+ Antworten
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 105
  1. Avatar von Bestagewoman
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    1.438

    Eine Beziehung eingehen ohne erotische Anziehung?

    Hallo Zusammen,
    ich bin ja seit mittlerweile über 8 Jahren Single....und es ist kein Ende in Sicht

    In den letzten Jahren habe ich immer mal Männer kennengelernt, die auch sehr nett waren.....aber eben nur nett. Es fehlte bei allen Männer eine erotische Anziehung.......und ohne diese kann ich mir keinen Sex vorstellen.
    Mit einigen Männern habe ich mich mehrmals getroffen und das waren nette Dates.
    Aber.....bei keinem der Männer hätte ich mir vorstellen können, Sex zu haben.

    Bin ich zu lange alleine?????? War es einfach nur nicht der Richtige????? Bin ich zu alt für solche erotischen Gefühle???? Ich bin 59.....nicht mehr jung, aber noch lange nicht zu alt für erfüllten Sex.

  2. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    9.858

    AW: Eine Beziehung eingehen ohne erotische Anziehung?

    Guten Morgen,

    wenn man das in kurze Worte übersetzt, klingt das wie "Besser irgendeiner als gar keiner".
    DAS willst du doch aber ganz sicher auch nicht, oder? Nur nett allein wäre mir persönlich zu wenig, außer du strebst eine WG an, dann ist nett ganz gut (und zuverlässige Zahlungsmoral und Unterschrift auf dem Putzplan).

    Hast du das eigentlich mal umgekehrt erlebt: erotische Anziehung zwar vorhanden, aber sonst für's Restleben untauglich?
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  3. Avatar von Bestagewoman
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    1.438

    AW: Eine Beziehung eingehen ohne erotische Anziehung?

    Zitat Zitat von Mitternachtsblau Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    wenn man das in kurze Worte übersetzt, klingt das wie "Besser irgendeiner als gar keiner".
    DAS willst du doch aber ganz sicher auch nicht, oder? Nur nett allein wäre mir persönlich zu wenig, außer du strebst eine WG an, dann ist nett ganz gut (und zuverlässige Zahlungsmoral und Unterschrift auf dem Putzplan).

    Hast du das eigentlich mal umgekehrt erlebt: erotische Anziehung zwar vorhanden, aber sonst für's Restleben untauglich?
    Auf gar keinen Fall gehe ich eine Beziehung ein nach dem Motto: "Besser irgendeiner als keiner".
    Mir geht es als Single ja nicht schlecht. Ich hätte gerne wieder eine Beziehung, aber nur eine, in der auch Sex eine Rolle spielt......keine WG. Die hatte ich jahrelang mit meinem Mann vor der Trennung. Das möchte ich nie wieder haben.

    Und ja, erotische Anziehung ohne Ende ohne eine Option auf Beziehung hatte ich auch schon.....als Affaire. Mit diesem Mann passte so vieles.....der Sex, der gleiche Humor, Gesprächsthemen ohne Ende....aber erstens war der Mann vergeben und ich bin fest davon überzeugt, dass wir eine Leben mit Alltag nicht lange zusammen verlebt hätten.

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    13.237

    AW: Eine Beziehung eingehen ohne erotische Anziehung?

    Um die Frage zu beantworten. Nein, würde ich nie wieder tun.
    Auch nicht umgekehrt. Das Leben ist zu kurz für solche Verschwendungen.

  5. Avatar von Bestagewoman
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    1.438

    AW: Eine Beziehung eingehen ohne erotische Anziehung?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Um die Frage zu beantworten. Nein, würde ich nie wieder tun.
    Auch nicht umgekehrt. Das Leben ist zu kurz für solche Verschwendungen.

    Ich frage mir nur, ob mir die Fähigkeit jemanden erotisch zu finden ( in meinem Alter) abhanden gekommen ist

  6. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    9.858

    AW: Eine Beziehung eingehen ohne erotische Anziehung?

    Zitat Zitat von Bestagewoman Beitrag anzeigen

    Und ja, erotische Anziehung ohne Ende ohne eine Option auf Beziehung hatte ich auch schon.....als Affaire. Mit diesem Mann passte so vieles.....der Sex, der gleiche Humor, Gesprächsthemen ohne Ende....aber erstens war der Mann vergeben und ich bin fest davon überzeugt, dass wir eine Leben mit Alltag nicht lange zusammen verlebt hätten.
    Ich würde - wäre ich in der Situation - eine solche Affaire einer unerfüllten WG-Beziehung ja deutlich vorziehen.
    Und backen kann man sich leider keinen, in keinem Lebensalter.
    Das Leben mit Alltag UND die Spannung im Miteinander dauerhaft hinzukriegen ist schon 'ne gewisse Kunst.

    Auf jeden Fall würde ich dich ermutigen wollen, weiterzusuchen bis es mehr ist als der Spatz in der Hand. Perfekt wird es nie, muss es auch nicht - aber ein paar ultimative Basics müssen schon stimmen und eine sexuelle Anziehung gehört auch meiner Ansicht nach dazu.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    13.237

    AW: Eine Beziehung eingehen ohne erotische Anziehung?

    Zitat Zitat von Bestagewoman Beitrag anzeigen

    Ich frage mir nur, ob mir die Fähigkeit jemanden erotisch zu finden ( in meinem Alter) abhanden gekommen ist
    Das glaube ich nicht. Es war nur noch nicht der Richtige dabei.
    Wenn er dir begegnet, weißt du es. Dann wirst du ihm noch am selben Abend die Klamotten vom Leib reißen
    Ich habe viele Jahre in einer lieblosen Ehe zugebracht und überhaupt nicht mehr daran geglaubt, jemals wieder so etwas wie Begehren zu empfinden. Ich hatte vergessen, wie schön Sex ist.
    Nun hole ich alles nach

  8. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    9.858

    AW: Eine Beziehung eingehen ohne erotische Anziehung?

    Doppelt, Bri-Schluckauf
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde
    Geändert von Mitternachtsblau (16.10.2018 um 11:48 Uhr)

  9. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    9.858

    AW: Eine Beziehung eingehen ohne erotische Anziehung?

    Zitat Zitat von Bestagewoman Beitrag anzeigen

    Ich frage mir nur, ob mir die Fähigkeit jemanden erotisch zu finden ( in meinem Alter) abhanden gekommen ist
    Glaub' ich nicht. Vielmehr glaube ich, das ist altersunabhängig.

    Eventuell ein kleines bisschen OT hier, aber für dich als Gegenbeispiel:
    ich hatte lange Jahre eine Freundin, die Sex nie wirklich was abgewinnen konnte. Allein die Erwähnung, dass andere Menschen ein Sexualleben besitzen, veranlasste sie immer zu einem gedehnten "Iiiiiiieh!"
    Und ich dachte so bei mir, klar - Sex macht Mühe und schmuddelt - ist beides nicht ihr Ding...
    Diese Frau hätte sich aber nie und nimmer die Frage gestellt, ob ihr was fehlt oder wie du gar festgelegt, DASS ihr was fehlt.

    Du hingegen hättest es gern, schreibst du selbst - und deswegen existiert es auch, nur eben nicht mit jedem, den man eben mal nett findet oder mit dem man gut reden oder essen gehen kann.
    Das war ja vermutlich früher, als du noch jünger und/oder in Beziehung warst, auch nicht so - dass du jeden zweiten gern ins Bett verschleppt hättest. Warum sollte das später anders sein?
    Was dir fehlt, ist einfach nur der Richtige.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  10. Avatar von Bestagewoman
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    1.438

    AW: Eine Beziehung eingehen ohne erotische Anziehung?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Ich hatte vergessen, wie schön Sex ist.
    Nun hole ich alles nach
    Das hatte ich mit meiner Affaire. Ich habe nicht mehr geglaubt, dass ich nochmal Sex genießen könnte....bis dieser Mann kam.....das passte wie die Faust aufs Auge

+ Antworten
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •