelogen war und man nicht interessiert ist. Der hat ein Thema mit dem frau sich lieber nicht einlassen sollte.

    Gut gemacht. Real Abstand halten und nur Fotos anschauen.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  5. Registriert seit
    22.02.2019
    Beiträge
    4

    AW: Bin ich total verrückt geworden?

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Mein "Rat" wäre, nimm dir das schlechte Gewissen wenn du auf sein Zeugs schaust.

    Mei, dann tust du das halt, so wie andere aus Gewohnheit den Wetterbericht anschauen oder die Nachrichtenseite. Zum Zeitvertreib oder aus Neugier. Gibt schlimmeres. Zu sowas hat mensch ja diese Seiten, das da wer drauf schaut. Das ist nicht verboten.

    Wenn diese Spannung dann mal weg ist, kann es im Laufe der Zeit unwichtiger werden und andere Gewohnheiten treten an diese Stelle.

    Wäre auch ok wenn du die Bewunderung von ihm genossen hast und jetzt schad ist das da nichts mehr kommt. Anerkennung tut gut.

    Was ich schräg finde ist der Mann. es ist nicht so ganz normal monatelang um einen Menschen rumzutanzen und ihn zu versuchen ins Netz zu kriegen um dann zu verkünden das das alles gelogen war und man nicht interessiert ist. Der hat ein Thema mit dem frau sich lieber nicht einlassen sollte.

    Gut gemacht. Real Abstand halten und nur Fotos anschauen.
    Danke für deine Antwort. Du hast Recht, so schlimm ist es gar nicht. Aber es macht mich schon sehr traurig, dass ich ständig an ihn denken muss. Ich kann es einfach gar nicht einordnen.

    Und ich finde es auch seltsam, dass er mich nicht in Ruhe lassen konnte. Er wollte ja auch unbedingt den Kontakt beibehalten.

  6. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.612

    AW: Bin ich total verrückt geworden?

    Du wirst ihn bald vergessen, so ein Eckpfeiler deines Lebens war er nicht, dass du ewiges Vermissen zu erwarten hast.

    Der Frühling kommt und früher oder später wirst du dich neu verlieben, dann ist Schluß mit Trübsal blasen .
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  7. Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    2.592

    AW: Bin ich total verrückt geworden?

    Zitat Zitat von NeonlightDancer Beitrag anzeigen
    Und ich finde es auch seltsam, dass er mich nicht in Ruhe lassen konnte. Er wollte ja auch unbedingt den Kontakt beibehalten.
    Er hat den Kontakt beibehalten, weil er mit dem Korb, den du ihm gegeben hast nicht klarkam.
    Sein Ziel war dir selbst einen Korb zu geben. Für sein Ego.
    Ziel war Machtspiel durchzuziehen und es ist erreicht.
    Du hängst an ihm, obwohl du gar nicht auf ihn stehst. Glückwunsch.
    Es geht um die Aufmerksamkeit, die er dadurch erhält.
    Dein Wille ist auf ihn gerichtet und das lässt sich erspüren.
    Nichts anderes war Zweck, der Sache.
    Deshalb bist du auch traurig, weil du dich fremdbestimmen lässt.
    Lern dich besser abzugrenzen.

    Kaori


  8. Registriert seit
    22.02.2019
    Beiträge
    4

    AW: Bin ich total verrückt geworden?

    Zitat Zitat von KaoriNight Beitrag anzeigen
    Er hat den Kontakt beibehalten, weil er mit dem Korb, den du ihm gegeben hast nicht klarkam.
    Sein Ziel war dir selbst einen Korb zu geben. Für sein Ego.
    Ziel war Machtspiel durchzuziehen und es ist erreicht.
    Du hängst an ihm, obwohl du gar nicht auf ihn stehst. Glückwunsch.
    Es geht um die Aufmerksamkeit, die er dadurch erhält.
    Dein Wille ist auf ihn gerichtet und das lässt sich erspüren.
    Nichts anderes war Zweck, der Sache.
    Deshalb bist du auch traurig, weil du dich fremdbestimmen lässt.
    Lern dich besser abzugrenzen.

    Kaori
    Das halte ich für sehr unwahrscheinlich. Er wird ja sicher nicht nur von mir einen Korb bekommen haben. Dann müsste er ja mit ganz vielen Frauen aus dem gleichen Grund Kontakt halten. Das ist doch Quatsch.


  9. Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    2.592

    AW: Bin ich total verrückt geworden?

    ok


  10. Registriert seit
    07.03.2013
    Beiträge
    4.877

    AW: Bin ich total verrückt geworden?

    Zitat Zitat von NeonlightDancer Beitrag anzeigen
    Irgendwann hat er zu mir gesagt, dass er aber eigentlich gar nichts von mir will. Ich war total verwundert, weil er mir schon länger nachgelaufen ist. Aber er meinte dann zur Erklärung, dass er sich nicht mehr mit mir vorstellen kann. Trotzdem hat er mir täglich geschrieben, mit mir geflirtet usw.
    Das ist allerdings ein sehr merkwürdiges Verhalten. Total widersprüchlich. Irgendwas will er natürlich schon von dir. Aber was? Ist eigentlich egal aber man wundert sich halt.

    Er will nichts von mir und ich will nichts von ihm und trotzdem kommt da nach Monaten von beiden Seiten immer noch kein Schlußstrich zustande. Ich habe selbst keine Erklärung dafür.
    Das ist manchmal so, dass man auch Dinge nicht loslassen kann, die man eigentlich gar nicht haben will. Ich hab das manchmal mit irgendwelchen komischen Zipperlein, die irgendwann wieder weg sind und die ich dann quasi fast schon vermisse, weil ich mich inzwischen an sie gewöhnt habe.

    Vielleicht ist es bei dir auch nur so eine Gewohnheit. Neugier. So lange das nicht dein normales Leben beeinflusst, ist es wohl nicht bedenklich. Irgendwann gibt sich das auch wieder.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •