+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Was soll das?


  1. Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    39

    AW: Was soll das?

    Naja, bisschen zuviel Spekulatius, Mia.
    Ihr seid ein Paar, das sich beziehungstechnisch gerade erst kennenlernt (!)
    Von Familie (deren du bitte bereits eine hast - es kommt nur jemand dazu!) keine Rede. Mir scheint, du willst da recht schnell ersetzen, was du verloren hast.

    Mach mal einen Schritt nach dem anderen. Ruf ihn an und rede mit ihm bzw. hoere ihm zu und ueberfordere ihn nicht mit deinem - aus deinen Zeilen deutlich erkennbaren - Anspruchsdenken.

    Gerade erst zusammen, eigentlich frischverliebt, dann kurzfristige Absage, weil es ihm anscheinend psychisch und/oder koerperlich nicht gut geht - und dein erster Gedanke ist nicht, zum Hoerer zu greifen und nachfragen "What's up, Schatzi"?!
    Und ihn dann, wenn er wirklich alleine sein will, mit diesem Wunsch zu respektieren - nicht noch zu drangsalieren, weil man(n) sich gefaelligst mit der Liebsten im Urlaub zu entspannen hat.

    DAS waere Unterstuetzung!

  2. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    17.445

    AW: Was soll das?

    Zitat Zitat von MiaSophia Beitrag anzeigen
    Was mich daran einfach sehr stört, ist dass er es mir scheinbar nicht zutraut ihn abzulenken, oder zu unterstützen
    Er traut es dir bestimmt zu, aber er hat vielleicht keine Lust, von dir abgelenkt zu werden. Er hat jetzt vielleicht doch mehr Angst vor der OP, als er dachte, und zieht sich zurück.

    Wäre ich du, ich würde das respektieren und mich mal ein wenig zurücknehmen. Du kennst den Mann doch kaum.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  3. Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    1.076

    AW: Was soll das?

    Holla!

    Der Mann sagt, es geht ihm nicht gut und du kommst nicht etwa auf die Idee, direkt anzurufen und dich zu erkundigen?

    Viel Interesse an ihm scheint da deinerseits nicht zu sein.

    Viel Ich, wenig Er...
    Du denkst, du weißt...

    Mal fragen ist wohl überflüssig? Weil sein Problem (wenn es das ist) in deinen Augen nicht so wichtig ist wie dein Wochenende? Evtl. geht ihm die OP doch mehr im Kopf rum als Dir klar ist.

    Falls das in deiner Ehe noch nicht so üblich war- Partnerschaft bedeutet füreinander da zu sein. Das ist keine Einbahnstraße.

    Wenn du eher jemanden suchst, der immer für dich da ist und stets zu deiner Verfügung steht, empfehle ich einen Hund anzuschaffen.


  4. Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    642

    AW: Was soll das?

    So wie sich das anhört, seid ihr noch in einem Stadium des Kennenlernens und noch nicht in einer gefestigten Beziehung. Vielleicht möchte er dich mit seiner Angst vor der OP nicht belasten.

    Was du auf jeden Fall machen kannst: ihm sagen, dass du verstehst, dass er ein bisschen Sorge vor der OP hat, dass du ihm aber wünschst, dass es gut geht und dass du dich darüber freust, wenn er sich hinterher meldet, wenn er alles gut überstanden hat.

    Ich habe den Eindruck, du willst da jetzt schnell was in Zement gießen, was noch nicht dafür geeignet ist. Ihr seid noch keine Familie, nur weil er gesagt hat, es ist für ihn ok, dass du 2 Kinder hast. Das ist nicht dasselbe.

    Gib euch beiden ein bisschen Zeit.

  5. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.003

    AW: Was soll das?

    Ich hätte ehrlich gesagt auch keinen Kopf für ein paar lustige Urlaubsstunden gehabt wenn ich morgen auf den OP Tisch müßte.

    Verständnis für die Gefühle des anderen wäre ein schönes neues Tool für eine etwaige neue Beziehung. Zb.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."

  6. Avatar von fairysister
    Registriert seit
    31.03.2016
    Beiträge
    2.512

    AW: Was soll das?

    Geht es jetzt darum, dass er heute nicht zu dir kommt liebe TE, oder nicht nach Holland mitfährt? Das ist nicht ganz eindeutig rauszulesen. Eigentlich aber auch egal.

    Bist Du denn eigentlich schon bereit für eine neue Beziehung? Dich auf jemand anderen einzulassen? Das lese ich hier auch nicht raus. Ich lese raus, dass Du jemanden haben möchtest, der Dich betüdeln soll, und dir die Sicherheit geben soll, die Du anscheinend brauchst, bzw. vermisst. Du aber anscheinend nicht bereit bist, dem anderen eigene Bedürfnisse zuzugestehen.

    Ich geh mal davon aus, dass der Arme nicht operiert wird, weils ihm grad rosig geht. Dem geht es grade nicht gut. Er hat Dir das auch gesagt. Noch dazu will er Rücksicht auf Dich nehmen und Dich nicht belasten. Das ist fair und anscheinend das, was er grade braucht.

    Ich finde, Du solltest Dich jetzt mal zurücknehmen und nicht aufstampfen wie ein kleines Kind. Glaub ihm, was er sagt, denk nicht selber schon alles kaputt. Fahr zur Not allein nach Holland und wenn er wieder gesund ist, könnt ihr ja zusammen was Schönes planen. Und irgendwann (...) werdet ihr vielleicht auch eine Familie sein. Wenn es denn sein soll. Erzwingen kannst eh nix.
    life's a beach

  7. 14.11.2018, 17:45

    Grund
    gelöscht OT und unsachlich

  8. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    10.758

    AW: Was soll das?

    Ich bitte hier um eine sachliche Diskussion. Zum Thema.

    Danke


    Margali
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache


  9. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    4.930

    AW: Was soll das?

    Vor Operationen muss man auch oft einen Tag fasten und das ist nicht so einfach, wenn man in Ferien ist. Manchmal muss man davor ein paar Tests machen lassen. Vielleicht wurde es ihm einfach zu viel den Urlaub auch noch dazwischen zu schieben und will lieber alles tun, damit die Operation ein Erfolg wird.

    Und da trägt der Patient viel dazu bei.

    Vielleicht hat er noch eine Anruf bekommen wegen noch einer Sache, die er bedenken muss und dann ist es ihm zu viel geworden.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •