+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.086

    AW: Treffen mit dem Ex-Date

    Zitat Zitat von Letho Beitrag anzeigen
    Warum sollte man sich auch mit einem Mann anfreunden, von dem man eigentlich was ganz anderes will. Da macht man sich insgeheim immer Hoffnungen, dass es sich irgendwann doch noch in Richtung Beziehung entwickelt.

    Ich würde das mit dem Kaffeetrinken sein lassen.
    So war es bei mir auch ausnahmslos.

    Egal ob ich auf der einen oder auf der anderen Seite war. Freundschaft und Liebe sind nicht ein und dasselbe. Der, der die Liebe fühlt bekommt nur einen Brösel, bräuchte aber das ganze Brot um satt zu werden und sich wirklich gut mit der Sache zu fühlen.

    Ich würde nie mehr versuchen einen Mann zu treffen der gerne eine Beziehung mit mir gehabt hätte, die ich nicht wollte, um "wenigstens" Freunde zu bleiben. Das war immer Lauerstellung. Und ich würde mit keinem Mann gut Freund Kaffetralala veranstalten, von dem ich mehr wollte als er von mir. Dann läge nämlich ich auf der Lauer. Nur schwer sowas und schmerzhaft.

    Im Idealfall hat man Freunde, die Freunde sind.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."

  2. Avatar von tabbi
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    502

    AW: Treffen mit dem Ex-Date

    Zitat Zitat von Sandra71 Beitrag anzeigen
    Huhu tabbi...
    Hi Sandra
    Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Franz Kafka

  3. Avatar von fairysister
    Registriert seit
    31.03.2016
    Beiträge
    2.654

    AW: Treffen mit dem Ex-Date

    Zitat Zitat von Mokalo Beitrag anzeigen
    . Ich habe es beendet, in dem ich ihm eine Whatsapp-Nachricht geschrieben habe, dass ich keinen Sinn in unsere Treffen sehe, da wir beide nicht das gleiche wollen, und dass wir am besten einfach Freunde bleiben sollten.
    Er hat mir schmerzerweise zugestimmt, ohne auch nur ansatzweise zu widersprechen oder zu kämpfen.

    Was gibt es bei so einem Treffen zu beachten?
    Wir waren ja nicht zusammen, aber es war auch nicht so als wäre nie etwas zwischen uns gelaufen.
    Eine auf supercool tun, als hätte mich das alles kalt gelassen? Neue Kontakte ansprechen? Oder ganz ehrlich sein und ihm gestehen, dass ich damals dabei war, Gefühle für ihn zu entwickeln und ich das deshalb nicht mehr mitmachen konnte?
    .
    Liebe Mokalo,
    mit Ehrlichkeit kommst Du meiner Meinung nach am Weitesten. Du musst Dich nicht verstellen, siehst ja, was Dir solche Spielchen in der Vergangenheit gebracht haben. Du hast eine Schlussmach-Nachricht versendet um ihm eine von dir gewünschte Reaktion aus dem Kreuz zu leiern....siehst ja, was es gebracht hat...er hat Dich beim Wort genommen.

    Wenn du jetzt auf supercool machst, oder neue Kontakte ansprichst, erhoffst Du Dir ja schon wieder irgendeine bestimmte Reaktion von ihm. Nämlich die, dass er wieder anbeisst stimmts?

    Wenn Dir was auf der Seele liegt, dass du unbedingt noch besprechen musst, dann sprich es doch ehrlich an. Was Dir eine Freundschaft mit einem Ex-Techtelmechtel bringen soll, musst ja selber wissen. Aber eingestehen solltest Du Dir schon, was Du eigentlich wirklich von ihm willst.
    life's a beach

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •