+ Antworten
Seite 31 von 32 ErsteErste ... 2129303132 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 315

Thema: WhatsApp...


  1. Registriert seit
    20.11.2016
    Beiträge
    179

    AW: WhatsApp...

    Warum findest du Männer ohne feste Persönlichkeit, die dich am langen Arm verhungern lassen, so attraktiv?

    Glaubst du, für dich kann sich kein Mann der fest im Leben steht interessieren? Oder willst du dem Mann helfen? Oder magst du vor allem nicht erreichbare Männer, weil du vielleicht Angst vor einer verbindlichen Beziehung hast?

    Ich sage nicht, dass das alles auf dich zutrifft. DARAN solltest du arbeiten.
    Geändert von Prima_Vera (13.03.2019 um 12:56 Uhr)


  2. Registriert seit
    20.11.2016
    Beiträge
    179

    AW: WhatsApp...

    Zitat Zitat von Schweigend Beitrag anzeigen
    Das mit dem WA Nachrichten etc. ist für mich eher störend, denn ich arbeite stark konzentriert (meistens, diese Woche gelingt es mir nicht) und da ist das ständige piepsen nervend. Hin und wieder ja, aber doch nicht zwingend den ganzen Tag über jeden Pups... Ich habe kein Facebook, weil ich auch kein nach außen orientierter Mensch bin. Doch hin und wieder (absolut nicht jeden Tag) im Kontakt zu bleiben ist mir wichtig.
    Das ist doch Mal gut und sollte auch jeder interessierter Mann hinbekommen.
    Warum warst du dann so fixiert auf sein Onlinestatus, dass du sogar die Minuten zähltest, die er am Stück online war? Sogar in der Börse überprüft, ob er online war?

  3. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.478

    AW: WhatsApp...

    Jetzt laß dich von dieser Sache noch eine Zeit lang pieken und dann ist es gut damit. Du hast die Chance auszusteigen.

    Denn richtig zu Ende ist es ja nicht, er will bloß mal schauen was mit der anderen läuft. Wenn das nicht geht oder wenn das aus ist kommt er garantiert wieder bei dir an. Diese Erfahrung würde ich mir an deiner Stelle schenken .
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  4. Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    250

    AW: WhatsApp...

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Jetzt laß dich von dieser Sache noch eine Zeit lang pieken und dann ist es gut damit. Du hast die Chance auszusteigen.

    Denn richtig zu Ende ist es ja nicht, er will bloß mal schauen was mit der anderen läuft. Wenn das nicht geht oder wenn das aus ist kommt er garantiert wieder bei dir an. Diese Erfahrung würde ich mir an deiner Stelle schenken .

    Hallo,
    ich glaube, dass mich Warmzuhalten sein ursprünglicher Gedanke war, der auch entsprechend kommuniziert wurde (die Woche nicht, weil ich zuerst schaue, wie die andere..... ). Ich bin allerdings keine Notlösung und habe es auch klargestellt: "Du glaubst hoffentlich nicht, dass ich da warte, wie es..." (seine Antwort "nein nein"). Dann habe ich klar gesagt, dass wir das lassen sollen und tschüss...
    Den Rückweg habe ich dann noch mit 2 weiteren Meldungen abgeschnitten :
    - ich habe ihm Hilfe (meine Kontakte) angeboten mit dem Hinweis, dass sein bisheriges Vorgehen vielleicht nicht das optimale ist, was von ihm sehr unfreundlich angenommen wurde (du verstehst ja nichts davon und so wie ich es mache, ist es schon richtig). Wobei das gar nicht meine Gedanken waren, sondern eben des Bekannten, der sich mit der Sache recht gut auskennt.
    - habe fein aber ganz klar angedeutet (auf einen Hinweis seinerseits) , dass zwischen uns ein deutliches finanzielles Gefälle ist. Klar das hätte ich mir schenken sollen und können, aber ich war dermaßen verletzt und konnte nicht umhin, als einfach einen "Eigentor" schießen, denn er hat mir den Ball dazu hingeworfen.

    Diese zwei Sachen mussten seinem angeschlagenen Ego weiter zusetzen, so dass ich auf 99% überzeugt bin, bevor er sich bei mir meldet, sucht er die gesamte Singlebörse von oben bis unten durch und dann noch mal quer, bis er eine "normale" Frau findet.

    Außderem weiß ich jetzt ganz genau, wie die Abläufe sind und ich glaube auf die 3.Runde inklusive Leiden kann ich wirklich verzichten. Klar, das habe ich mir nach der 1. auch gedacht...
    Geändert von Schweigend (13.03.2019 um 16:49 Uhr)


  5. Registriert seit
    15.08.2015
    Beiträge
    790

    AW: WhatsApp...

    Verstehe nicht so ganz, warum du ihm jetzt beruflich unter die Gürtellinie schlagen musst, weil er dich persönlich- privat nicht will.


  6. Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    250

    AW: WhatsApp...

    Zitat Zitat von Morgen- Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht so ganz, warum du ihm jetzt beruflich unter die Gürtellinie schlagen musst, weil er dich persönlich- privat nicht will.
    Tja... ich bin auch nur ein Mensch. Ich reagiere impulsiv, wenn es weh tut und schlage zurück, da überlege ich nicht lange. Leider. Wie gesagt: Hätte ich mir sparen sollen, klar. Ich verstehe es JETZT auch nicht... Außerdem glaube ich, dass die berufliche Situation doch in dem ganzen Gefüge eine nicht unwesesntliche Rolle spielte.
    Geändert von Schweigend (13.03.2019 um 16:50 Uhr)

  7. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.478

    AW: WhatsApp...

    Ja, das hättest du dir schenken können dieses: "Ich bin reicher als du ..."

    Aber gut, geschehen ist geschehen. Lern draus, mach es nicht mehr und vergiß alles rund um den.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."

  8. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.138

    AW: WhatsApp...

    Zitat Zitat von Schweigend Beitrag anzeigen
    Und ich fühle mich jetzt als Frau gedemütigt....
    Zitat Zitat von Schweigend Beitrag anzeigen
    Weil ich eben nicht als Frau nicht schön genug bin.
    Der Mann ist ein offensichtlicher Dödel und du fühlst dich "als Frau gedemütigt" ... wie kommt das?
    Wieso bist du - die erfolgreiche, empathische, ehrliche, starke Frau - weniger wert als er - der rumleiernde, nix auf die Reihe kriegende Mann? Wieso liebst und achtest du dich so wenig?

    Zitat Zitat von Schweigend Beitrag anzeigen
    Wie kann er es wagen, mir zu sagen, ich soll gefälligst abwarten, wie es mit der anderen läuft?
    Weil er es kann. Weil er sich toll findet. Weil er als Mann denkt "die Frauen spielen eine untergeordnete Rolle" ... und viele viele Frauen sich da genau einordnen. Du auch. Komm da mal raus, liebe dich, merke, wie groß du bist und wie klein er. Das ist eine supertolle Erkenntnis und die führt dazu, andere Typen scharf zu finden. Die wirklich guten (raren).
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  9. Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    250

    AW: WhatsApp...

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Der Mann ist ein offensichtlicher Dödel und du fühlst dich "als Frau gedemütigt" ... wie kommt das?
    Wieso bist du - die erfolgreiche, empathische, ehrliche, starke Frau - weniger wert als er - der rumleiernde, nix auf die Reihe kriegende Mann? Wieso liebst und achtest du dich so wenig?
    Über diesen Punkt habe ich viel nachgedacht. Ehrlich gesagt als emphatisch kann ich mich glaube ich nicht bezeichnen, auch wenn ich mich bemühe. Aber die anderen Punkte treffen zu. Ich glaube das hat viel mit meinem Wert als Frau zu tun. Er hat mich auf dieser Stelle getroffen (eine andere wurde besser/toller gefunden und ich abserviert....Ist nicht das erste Mal, eigentlich passiert es mir die letzten 15 Jahre mit jedem Mann). Er hat mich auf der wunden Stelle getroffen - daher auch meine sofortige Reaktion und ich habe unüberlegt auf seine Schwachstelle gezielt (Job), um ihn zu verletzen. Wie gesagt, ich habe in 2 Wochen einen Termin bei der Psychologin, um mich damit auseinander zu setzen. So geht es nicht weiter...

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Weil er es kann. Weil er sich toll findet. Weil er als Mann denkt "die Frauen spielen eine untergeordnete Rolle" ... und viele viele Frauen sich da genau einordnen. Du auch. Komm da mal raus, liebe dich, merke, wie groß du bist und wie klein er. Das ist eine supertolle Erkenntnis und die führt dazu, andere Typen scharf zu finden. Die wirklich guten (raren).
    Also ich finde nicht, dass ich mich da eingeordnet habe. Habe klar gesagt, dass dies nicht in Frage kommt. Und das ist auch so. Jetzt mit ein wenig Abstand habe ich den Eindruck, dass er den Frauen zeigt (zeigen will) wie toll er ist, wie einzigartig. Und wenn er das gemacht hat, will er es der nächsten zeigen. Sich bewundern lassen....

    Wie auch immer: Es hat mich dazu gebracht, wieder über mich und meine "Liebeswelt" nachzudenken und da aktiv zu werden. .. .mich umzusehen im real life.


  10. Registriert seit
    19.12.2018
    Beiträge
    1.084

    AW: WhatsApp...

    Wenn man immer wieder in die gleiche Pfütze tritt bei Beziehungen, hilft es, mal die Beziehung der eigenen Eltern anzuschauen. Was da so für Vorbilder gelebt wurden. Dann versteht man manche eigenen Reaktionen und Trigger besser. Und Verständnis hilft bei Veränderung.

+ Antworten
Seite 31 von 32 ErsteErste ... 2129303132 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •