Ich glaube, dass das was deine Freunde bzgl. deiner Ausstrahlung gesagt haben, der Kern des Problems ist, hinsichtlich der Rückmeldung, die du von Männern bekommst. Oder eben nicht bekommst. Aufgrund der Unnahbarkeit die du vllt. ausstrahlst?
Klamotten können dazu beitragen, aber eher i.S.v. ich fühle mich grad wohl und sexy in meiner Haut und strahle das auch aus. Eine Frau, die sich in Jeans, Sneakers und Pulli attraktiv fühlt und das ausstrahlt, wird auch in diesem Outfit von Männern wahrgenommen.
Üben kann da wirklich helfen. Das klingt jetzt etwas suspekt, aber wenn du z.B. beim Ausgehen mit den Freundinnen einfach mal die ganze Zeit lächelst und fröhlich bist, offensiv Blickkontakt suchst usw. Vllt. gerade bei Männern, die du nicht so extrem anziehend findest, damit du nicht gehemmt wirst. Das ist total komisch, man fühlt sich ein bisschen wie ein Schauspieler. Aber das kann man sich auch zunutze machen, indem man ganz bewusst mal eine Rolle spielt. Dann werden die Rückmeldungen von außen kommen. Du wirst sehen, dass die Männer reagieren. Und wie sie reagieren. Vllt. hilft dir diese Bestätigung von außen, dich dann auch innerlich anders wahrzunehmen.
Irgendwann verselbstständigt sich das hoffentlich.